Sportliche Aktivitäten | Kurt-Masur-Schule - Grundschule der Stadt Leipzig

2. Schulinternes Völkerballturnier der Kurt-Masur-Schule

Nach der Premiere im vergangenen Schuljahr, wurde auch zu Beginn des Schuljahres 2019/20 wieder ein schuleigenes Völkerballturnier, an dem alle vierten Klassen teilnehmen sollten, ausgetragen.

Mit der Maßgabe, dass die Klasse, die das Turnier als Sieger für sich entscheidet, die Schule dann auch stellvertretend bei der Völkerballstadtmeisterschaft vertritt, war von Anfang an für Motivation und Spannung gesorgt.

Nach einem sicherlich auch für die Klassenlehrer mitreisenden Sporttag, standen sich im Finale die Klassen der 4a und 4d gegenüber. Das Spielglück war an diesem Tag etwas mehr auf Seiten der 4d, die sich letztlich verdient mit 3:1 durchsetzen konnte. Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle aber auch nochmal vielen lieben Dank an alle Klassenlehrer, die an diesem Tag die Sportlehrer und ihre Klassen toll unterstützt haben. Das Turnier war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten.

Viel Erfolg bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft und auf ein Neues im nächsten Schuljahr!

Kinderfußballfest 2019 - Ein kleiner sportlicher Rückblick auf das Schuljahr 2018/19

Für das diesjährige Kinderfußballfest konnten sich 2 Mannschaften der Kurt-Masur-Schule durch die tollen Erfolge beim RB Soccer Cup qualifizieren.  Damit ging jeweils ein Team der Klassenstufe 1/2 und 3/4 an den Start. Und das mit herausragendem Erfolg! Schlussendlich konnten beide Mannschaften in ihren Altersklassen den Turniersieg dank einer tollen Mannschaftsleistung und mit teilweise spektakulären Toren einfahren. Gerade für unsere „Großen“ war dies ein stolzer Moment, da es das letzte Mal sein sollte, dass sie für die Kurt-Masur-Schule auf Torejagd gingen.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Kinder, die an diesem heißen Tag die Fußballschuhe für die Kurt-Masur- Schule geschnürt haben.

Es war ein toller Abschluss eines fantastischen Sportjahres 2018/19.

RB Soccer Cup 2019

Auch in diesem Jahr war die Kurt-Masur-Schule wieder erfolgreich beim RB-Soccercup (Schülerpokal) vertreten und das sogar beim Schießen auf die Torwand…

Aufgrund der großen Anzahl der Schulanmeldungen wurde der Soccercup 2019 an drei Turniertagen ausgetragen.

Am Montag konnten zunächst unsere Erst- und Zweitklässler ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. Und das mit großem Erfolg!!! Motiviert bis in die Haarspitzen, spielerisch hervorragend aufgelegt und auch mit viel Talent in Angriff und im Tor ausgestattet, spielte sich unsere Mannschaft nach Siegen in der Vorrunde und mit dem nötigen Glück in zwei aufeinander folgenden 9m-Schießen, in Viertel- und Halbfinale, bis ins Endspiel. Erst da musste man sich einem verdienten Sieger der Lessingschule geschlagen geben. Eine tolle Leistung, belohnt mit dem 2. Platz und der Silbermedaille!

Der Höhepunkt dieser Fußballwoche sollte bereits einen Tag später, am Dienstag folgen. Wohlwissend das es vermutlich ihr letztes großes Grundschulfußballturnier ist, gingen unsere Viertklässler von Anfang bis Ende sehr konzentriert und mit dem großen Ziel, dass Turnier noch einmal gewinnen zu wollen, zu Werke. Spielerisch wie kämpferisch super eingestellt, führte auch 2019 der Weg wieder ins Finale! Und auch da verließen die Mannschaft keineswegs die Kräfte. Ein klarer 4:0 Sieg am Ende! Nachdem eben diese Mannschaft auch 2017 bei den „Kleinen“ triumphieren konnte, schließt sich nun mit dem erneuten Gewinn der Kreis.

Am Mittwoch, dem letzten Turniertag, ging noch einmal eine Mannschaft, gemischt mit Schülern der 3. und 4. Klasse motiviert und begeistert an den Start. Dabei erzielten sie einen 19. Platz. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Janne Marx, der beim Schießen auf die Torwand als treffsicherster Spieler des Tages geehrt wurde.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, die unsere Schule so toll vertreten haben und an diejenigen, die in diesem Jahr zum letzten Mal dabei waren, für eure (sportliche) Zukunft alles Liebe und Gute!

Kai Votava

Doppelter Erfolg im Turm- und Basketball

Im Spiel auf den Korb konnten auch im Schuljahr 2018/19 die Schüler der Kurt-Masur-Schule wieder ganz tolle Erfolge feiern.
„So langsam entwickelt sich die Kurt-Masur-Schule zu einer Basketball Hochburg“. Diese Worten des Veranstalters ist kaum noch etwas hinzuzufügen. So konnten sowohl die „Kleinen“ der Klassenstufe 1 und 2 im Turmball Turnier, wieder ausgerichtet in der Grundschule am Rabet, als auch die „Großen“ der Klassen 3 und 4 beim Basketballturnier in eigener Halle, hier bei uns in der Kurt-Masur-Schule, den Turniersieg feiern.
Die Turmballer, als eindeutiger Favorit gestartet, ließen dabei nichts anbrennen und gewannen mit viel Spielwitz und toller Wurfausbeute letztlich sehr souverän.
Deutlich spannender, wenn gleich mit demselben Ergebnis, verlief das Turnier für unsere Basketballer. Einmal musste dabei sogar die Verlängerung herhalten um letztlich den Platz als Sieger zu verlassen. Die herausragende mannschaftliche Geschlossenheit und eine Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel waren am Ende der Schlüssel zum Turniererfolg.
Wir gratulieren allen Schülern, die unsere Schule auch in diesem Jahr eindrucksvoll vertreten haben und möchten uns gleichzeitig für die tolle Arbeit in den Basketball AG’s bedanken.
Macht weiter so!

K. Votava

 

Minimarathon 2019

Beim diesjährigen Minimarathon der Leipziger Grundschulen gab es für unsere Schule wieder hervorragende Erfolge. Die Staffel der 3. Klassen kämpften sich bei jedem Läufer etwas Näher an die Spitze und konnten in der letzten Runde eindeutig den Sieg erringen. Die Mädchen und Jungen der 4. Klassen bezwangen in der vorletzten Runde die Liebertwolkwitzer Grundschule und siegten ganz eindeutig. Von 30 Schulen bei eiskaltem Wetter die Siege zu erreichen ist das Ergebnis von super Vorbereitung der Kids und auch dem Dank der Eltern und Verwandten die lautstark anfeuerten!!!
Fast genauso gut ist der 7. Platz der 1. Klassen von 20 Schulen und der 5. Platz von 30 Schulen zu verzeichnen!!!
Somit herzliche Glückwünsche!!!

G. Schmalz (Sportlehrerin)

Landesfinale Gerätturnen am 21.03.2019

Wir gratulieren unserem Team zum 1. Platz. Das war eine tolle Leistung!

Staffellauf unserer Schule (24.10.2018)

Die Wanderpokale gingen dieses Schuljahr an die Klassen 1d, 2d, 3e und 4b.

Klassenstufe 1:

1. Platz - Klasse 1d

2. Platz - Klasse 1b

3. Platz - Klasse 1c

4. Platz - Klasse 1a

Klassenstufe 2:

1. Platz -  Klasse 2d

2. Platz – Klasse 2a

3. Platz – Klasse 2c

4. Platz – Klasse 2b

Klassenstufe 3:

1. Platz – Klasse 3e

2. Platz – Klasse 3d

3. Platz – Klasse 3b

4. Platz – Klasse 3f

5. Platz – Klasse 3a

6. Platz – Klasse 3c

Klassenstufe 4:

1. Platz - Klasse 4b

2. Platz - Klasse 4c

3. Platz - Klasse 4d

4. Platz - Klasse 4e

5. Platz - Klasse 4f

6. Platz - Klasse 4a

Herzlichen Glückwunsch!!!

Minimarathon 2018

Der Minimarathon 2018 bleibt für alle SchülerInnen, die die Kurt Masur Schule am vergangenen Samstag vertraten, nicht nur aufgrund des schönen Wetters in ganz besonderer Erinnerung. Auch aus sportlicher Sicht war es eine mehr als gelungene Veranstaltung.
So konnten sich alle Klassenstufen mit ihren sportlichen Erfolgen auszeichnen.
In einem spannenden Rennen verpasste die Klassenstufe 1 den Sprung aufs Treppchen nur ganz knapp. Freut sich aber dennoch über einen hervorragenden 4. Platz in der Gesamtwertung.
Glücklicher lief es für die Klassenstufe 3. Förmlich auf den letzten Metern konnte sich unser Team den 2. Platz sichern. Mit seinem unnachahmlichen Schlussspurt erreichte unser Schlussläufer Karim darüberhinaus die schnellste Zeit aller Teilnehmer seiner Altersklasse.
Das beste kommt bekanntlich zum Schluss... Gleich zweimal konnte sich die Kurt-Schule den Tagessieg sichern. In Klassenstufe 2 und 4 lief keine Mannschaft schneller und somit belegte man hier jeweils den 1. Platz.
Mit einem 4., einem 2. sowie zwei 1. Plätzen wird dieser Tag noch lange in Erinnerung bleiben.
Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern der Teilnehmerkinder. Sie haben die Wettkämpfer optimal vorbereitet und teilweise das Lehrerteam vor Ort sehr herzlich unterstützt.
Nochmals herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Macht weiter so!

K. Votava

1. Platz im Stadtfinale "Ball über die Leine"

Aus Sicht unserer SchülerInnen hätte das Stadtfinale im Ball über die Leine am 18.04.18, ausgetragen in der 39. Grundschule, wirklich nicht besser verlaufen können. Als vermeintlicher Geheimfavorit angetreten, war eine anfängliche Nervosität nicht zu übersehen. Doch nachdem das erste Spiel, trotz einiger eigener Fehler, am Ende gewonnen werden konnte, führte der Weg unserer Mannschaft, nach einem weiteren Sieg in der Vorrunde und dem Erfolg im Halbfinale, letztlich souverän ins Finale.

Und auch hier behielt die Kurt-Masur-Schule die Oberhand. Mit einem hart umkämpften, aber genauso verdienten 19:11 gegen die Grundschule aus Böhlitz-Ehrenberg konnte das Stadtfinale im Ball über die Leine erstmals gewonnen werden.

Nochmals herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten und vielen Dank für diesen tollen Sporttag.

K. Votava (Sportlehrer)

Soccer-Cup

Hinter uns liegt wieder eine sehr spannende Sportwoche. 

Beim diesjährigen Schülerpokal, ausgetragen von RB Leipzig, war die Kurt-Masur-Schule mit insgesamt drei Mannschaften vertreten. Zwei Mannschaften gingen für die Klassenstufen 1 und 2, eine für die 3. und 4. Klasse an den Start.

Zusammenfassen kann man die beiden tollen Turniertage mit den Worten "Sensation hauchdünn verpasst" oder auch "Manchmal geht der Ball halt einfach nicht rein!"
Am Mittwoch sollten zunächst "die Kleinen" ihr Geschick unter Beweis stellen. Während die erste Mannschaft in der Vorrunde leider nur eins von 3 Spielen gewinnen konnte und sich am Ende im kleinen Finale den 18. Platz sichern konnte, spielte die zweite Mannschaft ganz groß auf. Nach insgesamt 6 Siegen in Serie, u.a. gegen ein Fußballleistungszentrum aus Aue, stand man plötzlich im Finale. In einem spannenden Spiel, was 2:2 endete, musste man sich hauchdünn erst im Neunmeterschießen geschlagen geben. Kein Grund traurig, viel mehr Anlass um ganz stolz auf die gezeigte Leistung zu sein.
Etwas weniger Glück hatte in diesem Jahr die Mannschaft aus der 3. und 4. Klasse. Trotz einer starken Leistung, großer Überlegenheit und zahlreichen Chancen unterlag man im Viertelfinale mit 1:2 und musste sich am Turnierende mit Platz 5 zufrieden geben. Die Bilanz vom diesjährigen RB Soccer Cup kann sich insgesamt sehen lassen und so lautet das Fazit für 2018: Alle unsere teilnehmenden Kinder hatten mega viel Spaß und freuen sich schon jetzt auf die Teilnahme im nächsten Jahr... 

K. Votava

Turmball-Turnier

Am Mittwoch, den 21.03 durften ausgewählte Schüler der zweiten Klassen unsere Schule beim Leipziger Turmball-Turnier vertreten.
Der Wettkampf fand in der Sporthalle am Rabet, einer modernen Dreifelderhalle statt. Von insgesamt vier Spielen konnte unsere Mannschaft drei gewinnen. Vor allem das letzte Spiel hatte es in sich. Nach zwei Halbzeiten zu je 10 Minuten Spielzeit stand es gegen die Auswahl der Pablo Neruda Schule 16:16.
Durch zwei entscheidende Korbwürfe unseres Turmwächters konnten wir in einer packenden Verlängerung glücklicherweise das Spiel noch für uns entscheiden. Dadurch erreichten wir insgesamt den zweiten Platz!

M. Beier

 

Ball über die Leine Turnier am 7. März 2018

Mit einer starken Mannschaftsleistung, viel Ehrgeiz und dem nötigen Quäntchen Glück konnten sich unsere Drittklässler in diesem Jahr erstmals für die Endrunde im "Ball über die Leine" qualifizieren.
Beim 2. Vorrundenturnier, ausgetragen in der 9. Grundschule, setzte sich unsere Mannschaft nach zwei Siegen zum Auftakt in einem Herzschlagfinale gegen den Gastgeber mit 20:19 durch. Am 18.04.18 geht es dann im Finale, an dem die Sieger der jeweils 4 Vorrundenturniere sowie der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr teilnehmen, um den Stadtpokal.
Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen und viel Erfolg fürs Finale.

Kai Votava

Sportlehrer

Regionalfinale Geräturnen 2018

Am Donnerstag, den 08.02.2018 beteiligte sich unsere Schule erstmalig am Gerätturnen-Wettbewerb der Region Leipzig.

Die Mädels Iris 4e, Hanna 4b, Clara 3c, Elina 4b, Luise 4e und Andra 4e übten vorher sehr gewissenhaft am Reck, Balken, Barren, Boden, Kletterstange und Sprung. Außerdem mussten Schattenrollen, Schattensprünge und Synchronbodenübungen im gleichen Rhythmus absolviert werden.

Dies meisterten die Mädels super und erhielten dafür die höchste Punktzahl und somit auch die Goldmedaille!

Herzlichen Glückwunsch!

 Die Mädchen Elsa 3d, Jolie 3b, Anuk 3b, Evi 3b, Lia 3d und Paula 3c unterstützen unsere Mädels und konnten sich mental für den Wettkampf im Jahr 2019 vorbereiten, wo sie dann für unsere Schule an den Start gehen werden.

 Vielen Dank allen Sportlern für das fleißige Üben!!

 Frau Schmalz

 Sportlehrerin der Kurt-Masur -Schule

Volleyball Grundschulcup 2018

Am Mittwoch den 07.02.2018 spielten 3 Mannschaften unserer Schule um den Pokal des VB Cups der Leipziger Grundschulen. An diesem Wettkampf nehmen wir seit 4 Jahren teil und waren immer unter den ersten drei Plätzen.

Durch fleißiges Üben bei der Stunde der Möglichkeiten und herrliches Umsetzen dieses Trainings im Wettkampf, konnten wir wieder mit großem Erfolg glänzen und die anderen Grundschulen von den Plätzen verweisen. Vor allem im Finale gegen die 74. Grundschule gewannen wir überlegen und schockten damit den Gegner! Den 10. Platz belegten Emma 4e, Lisa 4e und Ronja 4e. Den 4. Platz belegten Lennart 4e, Mathis 4d und Lev 4e. Den Sieg errangen  Maxim 4b, Hannes 4c, Constantin 3a!

 Herzlichen Glückwunsch!