Start

Lernaufgaben

Schule

Neuigkeiten

Fächer

GTA

Schulclub

Schulsozialarbeit

Schulprogramm

Europaschule

Berufsorientierung

Schulchronik

Impressum

Prüfungen

Vertretungsplan

Start

Elternbrief 06.01.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich wünsche allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr 2021!

Das letzte Jahr ging für uns in der Schule ungewöhnlich zu Ende und die Aussichten für den Januar sind nicht sehr viel besser, daran können wir leider nichts ändern. Wir brauchen alle noch Geduld, aber nun kann ich Ihnen mitteilen, wie der Plan zur Öffnung aussieht. Dies ist abhängig von einer Reduzierung der Inzidenzen, dazu kann jeder seinen Beitrag leisten.

 

Ab dem 18.01.2021 werden die Abschlussklassen 10a, 10b und die Hauptschulgruppe 9 in der Schule in getrennten Gruppen unterrichtet. Dazu erarbeiten wir einen Stundenplan, der eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung sichern soll.

Alle anderen Schüler der 5. bis 9.Klassen werden bis zum 29.01.2021 die häusliche Lernzeit fortsetzen müssen. Trotz der schwierigen Situation werden wir alle Maßnahmen ergreifen, um diese Zeit vernünftig auszugestalten. Hoffen wir, dass die Probleme mit der Lernplattform Lernsax noch behoben werden, damit diese Arbeitsgrundlage für alle Lehrer und Schüler zuverlässig zur Verfügung steht. Wenn Sie bzw. Ihre Kinder Hilfe benötigen, sind die Lehrer gern bereit Auskunft, Hilfe und Unterstützung zu geben.

Im Zeitraum vom 01.-07. Februar wird es eine Ferienwoche geben.

Wenn alles planmäßig verläuft, beginnt ab 08.Februar der Unterricht im Wechselmodell, das heißt wir werden die Klassen in Gruppen in der Schule unterrichten bzw. die andere Gruppe befindet sich in häuslicher Lernzeit.

 

Dieses Modell soll bis zu den vorgezogenen Osterferien andauern. Die Osterferien beginnen am 27. März und umfassen 2 Wochen, so dass voraussichtlich ab 12.04.2021 der reguläre Unterricht wieder starten kann.

Ich kann mir vorstellen, dass Sie jetzt viele Fragen haben z.B. zu den Zeugnissen oder Halbjahresinformationen, aber leider kann ich dazu noch keine Aussagen treffen. Auch hier muss ich Sie noch um Geduld bitten, bin aber zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese schwierige Zeit meistern werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Fuchs