Startseite

    Herzlich willkommen auf der Homepage der Helmholtzschule

     - Oberschule der Stadt Leipzig -

     

     

    Update des CMS

    Aufgrund eines langwierigen Updateprozesses des CMS, kommt es aktuell zu unvorhergesehenen Fehlern auf unserer Homepage. Wir bitten Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

     

    2. BO-Messe der Helmholtz-Oberschule Leipzig öffnet ihre Tore

    Im Rahmen der Berufsorientierung hat die Helmholtz-Oberschule der Stadt Leipzig ihre 2. Berufsorientierungsmesse am 8. Oktober 2019 erfolgreich durchgeführt. Die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 7 bis 10 waren dazu angehalten, sich zu orientieren, Praktika zu vereinbaren und gegebenenfalls auch Bewerbungsgespräche zu führen. Insgesamt 48 Firmen nahmen diesmal teil, sodass sich die Anzahl der beteiligten Unternehmen seit der ersten BO-Messe im April mehr als verdoppelt hat:

    ESA Grimma, BFW Bau Sachsen, BSZ Wurzen/Bauernverband Sachsen, Deutsche Bahn AG, Bauer Netz, Siemens AG, Krabbes Pflegedienst, Kaufland, Zimmer & Hälbig GmbH, Bäckerei Steinecke, DPFA Schulen, Schnellecke Sachsen GmbH, Reif Baugesellschaft, Lecos, DHL Hub, Bernd-Blindow Schule, Ziesmann Baugeräte, Bitzer Kühlmaschinenbau, Porta Möbel, VMKB, CLIMATECH, Schenkertech-tronic 5 Holding, BSZ 1, Westin/Radisson Blue Hotel, Vodafone, Kanal Türpe, Lidl, Konditorei und Bäckerei Wendl, Ludwig Fresenius Schulen, IKK, Bundesfreiwilligenagentur, Gesecke-Devrient Currency Technology GmbH, Daimler Cars und Technik, GF Casting Solutions GmbH, LkJ Sachsen, Volkssolidarität, ZAW Leipzig GmbH, Seniorenpark Stadtpalais, RailMaint GmbH, Europäisches Bildungswerk, L-Gruppe (SW, LVB, WW), Fläkt Group, Bundesagentur für Arbeit, AWO Leipzig, DFS Deutsche Flugsicherung, Rewe Group, Johanniter

    Die Organisatoren Praxisberater Alexander Borisch und Julia Braune (ZAW Leipzig GmbH) sowie die Schulleitung der Helmholtz-Oberschule und alle Beteiligten möchten den teilnehmenden Firmen, den Schülern und Helfern ein herzliches Danke für das Engagement und die Bemühungen rund um die Umsetzung der Messe aussprechen.

    Da wir gemerkt haben, dass die Messe eine große Nachhaltigkeit für die Schüler bedeutet, möchten wir diese von nun an jährlich im Oktober stattfinden lassen. So können wir gemeinsam den Schülern ermöglichen, schon ab der 7. Klasse eine Orientierung zu erhalten und ab der 9. Klasse konkret in die Berufswelt einzutauchen sowie verbindliche Kontakte zu knüpfen.

    Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

     
     
     
     
     
     
     

    Berufsorientierungsmesse Oktober 2019

    Teilnehmer der Berufsorientierungsmesse 2019 am 08.10.2019

    Wir freuen uns, die Schülerinnen und Schüler mit den Firmen zusammenzubringen und wünschen eine gelungene Veranstaltung.
    1. ESA Grimma 2. BFW Bau Sachsen
    3. BSZ Wurzen 4. Bauernverband Sachsen
    5. Deutsche Bahn 6. Bauer Netz
    7. Siemens 8. Krabbes Pflegedienst
    9. Kaufland 10. Zimmer & Hälbig
    11. Bäckerei Steinecke 12. DPFA Schulen
    13. Schnellecke Sachsen GmbH 14. Reif Baugesellschaft
    15. Lecos 16. DHL Hub
    17. Bernd Blindow – Schule 18. Heizung Sanitärbau Leipzig
    19. Bitzer Kühlmaschinenbau 20. Porta Möbel
    21. VMKB 22. Climatec
    23. Schenkertech - tronic 5 Holding 24. BSZ 1
    25. Westin / Radisson Blue Hotel 26. Vodafone
    27. Lidl 28. Kanal Türpe
    29. Ziesmann Baugereäte 30. Ludwig Fresenius
    31. IKK 32. Bundesfreiwilligenagentur
    33. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH 34. Daimler Cars und Technik
    35. GF Casting Solutions GmbH 36. Reif Baugesellschaft
    37. LkJ Sachsen 38. Volkssoldarität
    39. ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung 40. Seniorenpark Stadtpalais
    41. RailMaint GmbH 42. Europäisches Bildungswerk
    43. L-Gruppe (SW, LVB, WW) 44. Fläkt Group
    45. Bundesagentur für Arbeit 46. AWO Leipzig
    47. DFS Deutsche Flugsicherung 48. Rewe Group
    49. Johanniter 50. Konditorei und Bäckerei Wendl

    Umweltfreundlich lernen in der Helmholtzschule im Schuljahr 2019/20

    Hier ein Auszug aus der Beschreibung des Projektes, Quelle: halbe-halbe.leipzig.de

    Projektinfos                                                                                    

    Das Projekt "Halbe-Halbe" motiviert Leipziger Schulen, durch eine Änderung ihres Nutzerverhaltens Energie im Schulalltag einzusparen. Durch pädagogische Aktionen, Veranstaltungen und Maßnahmen sollen die Nutzerrinnen und Nutzer über einen nachhaltigen Umgang mit Energie und Ressourcen informiert werden. Gleichzeitig erfolgt eine Motivation, Energie und Wasser in den teilnehmenden Schulen zu sparen. Ebenso ist eine Beteiligung der Hausmeister vorgesehen, so dass deren Wissen und Motivation beim Anlagenbetrieb gestärkt wird.

     

    Das Prinzip

    Das Prinzip von "Halbe-Halbe" ist einfach: Alle Personen des Schulalltags (Kinder und Erwachsene) achten ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten gemäß auf einen sparsamen Einsatz von Wärme, Licht und Elektrizität. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte drehen die Heizung herunter, wenn es in den Räumen zu warm wird, knipsen das Licht nur dort und dann an, wo und wenn es gebraucht wird, und achten auf ein richtiges Lüften in den Pausen. Die Hausmeister überprüfen die Regelung der Heiz- und Lichtsysteme und passen diese an die zeitliche und örtliche Gebäudenutzung an.

    Die Prämie

    Für ihre Mühen winkt den am Projekt beteiligten Schulen am Ende jeden Schuljahres bares Geld: Sie erhalten eine Prämie in Höhe der Hälfte der eingesparten Energiekosten zur freien Verfügung. Auch die Hausmeister haben etwas davon: 10 Prozent der erzielten Einsparungen kommen ihnen zugute. Der Rest entlastet den Haushalt der Stadt Leipzig.

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Welcome (back) to School!

     

    Mit dem Schulfest am 4. Juli fand das Schuljahr 2018/2019 einen gelungenen Ausklang: An allen Stationen der verschiedenen Disziplinen und auch beim Sportteil zeigten die Schüler, dass auch kurz vor den Sommerferien noch viel geht. Mit bunten Seifenblasen verabschiedeten sie sich dann in den Sommer – und wir freuen uns heute, alle Schüler und natürlich die neuen 5. Klassen am ersten Schultag in der Helmholtzschule begrüßen zu dürfen.

    Wir wünschen einen guten Start!

    Das Kollegium der Helmholtzschule

     

     

     

     

    Oliver Schenk besuchte unsere Schule

     
     
     
     

    Europa ist wichtig für uns alle.

    Damit Schüler und Schülerinnen darüber mit Politikern ins Gespräch kommen konnten, besuchte uns der Chef der Sächsischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Oliver Schenk am 29.03.2019 und stellte sich den Fragen der interessierten Zuhörer. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich, wichtige Informationen aus erster Hand erhalten zu können. Es gab eine angeregte Frage- und Antwortrunde mit anschließender Diskussion. Politik hautnah zu erleben, hat uns alle sehr beeindruckt.

    Berufsorientierungsmesse 2019

    Liebe Firmen und Beteiligte!

     

    Unsere Berufsorientierungsmesse an der Helmholtzschule kam in diesem Jahr sehr gut an. Sie haben die Messestände mit einem hohen Qualitätsstandard pünktlich und technisch einwandfrei aufgebaut und konnten die Schülerinnen und Schüler begeistern. Vom Lehrer-Kollegium und den teilnehmenden Personen kam ein durchweg sehr gutes und positives Feedback. Auf diesem Wege wollen wir noch einmal recht herzlich Danke sagen und Sie hiermit auch wieder für die nächste Messe einladen.

     

    Ein Dank an alle, für den beispiellosen Einsatz.

    > hier geht es zu den Impressionen