Start

Schule

Neuigkeiten

Fächer

GTA

Schulclub

Schulsozialarbeit

Schulprogramm

Europaschule

Berufsorientierung

Schulchronik

Impressum

Prüfungen

Vertretungsplan

Berufsberatung an unserer Schule:

 

Die Arbeitsgruppe "Beruforientierung" organisiert und koordiniert alle Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern. Von der 7. bis zur 10. Klasse besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und außerschulischen Partnern, u.a. der Agentur für Arbeit, dem TGZ Glaubitz, der AOK, dem bsw, vielen Ausbildungsbetrieben, sowie weiterführenden Schulen.

 

  • Klasse 7:

    • Informationsphase
    • Kennenlernen erster Informationsmöglichkeiten

 

 

  • Klasse 8:

    • Ausrichtungsphase
    • Einführung in den Berufswahlpass
    • Betriebspraktika
    • Besuch BIZ
    • Monatliche Schulsprechstunde durch die Agentur für Arbeit
    • Besuch VOCATIUM Dresden
    • Elternabend zur Berufsorientierung

 

 

  • Klasse 9:

    • Betriebspraktikum
    • Projekt "Betriebstage"
    • Besuch BIZ
    • Bewerbungsgespräche
    • Monatliche Schulsprechstunde



  • Klasse 10:

    • individuelle Beratung und Unterstützung
    • monatliche Schulsprechstunde
    • Infoveranstaltung zu weiterführenden Schulen



Formen der weiteren Zusammenarbeit sind:

  • Elternabende ab Klasse 8 (verschiedene Themen möglich, zum Beispiel Hilfen der Berufsberatung, Informationen zum regionalen Arbeitsmarkt)
  • monatliche Berufsberatung an der Schule (jeweils Montag in der ersten vollen Kalenderwoche des Monats oder nach Bedarf)
  • Beratung in der Agentur für Arbeit Großenhain, nur nach Terminvereinbarung möglich
  • Besuch des BIZ-Mobil der Schüler der Klassen 8 und 9: Vorstellung des BIZ und Einführung in die Nutzung der Medien
  • Berufseinstiegsbegleitung
  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungsbetrieben
  • Einschaltung der Fachdienste der Arbeitsagentur (Ärztlicher Dienst, Berufspsychologischer Service) zur Klärung von vorhandenen Einschränkungen
  • Betreuung von schwerbehinderten Jugendlichen durch Fachkräfte der Arbeitsagentur im Reha-Team

 


Alle Schüler nutzen den Ausbildungsmarkt in Großenhain. Traditionell finden alle zwei Jahre Berufsmessetage an unserer Oberlschule statt. Der nächste Berufsmessetag wird im September 2019 stattfinden.

 

 

Links im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung (BO):

 

 

 

Berufsmessetag

Mittwoch, 13.09.2017


Ein Erfolg für Schüler und Betriebe.
Insgesamt 14 Firmen und weiterführende Schulen waren zu Gast an der 1. Oberschule „Am Kupferberg“ und stellten bei einer Berufsmesse ihre Unternehmen vor.
Für einen Großteil der Schüler war es der erste Kontakt mit beruflicher Orientierung und Ausbildung. Die Schüler erhielten einen Einblick in Voraussetzungen, Dauer und Inhalte der Ausbildungen in den verschiedensten Berufen. Es gab einen regen Austausch zwischen Firmenvertretern und Schülern, diese interessierten sich auch für Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Einige Schüler nutzen die Gelegenheit um sich für das nächste Praktikum einen Platz zu sichern oder um in den Ferien bei den Unternehmen ihr Taschengeld aufzubessern.
Natürlich waren auch die Mitbringsel der Firmen heiß begehrt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die zum Erfolg dieses Tages beigetragen haben. Ein Danke geht an die Kronospan GmbH Lampertswalde, Boge Komponenten GmbH & Co. KG, Sparkasse Großenhain, wbs-Schulen Dresden, TC Grimma, Polizei Sachsen, EZG Großenhain, Kaufland Großenhain, BARMER, Rime GmbH Riesa, Wolff & Müller Dresden, Bundeswehr, ELM-Bau Lampertswalde sowie die Agentur für Arbeit.