68. Grundschule "Am Heiligen Born" 

COVID-19

 

12.05.21

Elterninformation vom 12.05.21 über den Wegfall der häuslichen Covid-19-Testung (PDF-Datei)

 

23.04.21

Elternbrief vom 23.04.21 zum Wechselunterricht + Notbetreuung (PDf-Datei)

Anlage 1 und 2 zur Notbetreuung/Personenberechtigte (PDF-Datei)

Anlage 3 Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung (PDF-Datei)

 

22.04.21

Elternbrief vom 22.04.21 zum bevorstehenden Wechselunterricht  (PDF-Datei)

 

16.04.21

Elternbrief vom 16.04.21 zur Testung (PDF-Datei)

 

12.04.21

Elternbrief vom 12.04.21 zu Fragern der Selbsttestung (PDF-Datei)

 

09.04.21

Elternbrief vom 09.04.21 (PDF-Datei)

 

Anlage 2 / Selbsttestung zu Hause  (PDF-Datei)

Anlage 5 / Einwilligungserklärung (PDF-Datei)

 

Video zur Selbsttestung

www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

 

 

26.03.21

Elternbrief vom 26.03.21 (PDF-Datei)

 

18.03.21
Aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 05.03.2021 bitten wir um Beachtung der folgenden Regelungen:

§ 5a, Absatz 5:
"Ab dem 15. März 2021 ist Personen, mit Ausnahme von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe, der Zutritt zum Gelände von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung und die Durchführung des Tests dürfen nicht länger als drei Tage, für Schülerinnen und Schüler nicht länger als eine Woche zurückliegen. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 durchgeführt wird. Das Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt nur für diejenigen Schulen, in denen Selbsttestkits für schulisches Personal, Hortpersonal sowie, mit Ausnahme der Primarstufe, Schülerinnen und Schüler in hinreichender Zahl vorliegen. Sofern ein Zutrittsverbot nach Satz 1 gilt, sind im Eingangsbereich des Geländes der Schule entsprechende Hinweise anzubringen."
Dies gilt auch für das Bringen und Abholen Ihrer Kinder.

Ab Montag, 22.03.2021 besteht für das gesamte Lehr- und Hortpersonal sowie alle Mitarbeiter der Schule eine zweimalige Testpflicht pro Woche.
Im Falle eines positiven Testergebnisses kann es zu kurzfristigen Stundenplanänderungen kommen. Diese werden über Lernsax mitgeteilt.

 

09.03.21

Elterninformation von Sodexo (PDF-Datei)

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (PDF-Datei)

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 05.03.21 (PDF-Datei)

 

15.02.21

Allgemeinverfügung vom 15.02.21

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie (PDF-Datei)

 

 

12.02.21

Ergänzung zum Elternbrief vom 11.02.21 (PDF-Datei)

Elternschreiben des SMK vom 12.02.21  (PDF-Datei)

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 12.02.21 (PDF-Datei)

 

 

 

11.02.21

Elternbrief vom 11.02.21 (PDF-Datei)

 

 

10.02.21   

 

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, dass am 15.02.2021 der Präsenzunterricht im eingeschränkten Regelbetrieb nach dem Konzept der festen Klassen/Gruppen für die Klassenstufen 1 bis 4 wieder stattfinden kann. Im Rahmen einer neuen Coronaschutzverordnung, die bis zum Ende der Woche vom Ministerium verabschiedet wird, sollen auch die Maßnahmen für Hygienekonzepte im Schulbereich angepasst werden. Ebenso wird - ähnlich wie im Frühjahr 2020 - die Schulbesuchspflicht ausgesetzt.

Aus diesem Grund, liebe Eltern, werden wir alle für unsere Schule relevanten organisatorischen Abläufe und Maßnahmen bis zum Ende der Woche bekanntgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Manuela Kalweit

Schulleiterin

 

 

29.01.21

Wir hoffen, dass die Schule für alle Klassen ab 15.02.21 wieder geöffnet wird. Zum Ablauf des Präsenzunterrichts erhalten wir in den nächsten Tagen Informationen vom
SMK. Die Halbjahresinformationen der Klassenstufen 1 bis 3 werden wir am 15.02.2021 ausgeben (Ausnahme Klassenstufe 4 am 10.02.2021, siehe Elternbrief).

 

Elternbrief vom 29.01.21  (PDF-Datei)

Elternbrief für die Klassenstufe 4 vom 29.01.21 (PDF-Datei)

 

15.01.21
Die Halbjahresinformationen für die Klassen 1 bis 4 und die Bildungsempfehlungen für die Klassenstufe 4 werden am 10.02.2021 erteilt. Genauere Informationen dazu erhalten Sie bis Ende nächster Woche.

 

08.01.21

Wie es bei uns an der Schule nun weitergeht, erfahren Sie im Elternbrief.

 

Elternbrief vom 08.01.2021 (PDF-Datei)

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 08.01.21 (PDF-Datei)

Anlage 1, 2 Personenkreis für die Notbetreeung (PDF-Datei)

Anlage 3 Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung (PDF-Datei)

 

14.12.20

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 11.12.20 (PDF-Datei)

 

11.12.20

Corona in Sachsen / Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Erzieher (Link)

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 28.11.20

Anlage 1,2 Notbetreuung (PDF- Datei)

Anlage 3 Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung (PDF-Datei)

 

Elternbrief vom 10.12.20 (PDF-Datei)

 

09.12.20

Vom 14.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 werden alle Schulen geschlossen sein.

Für diese Zeit (ausgenommen 21.-23.12.2020) erhalten Ihre Kinder Lernaufgaben für zu Hause.

In welcher Form die Kinder ihre Aufgaben erhalten, obliegt jedem Lehrer selbst. (Dazu erhalten Sie gesonderte Informationen.)

Zur Notbetreuung der Kinder für systemrelevante Berufsgruppen, können wir derzeit noch keine Aussage treffen, da wir auf Informationen seitens der Ämter warten müssen.

Wir bitten Sie deshalb derzeit von Anrufen oder E-Mails abzusehen.

Uns allen ist bewusst, dass es für Sie als Eltern eine enorme Herausforderung bedeutet, den Spagat zwischen Berufstätigkeit, Kinderbetreuung und Homeschooling zu bewältigen. Derzeit wünschen wir uns aber alle nur, dass wir gesund bleiben.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Elternsprecher per E-Mail bzw. hier über unsere Homepage.

 

02.12.20

Elternbrief vom 01.12.20 (PDF-Datei)

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 28.11.20  (PDF-Datei)

 

 

 

02.11.20

Für unsere Kinder und das Personal besteht im Schulgebäude ausschließlich auf den Gängen die Pflicht zum Tragen einer MNB. Im Außengelände besteht für Kinder und Personal diese Pflicht nicht!

 

Für alle schulfremden Personen einschließlich Eltern besteht ab Betreten des Schulgeländes und im Schulhaus die Pflicht zum Tragen einer MNB. Bitte desinfizieren Sie beim Betreten des Schulgebäudes Ihre Hände (gilt nicht für Kinder). Dafür steht im Eingangsbereich ein Desinfektionsständer zur Verfügung. Bei der Abholung Ihrer Kinder bitten wir Sie, die Wartebereiche auf den Etagen zu nutzen. Die Klassen/Gruppenräume dürfen nicht betreten werden! Schulfremde Personen einschließlich Eltern dürfen sich maximal nur 15 min. im Schulgebäude aufhalten, ansonsten muss eine Dokumentation durch die Erzieher erfolgen.

 

Für Kinder, die aus Krankheitsgründen nicht die Schule besuchen können, steht zur Abholung der Unterrichts- bzw. Hausaufgaben eine Box im Foyer des Haupteinganges der Schule bereit.

 

GTA und Schwimmunterricht finden bis voraussichtlich Ende November nicht statt.

 

Der Hortschließtag am 06.11.20 entfällt. Es findet ein normaler Hortberieb statt.

 

Elternbrief (PDF-Datei)

 

 

30.10.20

Der Freistaat Sachsen hat eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung veröffentlicht, die ab Montag, 2.November, in Kraft tritt. Sie enthält landesweit einheitliche Vorgaben zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Deshalb wurde die städtische Allgemeinverfügung, die am 27.0ktoberr in Kraft gesetzt wurde, nach dem Wochenende aufgehoben.

 

Das bedeutet, dass ab Montag, 2.November, nur noch die vom Freistaat veröffentlichen Regeln gelten. Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.20 (PDF-Datei)

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind trotzdem eine MNB mit. Wir entscheiden gemeinsam mit dem Hort, wie es an unserer Schule geregelt wird. Weitere Informationen erhalten Sie zeitnah.

 

Ab Montag, 2.November, findet ganz normaler Regelschulbetrieb statt. GTA findet vorerst keine statt, da bei uns an der Schule fast ausschließlich die Kurse von externen Partnern geleitet werden. Laut der Allgemeinverfügung dürfen keine GTA mit externen Partnern bis Ende November durchgeführt werden.

 

 

29.10.20

Aufgrund der aktuellen Hygieneverordnung der Stadt Dresden besteht ab Montag, 02.11.2020, für alle Schüler die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude. Ausnahme: Unterrichtszeit.

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn es eine neue Allgemeinverfügung gibt. Bitte denken Sie auch daran, Ihrem Kind warme Kleidung (Mütze, Schal, dicke Jacke und ggf. eine kleine Decke mit Namen) mitzugeben. Infolge der Auflagen zum regelmäßigen Lüften kühlen die Unterrichtsräume sehr stark aus.

 

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass mit Beginn des Schuljahres 2020/21 ein normaler Regelschulbetrieb für alle Kinder gewährleistet ist. Somit besteht ab 31.08.2020 für alle Kinder Schul-und Präsenzpflicht. Um das Infektionsrisiko einzudämmen, sind wir zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen laut Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie vom 13.08.2020 (PDF-Datei) verpflichtet.

 

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie Ihr Kind aufgrund von Krankheits- und Erkältungssymptomen in die Schule schicken können oder nicht, schauen Sie bitte auf die Empfehlung vom Kultusministerium.

Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreunung und in Schulen vom 16.09.20 (PDF-Datei)

 

Für Erwachsene (Eltern und schulfremde Personen) besteht beim Betreten des Schulhauses die Pflicht zum Tragen einer MNB und das Einhalten einer Abstandspflicht von 1,5 m.

 

Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, nur in dringenden Fällen das Schulgebäude zu betreten.

 

Wir wünschen Ihrem Kind viel Erfolg im Schuljahr und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Manuela Kalweit

Schulleiterin

 

Elternbrief vom Staatsministers für Kultus zum Schuljahresstart (PDF-Datei)

 

Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie (PDF-Datei)