1. Platz im Stadtfinale "Ball über die Leine"

Aus Sicht unserer SchülerInnen hätte das Stadtfinale im Ball über die Leine am 18.04.18, ausgetragen in der 39. Grundschule, wirklich nicht besser verlaufen können. Als vermeintlicher Geheimfavorit angetreten, war eine anfängliche Nervosität nicht zu übersehen. Doch nachdem das erste Spiel, trotz einiger eigener Fehler, am Ende gewonnen werden konnte, führte der Weg unserer Mannschaft, nach einem weiteren Sieg in der Vorrunde und dem Erfolg im Halbfinale, letztlich souverän ins Finale.

Und auch hier behielt die Kurt-Masur-Schule die Oberhand. Mit einem hart umkämpften, aber genauso verdienten 19:11 gegen die Grundschule aus Böhlitz-Ehrenberg konnte das Stadtfinale im Ball über die Leine erstmals gewonnen werden.

Nochmals herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten und vielen Dank für diesen tollen Sporttag.

K. Votava (Sportlehrer)

Soccer-Cup

Hinter uns liegt wieder eine sehr spannende Sportwoche. 

Beim diesjährigen Schülerpokal, ausgetragen von RB Leipzig, war die Kurt-Masur-Schule mit insgesamt drei Mannschaften vertreten. Zwei Mannschaften gingen für die Klassenstufen 1 und 2, eine für die 3. und 4. Klasse an den Start.

Zusammenfassen kann man die beiden tollen Turniertage mit den Worten "Sensation hauchdünn verpasst" oder auch "Manchmal geht der Ball halt einfach nicht rein!"
Am Mittwoch sollten zunächst "die Kleinen" ihr Geschick unter Beweis stellen. Während die erste Mannschaft in der Vorrunde leider nur eins von 3 Spielen gewinnen konnte und sich am Ende im kleinen Finale den 18. Platz sichern konnte, spielte die zweite Mannschaft ganz groß auf. Nach insgesamt 6 Siegen in Serie, u.a. gegen ein Fußballleistungszentrum aus Aue, stand man plötzlich im Finale. In einem spannenden Spiel, was 2:2 endete, musste man sich hauchdünn erst im Neunmeterschießen geschlagen geben. Kein Grund traurig, viel mehr Anlass um ganz stolz auf die gezeigte Leistung zu sein.
Etwas weniger Glück hatte in diesem Jahr die Mannschaft aus der 3. und 4. Klasse. Trotz einer starken Leistung, großer Überlegenheit und zahlreichen Chancen unterlag man im Viertelfinale mit 1:2 und musste sich am Turnierende mit Platz 5 zufrieden geben. Die Bilanz vom diesjährigen RB Soccer Cup kann sich insgesamt sehen lassen und so lautet das Fazit für 2018: Alle unsere teilnehmenden Kinder hatten mega viel Spaß und freuen sich schon jetzt auf die Teilnahme im nächsten Jahr... 

K. Votava

Turmball-Turnier

Am Mittwoch, den 21.03 durften ausgewählte Schüler der zweiten Klassen unsere Schule beim Leipziger Turmball-Turnier vertreten.
Der Wettkampf fand in der Sporthalle am Rabet, einer modernen Dreifelderhalle statt. Von insgesamt vier Spielen konnte unsere Mannschaft drei gewinnen. Vor allem das letzte Spiel hatte es in sich. Nach zwei Halbzeiten zu je 10 Minuten Spielzeit stand es gegen die Auswahl der Pablo Neruda Schule 16:16.
Durch zwei entscheidende Korbwürfe unseres Turmwächters konnten wir in einer packenden Verlängerung glücklicherweise das Spiel noch für uns entscheiden. Dadurch erreichten wir insgesamt den zweiten Platz!

M. Beier

 

 

Ball über die Leine Turnier am 7. März 2018

Mit einer starken Mannschaftsleistung, viel Ehrgeiz und dem nötigen Quäntchen Glück konnten sich unsere Drittklässler in diesem Jahr erstmals für die Endrunde im "Ball über die Leine" qualifizieren.
Beim 2. Vorrundenturnier, ausgetragen in der 9. Grundschule, setzte sich unsere Mannschaft nach zwei Siegen zum Auftakt in einem Herzschlagfinale gegen den Gastgeber mit 20:19 durch. Am 18.04.18 geht es dann im Finale, an dem die Sieger der jeweils 4 Vorrundenturniere sowie der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr teilnehmen, um den Stadtpokal.
Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen und viel Erfolg fürs Finale.

Kai Votava

Sportlehrer

Regionalfinale Geräturnen 2018

Am Donnerstag, den 08.02.2018 beteiligte sich unsere Schule erstmalig am Gerätturnen-Wettbewerb der Region Leipzig.

Die Mädels Iris 4e, Hanna 4b, Clara 3c, Elina 4b, Luise 4e und Andra 4e übten vorher sehr gewissenhaft am Reck, Balken, Barren, Boden, Kletterstange und Sprung. Außerdem mussten Schattenrollen, Schattensprünge und Synchronbodenübungen im gleichen Rhythmus absolviert werden.

Dies meisterten die Mädels super und erhielten dafür die höchste Punktzahl und somit auch die Goldmedaille!

Herzlichen Glückwunsch!

 Die Mädchen Elsa 3d, Jolie 3b, Anuk 3b, Evi 3b, Lia 3d und Paula 3c unterstützen unsere Mädels und konnten sich mental für den Wettkampf im Jahr 2019 vorbereiten, wo sie dann für unsere Schule an den Start gehen werden.

 Vielen Dank allen Sportlern für das fleißige Üben!!

 Frau Schmalz

 Sportlehrerin der Kurt-Masur -Schule

Volleyball Grundschulcup 2018

Am Mittwoch den 07.02.2018 spielten 3 Mannschaften unserer Schule um den Pokal des VB Cups der Leipziger Grundschulen. An diesem Wettkampf nehmen wir seit 4 Jahren teil und waren immer unter den ersten drei Plätzen.

Durch fleißiges Üben bei der Stunde der Möglichkeiten und herrliches Umsetzen dieses Trainings im Wettkampf, konnten wir wieder mit großem Erfolg glänzen und die anderen Grundschulen von den Plätzen verweisen. Vor allem im Finale gegen die 74. Grundschule gewannen wir überlegen und schockten damit den Gegner! Den 10. Platz belegten Emma 4e, Lisa 4e und Ronja 4e. Den 4. Platz belegten Lennart 4e, Mathis 4d und Lev 4e. Den Sieg errangen  Maxim 4b, Hannes 4c, Constantin 3a!

 Herzlichen Glückwunsch!

Sponsorenlauf 2017

Am 3. Mai fand an unserer Schule der erste Sponsorenlauf (Infobrief) statt. Eine Runde war 250 m lang. Insgesamt wurden von den Teilnehmern 7030 Runden gelaufen. Das sind 1.757500 m! Großartig!

Wir danken allen Sponsoren und Unterstützern herzlich. Hälftig wird das gesammelt Geld in eine Schulpatenschaft mit einer Schule in Tansania gehen und für den eigenen schulischen Bedarf genutzt.

RB Soccer Cup 2017 (Klasse 1 und 2)

In der Klassenstufe 1/2 traten wir mit 2 Mannschaften (3. GS I und II) beim RB Soccer Cup an. Insgesamt waren 32 Teams verschiedener Schulen vertreten.

Unsere zweite Mannschaft, 3. GS II belegte einen hervorragenden 9. Platz.
Die große Sensation machte unsere erste Mannschaft, 3. GS I perfekt. Sie triumphierten im Finale mit 5:3 und sicherten sich überraschenderweise den Final- und Turniersieg.
Franz Hantschmann (Kl. 2d) wurde als "bester Spieler des Turniers" ausgezeichnet.
Für alle Kinder gab es eine Medaille und eine Urkunde.

Kai Votava (Sportlehrer der 3. Schule)

Turmballturnier 2017

Den ersten Platz erreichte unsere Mannschaft beim Turmballtunier 2017. Wir danken Herrn Votava (Sportlehrer) und Herrn Braun (AG Basketball) für die intensive Betreuung unseres Teams.

Hier finden Sie den Bericht zum Spiel.

Crosslauf 2016

Am 30.09.2016 findet ab 8 Uhr unser Crosslauf im Friedenspark statt. Alle Kinder kommen in Sportsachen in die Schule. Bei Regen findet Unterricht nach Plan statt. 

Da die Startzeiten der Klassen zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr liegen, können die geplanten Essenzeiten nicht eingehalten werden.

Klasse 1, Klasse 4 und die Klassen 3d und 3b werden 11.45 Uhr vom Hort übernommen und gehen dann essen.

Klasse 3a, 3c und 3e gehen 12.45 Uhr mit den Lehrerinnen essen und werden 13.00 Uhr vom Hort übernommen.

Klassen 2a, 2b und 2c werden 11.45 Uhe vom Hort übernommen und gehen 13.15 Uhr essen.

Klassen 2d, 2e und 2f werden ca. 12 Uhr vom Hort übernommen und essen 12.15 Uhr.

Wir wünschen den Klassen viel Erfolg!

Beachsoccer 2016

Unser Team gewann am 18.6.2016 in den Promenaden im  Leipziger Hauptbahnhof den 1. Platz beim Beachsoccer. Herzlichen Glückwunsch!

Sportfest 2016

Unser Sportfest fand am 17.5. und 18.5. statt.

Auswertung des Staffellaufes

Klassenstufe 1

1. Platz: Klassen 1c und 1e

3. Platz: Klassen 1b und 1d

5. Platz: Klasse 1f

6. Platz: Klasse 1a

Klassenstufe 2

1. Platz: Klasse 2b und 2e

3. Platz: Klasse 2c und 2d

Klassenstufe 3

1. Platz: Klasse 3b

2. Platz: Klasse 3d

3. Platz: Klasse 3a

4. Platz: Klasse 3c

Klassenstufe 4

1. Platz: Klasse 4c

2. Platz: Klasse 4d

3. Platz: Klasse 4b

 Impressionen:

Wettkampfergebnisse

Crosslauf in den Frühling am 11.5.2016

1. Platz: Franz 1d

4. Platz: Abiel 1c und Jolie 1b

5. Platz: Alva 1f und Pepe 1b

6. Platz:  Finja 1e und Moktar 1b

9. Platz: Kaja 1f

10. Platz: Bruce 1f

11. Platz: Luan 1c

13. Platz: Max 1e

29. Platz: Ronja 1c

30. Platz: Paula 1c

39. Platz: Joshua 1f

 

Mini-Marathon am 23.4.2016

Klasse 1: 8. Platz von 17 Mannschaften

Klasse 2: 3. Platz von 20 Mannschaften

Klasse 3: 17. Platz von 20 Mannschaften

Klasse 4: 10. Platz von 24 Mannschaften

Vielen Dank allen Kindern und Eltern, die am Samstag bei kalten Temperaturen zum Staffelwettkampf erschienen sind. Ein großer Dank geht auch an die verantwortlichen Sportlehrerinnen und Sportlehrer (Frau Schmalz, Frau Thierbach, Frau Wollenburg und Herr Reißauer).

Turmballturnier am 13.4.2016

Teilnehmer aus der Arbeitsgemeinschaft "Basketball" erreichten beim Turmballtunier den 2. Platz.Wir danken Herrn Braun für seine Unterstützung.