Spanisch

¡Bienvenidos!

Die Welt spricht Spanisch - das trifft auf jeden 10. Bewohner der Welt zu. Spanisch ist nach Englisch die am zweithäufigsten verwendete Sprache in der internationalen Kommunikation. Für den Privatgebrauch ist die Sprache wegen der schnell zu erreichenden spanischen Urlaubszielen interessant. Für das Berufsleben wird Spanisch zudem auch immer bedeutsamer, denn der Großteil der lateinamerikanischen Länder spricht Spanisch. 

An unserem Gymnasium haben die Schüler mit Beginn des Schuljahrs 2018/19 die Möglichkeit, Spanisch ab Klasse 6 als zweite Fremdsprache zu erlernen. In vier Unterrichtsstunden pro Woche tauchen die Schüler Schritt für Schritt in die spanischsprachige Welt ein. Die Einblicke in die facettenreichen Länder und deren Kultur stärken das Verständnis für andere Kulturen und Traditionen.
¡Hasta pronto!

Sprachliches Profil

Im sprachlichen Profil erlernen die Schüler (ab Klasse 7 aufwärts) an unserem Gymnasium aktuell Spanisch als dritte Fremdsprache.

Im Gegensatz zum künstlerischen und naturwissenschaftlichen Profil handelt es sich um ein neu einsetzendes Fach, das als solches in der Oberstufe als dreistündiger Grundkurs oder als Leistungskurs fortgeführt werden kann.
Neben dem Erlernen der Sprache in den kommunikativen Grundfertigkeiten Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören ist auch das Kennen lernen und Erfahren der spanischen und lateinamerikanischen Welt ein wichtiger Grundbaustein, um die Fähigkeit zu Toleranz, Weltoffenheit und dem Verständnis sowohl der eigenen als auch einer fremden Kultur zu entwickeln. Spanisch als dritte Fremdsprache nutzt das vorhandene Potential aus den vorgelernten Fremdsprachen und arbeitet verstärkt sprachvergleichend und fachübergreifend.