Klassenelternsprecher


Schulelternsprecher der 33. Grundschule:

Herr
Rainer Goldemund
(Elternratvositztender)

E-Mail Adresse: elternrat.rosengold(at)t-online(dot)de

Die Elternsprecher sind das Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Die gemeinsame Verantwortung von Eltern und Schule für die Erziehung und Bildung der Schüler erfordert ihre vertrauensvolle Zusammenarbeit. Schule und Eltern unterstützen sich bei der Erziehung und Bildung. So haben die Eltern Gelegenheit, in den Gremien Klassenelternversammlung, Elternrat und Schulkonferenz mitzuwirken. Andererseits wirken Eltern durch vielfältige Aktivitäten innerhalb des Schullebens mit. Die Eltern der Klasse bilden die Klassenelternversammlung. Sie wird zweimal im Schuljahr einberufen und dient der Information und dem Meinungsaustausch über alle schulischen Angelegenheiten, insbesondere über die Unterrichts- und Erziehungsarbeit in der Klasse.

Den Elternrat der Schule bilden die Elternsprecher.
Er vertritt die Interessen der Eltern gegenüber der Schule, dem Schulträger und den Schulaufsichtsbehörden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr/e Elternsprecher/in & Schulleitung

 

ergänzende Informationen:

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Schulsprecher im Elternrat und/ oder der Schulleitung auf.