Aktuelles

Hygienekonzept unserer Schule

Hygienekonzept der 61. Grundschule und des Hortes der Diakonie der Stadtmission Dresden

 

  1. Es dürfen nur symptomfreie Kinder die Schule und den Hort besuchen.
  2. Alle in der Schule lernenden Kinder müssen den Belehrungszettel von den Eltern unterschrieben bis zum 4. September 2020 abgeben. Dieser wird bis Ende des 1. Schulhalbjahres in der Schülerakte aufbewahrt und danach dokumentengerecht entsorgt.
  3. Nach dem Betreten des Schulhauses waschen sich alle Kinder im Klassenzimmer gründlich die Hände. Danach steht Desinfektionsmittel für die Kinder bereit, welches unter Aufsicht der Lehrer und Erzieher verabreicht wird, wenn dies notwendig ist. Ein zu häufiges Waschen der Hände soll wegen Hautirritationen vermieden werden.
  4. Vor dem Einnehmen der Mittagsmahlzeit waschen sich auch alle Kinder nochmals die Hände.
  5. Nach Benutzung der Toiletten waschen sich die Kinder ebenfalls die Hände.
  6. Die Kinder müssen im Schulgelände keine Maske tragen. Auf freiwilliger Basis ist dies natürlich erlaubt.
  7. Die Klassenzimmer werden nach Vorschrift aller 30 Minuten gelüftet oder die Oberfenster sind ständig geöffnet.
  8. Benutzte technische Geräte werden danach desinfiziert.
  9. Es wird täglich im Klassenbuch dokumentiert, welche Kinder anwesend oder krank sind, damit eine Infektionskette nachverfolgt werden kann.
  10. Schulfremde Personen werden in einer externen Liste erfasst und müssen Mundschutz tragen, wenn sie die Schule betreten.
  11. Das Betreten des Schulhauses ist für Eltern nur in ganz dringend notwendigen Fällen erlaubt. Dabei ist ein Mundschutz zu tragen. (Ausgenommen davon sind klasseninterne Elternabende und Elterngespräche, die auch personenmäßig erfasst werden.)
  12. Beim Bringen und Abholen der Kinder kann das Foyer bis zur Markierung mit Mundschutz durch die Eltern betreten werden.
  13. Alle Räume und die Schulmöbel werden in den vorgegebenen Abständen gereinigt und desinfiziert.
  14. Toiletten und Waschbecken werden in kürzeren regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert.
  15. Für Kinder, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen, haben die Eltern für einen Mundschutz zu sorgen.

 

 

gültig ab 31.08.2020

 

Termine 2020/2021

23.09. - 14.10.
Theaterprojekt
Klasse 4a

13.10. 10.00 Uhr Generalprobe
13.10. 18.00 Uhr Premiere
14.10. 10.30 Uhr 1. Aufführung
15.10. 10.00 Uhr 2. Aufführung
Achtung!
Alle Aufführungen sind nicht öffentlich!

 

 

 

 

Ferientermine 2020/2021

Ferientermine 2020/21:

Herbstferien
19.10.2020 - 30.10.2020

Weihnachtsferien
23.12.2020 - 01.01.2021

Winterferien
08.02.-19.02.2021

Osterferien
02.04.- 09.04.2021

Sommerferien
26.07.- 03.09.2021

Unterrichtsfreie Tage:
22.12. 2020
(25.06.2021)

Ferientage:
14.05.2021