Start

Schule

Neuigkeiten

Fächer

GTA

Schulclub

Schulsozialarbeit

Schulprogramm

Europaschule

Berufsorientierung

Schulchronik

Impressum

Prüfungen

Vertretungsplan

Wir pflegen Schulpartnerschaften mit:

 

  1. Stevensbeek

    Seit 1995 halten wir regelmäßige Kontakte zur "Schulgemeinschaft Stevensbeek", die im Oktober 2010 einen neuen Namen erhielt: METAMEER. Sie liegt in einem kleinen Ort im Süden Hollands und hat mehr als 1000 Schüler aus den umliegenden Orten. Die Schule besteht aus mehreren Schulgebäuden an verschiedenen Standorten. An dieser Schule gibt es den Unterricht bis zur gymnasialen Stufe sowie berufsorientierenden Unterricht. Regelmäßig führen wir mit dieser Schule den Schüleraustausch durch und so haben sich über die vielen Jahre sehr enge Kontakte zwischen beiden Schulen entwickelt Schule in

    --> Stevensbeek Web Site

  2. Kecskemet

    2003 haben wir uns um erste Kontakte nach Ungarn über die Städtepartnerschaft bemüht. Seit 2005 findet der regelmäßige Schüleraustausch mit unserer Partnerschule statt. 3. Schulen in Italien Seit 1997 bemühen wir uns auch um Partner in Italien und haben nun nach Partnerschulen im Norden (Senigallia - 1997 bis 2000 und Valenza - 2002 bis 2007) eine Schule im Süden Italiens - Cerignola - im Rahmen des neuen Comeniusprojektes 2008 kennengelernt. Unsere Ziele sind in unserem Schulprogramm festgehalten.

Schüleraustausch Großenhain - Kecskemet

Mittwoch 18.05.2016 bis Dienstag 24.05.2016

Am 18. Mai starteten 10 Schüler gemeinsam mit Frau Stoll und Frau Kölling zum Schüleraustausch nach Kecskemet in Ungarn.
Eine ereignisreiche Woche erwartete uns. Nach ca.12 Stunden Zugfahrt erreichten wir unser Ziel und wurden von unseren ungarischen Partnern und den Gasteltern an der Schule abgeholt. Obwohl sich schon alle vom Aufenthalt der Gäste in Großenhain kannten, waren die meisten doch sehr nervös und gespannt, wie es wohl in den Familien sein würde.
Am nächsten Morgen wurden die unterschiedlichen Eindrücke ausgetauscht und natürlich fühlten sich alle in ihren Familien wohl, auch das Essen hat allen geschmeckt.
So konnten wir das abwechslungsreiche und vielseitige Programm, das die Ungarn für uns vorbereitet hatten, genießen. Einige Höhepunkte waren: der Stadtrundgang in Kecskemet,  ein Ausflug nach Budapest sowie in die Puszta, wo wir auch eine Pferdeshow sahen oder der Sporttag im Kletterpark und im Erlebnisbad. Bei den unterschiedlichsten Aktivitäten hatten wir viel Spaß zusammen. Die Tage vergingen wie im Flug und viel zu schnell hieß es Abschied nehmen. Der Besuch in Ungarn war für alle Teilnehmer ein erlebnisreicher Höhepunkt im Schuljahr.
Ein herzliches Dankeschön an unsere Gastgeber - alle Gastfamilien und ungarischen Lehrer - die dieses Programm für uns vorbereiteten und uns diesen schönen Aufenthalt ermöglichten.

 

 

Schüleraustausch mit unserer ungarischen Partnerschule aus Kecskemet

Mittwoch 06.04.2016 bis Dienstag 12.04.2016

 

Am Donnerstag Nachmittag begrüßte der OB Dr. Mißbach die Austauschschüler in der Preuskerbücherei. Anschließend informierten sich die Schüler über die Geschichte und Aktuelles der Bücherei, bevor sie weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Marienkirche und das Kulturschloss kennen lernten. Zum Abschluss genossen alle den Blick vom Schlossturm.

 

 


Freitag, 08.04.2016

 

Am Freitag wurde folgendes Programm absolviert:

Besichtigung Schloss Moritzburg und Führung im Gestüt, anschließend mit der Kleinbahn nach Radebeul - Ost, von da mit der S-Bahn nach Meißen. In Meißen wurden die Porzellanmanufaktur und das Stadtzentrum besichtigt.

 

 

 

Montag, 11.04.2016
Heute stand der Besuch Dresdens auf dem Programm. Unter Leitung von Frau Stoll und Frau Kölling wurde die historische Altstadt erkundet.

 

Dienstag, 12.04.2016

Am Abschlusstag wurde gemeinsam künstlerisch gearbeitet und gekocht. Es entstanden Keramikschalen mit Dekor und das Abschlussessen bestand aus Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen sowie leckeren verschiedenen Kuchen.

Schüleraustausch 2015 - Wir sind zu Gast in Stevensbeek

Mittwoch, 03.06.2015 bis Mittwoch, 10.06.2015

 

Dieses Jahr startete der Gegenbesuch am 03.06.2015. Es erwarteten uns zahlreiche Aktivitäten und ein sehr abwechslungsreiches Programm. Gleich am ersten Tag fuhren wir mit den Rädern nach Overloon ins Kriegsmuseum. Am Freitag in Amsterdam konnten alle ihr Geschick beim Tretbootfahren unter Beweis stellen. Sonnabend stand Nijmegen auf dem Programm. Nach dem sonntäglichen Familientag wurde am Montag in der TU Eindhoven in einem Workshop Geschick beim Bauen eines Dominoprinzips gebraucht. Ein Sportvormittag in Stevensbeek bei welchem interessierte Schüler einen Schnupperkurs Golf bekamen und der anschließende Besuch einer Wind und Wassermühle rundeten den Tag ab. Ein fröhliches Abendessen , bei welchem die Gasteltern ein tolles Mitbringbuffett von landestypischen Gerichten organisierten , war am letzten Abend der Höhepunkt. Am nächsten Morgen ging es nach einem tränenreichen Abschied wieder gen Großenhain.

Schüleraustausch 2015 - Die Holländischen Schüler aus Stevensbeek sind zu Gast in Großenhain

Mittwoch, 11.03.2015 bis Mittwoch, 18.03.2015

17 Schülerinnen und Schüler sowie 2 Lehrer aus Stevensbeek waren bei uns zu Gast. Erlebnisreiche Tage liegen hinter uns. So wurden unter anderem die Porzellanmanufaktur in Meißen, das Gestüt in Moritzburg sowie mehrmals unsere schöne Landeshauptstadt Dresden besucht. Schulische Projekte und ein Stadtrundgang in Großenhain durften natürlich auch nicht fehlen. Am Abend wurde dann immer fleißig gefeiert. Ein Dankeschön an die Eltern Gawalski, Kaube, Rieger und Matthes, die Ihre Räumlichkeiten für größere Partys zur Verfügung stellten. Nun freuen sich schon alle auf den Gegenbesuch im Stevensbeek Anfang Juni.