Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK)

Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK)

 

Die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK)  ist mit rund 96.000 Mitgliedsunternehmen aus den Branchen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Verkehr, Bau, Hotellerie und Gastronomie der größte Interessenvertreter der regionalen Wirtschaft im Direktionsbezirk Dresden. 

 

Neben der Hauptgeschäftsstelle in Dresden ist die IHK in Bautzen, Kamenz, Görlitz, Zittau und Riesa vertreten.

 

Hier finden Sie die Geschäftsstelle der IHK in Bautzen:


Anschrift:    Karl-Liebknecht-Straße 2

Telefon:      03591 351300

Fax:            03591 351320

E-Mail:       service.bautzen@dresden.ihk.de

 

Zu den wichtigsten Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer gehört die Beratung zu allen Fragen der Berufsbildung, die Begleitung der Ausbildung in Betrieb und Berufsschule sowie die Durchführung von Prüfungen.

 

Sollten Sie nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung ein eigenes Unternehmen gründen  oder eine Unternehmensnachfolge antreten wollen, kann Ihnen die IHK beispielsweise mit Seminaren zur Existenzgründung, mit der Recherche geeigneter Fördermittel oder der Erarbeitung individueller Finanzierungsvorschläge kompetent zur Seite stehen.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Industrie- und Handelskammer Dresden