Kurt-Masur-Schule (ehem. 3. Schule) - Grundschule der Stadt Leipzig

Neuigkeiten

31.03.2020

Elternbrief des Staatsministers

Schulpsychologische Tipps für das Lernen in der Corona-Krise

30.03.2020

Elternbrief von Frau Hentschel (SL) und Frau Dubiel (sSL)

27.03.2020

MITEINANANDER - ALLEINE UND DOCH ZUSAMMEN

Unsere virtuelle Kunstausstellung von Wolfgang Eschenhagen läd unsere Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen ein!

26.03.2020

Gern verweisen wir auf die Seite des Kinderschutzzentrums mit nützlichen Tipps für den Familienalltag in diesen Zeiten

19.03.2020

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit während der Corona-bedingten Schließzeit

18.03.2020

Liebe Eltern,

für Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen täglich telefonisch von 10.00-11.00 Uhr unter 0341-22 57 07 80 zur Verfügung. Oder nutzen Sie den Weg per Mail an dubiel.christiane(at)kms.lernsax.de oder hentschel.heike(at)kms.lernsax.de.

Da Lernsax (Mailsystem unserer Schule) gerade zu bestimmten Zeiten überlastet ist, nimmt die Zusendung der Lernaufgaben etwas Zeit in Anspruch. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihre

Heike Hentschel und Christiane Dubiel

17.03.2020

Liebe Eltern,

ab morgen (18.03.2020) wird die Mittagsversorgung der Speisefirma eingestellt. Die Kinder, die zur Notbetreuung kommen, bringen bitte das Formular zur Beantragung einer Notbetreuung ausgefüllt vom Arbeitgeber von beiden Personensorgeberechtigten mit.

Unsere KollegInnen arbeiten an Lernaufgaben für die Kinder, die zu Hause betreut werden.

Herzliche Grüße

Christiane Dubiel

 

16.03.2020

Liebe Eltern,

die Schließung der Schulen vom 18.03.2020 bis einschließlich 17.04.2020 wurde in einer Allgemeinverfügung angewiesen. Das notwendige Formular zur Beantragung einer Notbetreuung finden Sie hier.
In Notfällen erreichen Sie uns per E-Mail unter: info@kurt-masur-schule.de oder von 10.00-11.00 Uhr per Telefon in der Schule.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Heike Hentschel und Christiane Dubiel
 

16.03.2020

Liebe Eltern,

für Ihre transparente und rücksichtsvolle Zusammenarbeit bezüglich der Abmeldung Ihrer Kinder und der Kommunikation zwischen Ihnen und uns als Schule, möchten wir uns bedanken.

Aktuell erfassen wir die Bedarfe der Notbetreuung. Ein Formblatt wird spätestens ab morgen über unsere Homepage zur Verfügung gestellt.

Für die Zeit der Schließung der Schule ab Mittwoch, 18.3.2020 erstellen wir als Schulleitung mit unserem Team zurzeit aktuelle Notfallbetreuungspläne.

Über unsere Homepage informieren wir tagesaktuell.

Mit dem LehrerInnenteam beraten wir HEUTE über Möglichkeiten, Ihren Kindern Lernmaterial zur Verfügung zu stellen. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Eingang.

Vielen Dank!

Ihre Schulleitung und das Team der KMS

15.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie bereits den zahlreichen Medienberichten zu entnehmen war, werden aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation wegen der Ausbreitung des Corona-Virus´ und zur Unterbrechung von Infektionsketten demnächst alle Schulen und Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen durch die zuständigen Gesundheitsbehörden geschlossen.

Bis zur Schließung wird ab Montag, 16.03.2020, unterrichtsfreie Zeit angeordnet. Während der unterrichtsfreien Zeit besteht keine Schulbesuchspflicht.

In der unterrichtsfreien Zeit bleiben unsere Kur-Masur-Schule sowie der Hort zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die Betreuung Ihrer Kinder ist abgesichert, allerdings wird kein regulärer Unterricht stattfinden.

Die unterrichtsfreie Zeit soll Ihnen als Eltern die Möglichkeit bieten, sich auf eine weitere Betreuung Ihrer Kinder im häuslichen Umfeld einzustellen.

Um eine mögliche Verbreitung des Covid-19-Virus` zu minimieren, sollten Sie, sofern nicht erforderlich, Ihre Kinder bereits ab Montag nicht mehr zur Schule schicken.

Wir bitten Sie darum, uns durch eine kurze Mail an info@kurt-masur-schule.de oder die Lernsax-Mailadresse Ihres Klassenlehrers mitzuteilen, wenn Ihr Kind bereits ab morgen (16.03.2020) im häuslichen Umfeld betreut wird. Telefonische Abmeldungen sollen bitte die Ausnahme darstellen, um die schulische Kommunikation nicht zu blockieren.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von der Schließung der Schulen ab kommendem Mittwoch, 18.03.2020, ausgegangen, die zunächst bis zum Ende der Osterferien andauern soll.

Die Zeit der Schulschließung ist keine Ferienzeit, sondern soll als Lernzeit für Ihre Kinder gestaltet werden.
Hierzu wird unser Lehrerteam morgen beraten, welcher Unterrichtsstoff Ihre Kinder in den nächsten Wochen bearbeiten können und welche Formen von Aufgabenstellungen in den häuslichen Lernplan Ihrer Kinder gehören werden. Hierfür werden wir die verfügbaren digitalen und analogen Möglichkeiten nutzen.

Über die Gestaltung der Lernzeit werden Sie durch uns in gesonderten E-Mails informiert.
Bitte stellen Sie vor allem die stabile Kommunikation mit unserer Schule sicher.

Außerdem tragen Sie zudem in den kommenden beiden Tagen bitte dafür Sorge, dass alle Unterrichtsmaterialien Ihrer Kinder zu Hause verfügbar sind. Die Schule ist von 7.30-17.00 uhr geöffnet.

Hinweis zum Essensanbieter:

Für die unterrichtsfreie Zeit (zunächst Montag/Dienstag) bis zur angeordneten Schließung der Schule bitten wir Sie, Ihre Essensbestellung erforderlichenfalls abzusagen. Wird die Schule durch die Gesundheitsbehörden geschlossen, wird auch der Essensversorger informiert. Ab diesem Zeitpunkt müssen Sie keine Abmeldung mehr vornehmen.

Weitere Regelungen zur Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in Einrichtungen der kritischen Infrastruktur tätig sind, werden in den kommenden Tagen folgen.

Sehr geehrte Eltern, wir sind uns bewusst, dass die kommenden Wochen für uns alle eine besondere Herausforderung darstellen.

Bitte vertrauen Sie gemeinsam darauf, dass die getroffenen Entscheidungen und notwendigen Regelungen im Zuge des Gesundheitsschutzes unserer gesamten Bevölkerung erforderlich und notwendig sind.

So wünsche ich uns allen, auch im Namen meines Teams, eine gute Zusammenarbeit in den kommenden Wochen und uns allen gute Gesundheit.

gez. Heike Hentschel

Grundschulrektorin

 

 


Mitten in der Südvorstadt gelegen, lernen in der Kurt-Masur-Schule - Grundschule der Stadt Leipzig (ehemals 3. Schule) derzeit insgesamt ca. 510 Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1 bis 4. Auf unseren Webseiten bieten wir aktuelle und wichtige Informationen rund um Schule und Hort, aber auch einen kleinen Einblick in den bunten Alltag der Kurt-Masur-Schule. Hierzu gehören unsere umfangreichen Ganztagsangebote, aktuelle Wettbewerbe sowie die Arbeit unseres Fördervereins.
 

Höhepunkte und weitere Informationen

              Bitte beachten Sie, dass das Sekretariat in der Zeit von 12.30-13.00 Uhr nicht besetzt ist.

  • Studentinnen und Studenten, die ein Interesse an einem Praktikum an unserer Schule haben, nutzen bitte das Praktikumsportal der Universität Leipzig. Unsere freien Praktikumsplätze werden dort vergeben.

Kontakt

Spenden mit Amazon Smile

Kurt-Masur-Schule – Grundschule der Stadt Leipzig
Scharnhorststraße 24
04275 Leipzig
Telefon: 0341-22 57 07 80
Fax: 0341-22 57 07 824
E-Mail: info(at)kurt-masur-schule(dot)de
Web: www.kurt-masur-schule.de