Klimaschule

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Die Folgen des Klimawandels sind bereits vor unserer Schultüre zu spüren -  beispielsweise auf unserer Streuobstwiese: Bedingt durch den Wassermangel können wir in diesem Jahr keine Äpfel auf der Streuobstwiese ernten und unser Tümpel – Refugium für Molche und Insekten – ist ausgetrocknet.

Dieses Ganztagsangebot Klimaschule bietet Schüler*Innen die Möglichkeit sich mit den Ursachen und Folgen des Klimawandels auseinander zu setzen, die Schüler und Schülerinnen unserer Schule mit gezielten Aktionen auf die Probleme aufmerksam zu machen und sich in Form kleinerer Projekte gezielt für den Klimaschutz einzusetzen.

Ihr möchtet Teil des Klimaschulteams werden?  

Wir treffen uns am Dienstag, 29.09.2020 von 15:45 bis 17:15 Uhr im Raum 228.