Vertretungsplan (im geschützten Bereich)  Handbuch Schul-CMS
MEHRERE REDAKTEURE IM BACKEND
 

Mehrere Redakteure im Backend

Um die Arbeit an der Schulhomepage auf mehrere Schultern zu verteilen, kann der Schul-Administrator weitere Backendbenutzer (Redakteure) anlegen. Dabei hat er die Möglichkeit, den Redakteuren bestimmte Aufgabengebiete zuzuteilen, z. B. kann der Sportredakteur im Backend nur die Sportseiten sehen und bearbeiten. 

Alle Aufgaben rund um den Backbenutzer erledigen Sie im Modul WEB im Punkt Verwaltung:

a) Anlegen eines neuen Backendbenutzers 

b) Bearbeiten eines vorhandenen Backendbenutzers 

c) Benutzerrechtevergabe 

d) Anmeldung des Redakteurs am Backend 

 

a) Anlegen eines neuen Backendbenutzers 

Wechseln Sie in den Punkt Verwaltung im Modul WEB und klicken Sie in Ihren Seitenbaum.


Sie sehen im rechten Bereich im Register "Benutzer" den eingerichteten Hauptbenutzer. Klicken Sie zum Anlegen eines neuen Backendbenutzers (Redakteurs) auf die Schaltfläche "Benutzer erstellen".


Füllen Sie die Felder für den neuen Benutzer aus. Beachten Sie beim Bilden des Benutzernamens, dass dieser sich aus der Kombination von Mandantenname(Minus)Redakteurname zusammensetzt. Zur Veranschaulichung zwei Beispiele: musterschule-sport, musterschule-sekretariat. Beachten Sie bei der Namensbildung, dass Sie keine Freizeichen verwenden. Nutzen Sie anstelle dessen einen Unterstrich.


Bestätigen Sie Ihren Eingaben indem Sie den Button "bearbeiten" klicken.


Der neue Benutzer ist jetzt angelegt und erscheint in der Benutzerliste.


Beachten Sie, dass der neue Benutzer standardmäßig keine Zugriffsrechte besitzt. Diese müssen Sie ihm erst zuweisen, siehe Punkt c.

b) Bearbeiten eines vorhandenen Backendbenutzers 

Wie das Anlegen neuer Backend-Nutzer ist auch das Bearbeiten vorhandener Nutzer dem Schul-Administrator vorbehalten.  

Sie befinden sich im Punkt "Verwaltung" im Register "Benutzer". Sie sehen die vorhandenen Benutzerkonten in der Listenansicht. Wählen Sie einen Benutzer per Mausklick aus und betätigen Sie die Schaltfläche "Benutzer bearbeiten". 


Sie können nun die Angaben ändern, die Sie im Punkt "Benutzer anlegen" definiert haben. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn man einem Redakteur ein neues Passwort zuweisen oder löschen möchte. 

 

c) Benutzerrechtevergabe 

Damit der Redakteur bestimmte Seiten bearbeiten kann, müssen Sie ihm die Zugriffsrechte zuweisen. Klicken Sie dazu in der Benutzerübersicht den entsprechenden Benutzernamen an. Im unteren Fensterbereich klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Benutzerrechte erstellen".


In der erscheinenden Seitenübersicht wählen Sie die Seite aus, die Sie dem Benutzer zum Bearbeiten verfügbar machen möchten. Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um Unterseiten auszuwählen.



Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf die Schaltfläche "erstellen". Wiederholen Sie die Vorgehensweise, um dem Benutzer weitere Seiten zuzuweisen. Beachten Sie, dass Sie die Berechtigungen an neue Unterseiten vererben können.

In der Listenansicht sehen Sie eine Zusammenfassung aller dem Benutzer zugeordneten Seiten.


Möchten Sie eine Berechtigung entfernen, wählen Sie den Eintrag per Mausklick aus und betätigen Sie die Schaltfläche "löschen". 

Eine Übersicht über alle vergebenen Berechtigungen aller Backendbenutzer erhalten Sie durch Klicken auf die Schaltfläche "Benutzerrechte".


In Form einer Matrix sehen Sie die Zusammenfassung aller Benutzerrechte. Änderungen können Sie in dieser Darstellungen nicht vornehmen.


d) Anmeldung des Redakteurs am Backend 

Der Redakteur ruft die Seite http://cms.sn.schule.de/typo3/ zum Anmelden am Backend auf.


Nach der Eingabe von Benutzername (Schulname-Redakteurname) und Passwort wird das Backend angezeigt. Der Benutzer sieht im Seitenbaum nur die Seiten, für die er die Benutzerrechte besitzt.


Im Modul DATEI unter Dateiliste hat der Redakteur Zugriff auf das gemeinsame Laufwerk. Er kann dort Dateien hochladen und verwalten.


Wenn mehrere Redakteure zusammenarbeiten ist es wichtig, sich auf eine Form der Dateiablage im Verzeichnis E: zu einigen. Zu beachten ist auch, dass jeder Redakteur in diesem Verzeichnis Lese- als auch Schreibrechte besitzt. Eine generelle Vereinbarung zum Umgang mit hoch geladenen Dateien (Verzeichnisstruktur, Benennung der Dateien) ist deshalb unerlässlich.

    Handbuch zum Schul-CMS auf dem Sächsischen Bildungsserver – Stand: März 2015

Vertretungsplan (im geschützten Bereich)  handbuch_sxw_12.sxw Inhaltsverzeichnis Ansicht als einzelne Seite  
28 / 28