Seiten anlegen  Handbuch Schul-CMS
INHALTSELEMENT "TEXT"
 Inhaltselement "Nur Bilder"

Inhaltselement "Text"

Möchten Sie auf Ihrer Webseite ausschließlich Text darstellen, verwenden Sie das Inhaltselement "Text". Klicken Sie dazu auf "Neues Element anlegen":


Wählen Sie nun das gewünschte Inhaltselement aus:


 

 

 

Wechseln Sie nun in das Register "Allgemein". 

 

Möchten Sie dem Element eine Überschrift hinzufügen, gebe Sie diese in das Eingabefeld ein.


Arbeiten Sie im Rich-Text-Editor, wie Sie es von der Textverarbeitung her kennen. Möchten Sie mehr Platz zur Texteingabe zur Verfügung haben, wechseln Sie zur Vollbildansicht.


Sie können neben der reinen Texteingabe auch Inhalte aus der Zwischenablage einfügen. Nutzen Sie dazu die rechte Maustaste oder die Tastenkombination STRG+V. Achten Sie darauf, dass Sie möglichst unformatierten Text verwenden.  

Durch Klicken auf das Pinsel-Symbol.


sollten Sie unbedingt alle vorhandenen Formatierungen entfernen. Markieren Sie dazu alle zu entfernenden Formate aus und bestätigen Sie mit der Eingabetaste.


 

Zur Kontrolle betrachten Sie durch Klicken auf das Symbol <> Ihre Eingabe im Textmodus.



Vorhandene Formatierungen erkennen Sie an der HTML-Formatierung. 

 

Wenn Sie in Ihren Text einen Hyperlink einfügen wollen, verwenden Sie im Rich-Text-Editor das Symbol „Link einfügen“  
    (vorher den Text eingeben, dann auf das Symbol klicken).

Jetzt können Sie die Art des Links (Seite, Datei, externe URL, E-Mail) festlegen und konfigurieren. 

 

Hinweis: Wenn Sie auf mehrere Dateien verlinken wollen (z.B. auf eine Liste von Stundenplänen oder von Materialien), sollten Sie das Inhaltselement „Dateilinks“ aus der Kategorie „spezielle Elemente“ verwenden. 

 

 

Im Register "Zugriff" können Sie administrative Vorgaben machen.


Legen Sie nun die wichtigsten Eigenschaften fest. Sie können durch Aktivieren der Checkbox "Deaktivieren" das neue Inhaltselement vorerst noch ausblenden um es später zu aktivieren. 

Eine weitere sinnvolle Funktion ist die Möglichkeit, ein Veröffentlichungs- bzw. Ablaufdatum zu setzen. Damit wird das Inhaltselement erst ab einem bestimmten Datum angezeigt oder auch zum gewünschten Datum wieder ausgeblendet. 

Nachdem Sie alle Eingaben beendet haben, müssen Sie das Inhaltselement noch speichern:

 

Nun erscheint das neue Inhaltselement innerhalb der Seite:


Wenn Sie die Maus über die graue Überschrift bewegen, erschient die Werkzeugleiste am rechten Rand, mit der Sie einen schnellen Zugriff auf die Funktionen haben.


Bearbeiten, Verbergen/sichtbar machen, Kopieren, Verknüpfung erzeugen, Ausschneiden und Verknüpfung entfernen (Löschen). Die letzte Funktion wird für das Löschen des Inhaltselements verwendet. Dabei findet kein Löschen im eigentlichen Sinne statt, sondern es wird lediglich die Verbindung Seite – Element getrennt. Das hat den Vorteil, dass das "Löschen" rückgängig gemacht werden kann. 

So lösen Sie die Verbindung zu einem Inhaltselement:


Bestätigen Sie durch Betätigen der Eingabetaste. 

Das entfernte Element erscheint nun im Register "Nicht verwendete Elemente". Öffnen Sie dieses durch Klicken auf die Bezeichnung. Ist der Link nicht aktiv, existieren keine entfernten Elemente.


Nun sehen Sie die unverknüpften Elemente. Zum Wiederherstellen der Verbindung klicken Sie auf das Symbol "Verknüpfung erstellen":

Bewegen Sie den Mauszeiger an die Position, an der das Element eingefügt werden soll und klicken Sie auf das Symbol


Damit wird das Inhaltselement an dieser Stelle eingefügt.

    Handbuch zum Schul-CMS auf dem Sächsischen Bildungsserver – Stand: März 2015

Seiten anlegen  handbuch_sxw_12.sxw Inhaltsverzeichnis Ansicht als einzelne Seite  Inhaltselement "Nur Bilder"
14 / 28