Technik/Computer

Technik/Computer

Klasse 6 Krabbeltier

Das Fach Technik/Computer wird in Sachsen in Klasse 5 und 6 unterrichtet. Es baut auf die in der Grundschule erworbenen Kenntnisse des Werkunterrichts auf und bereitet die Schülerinnen und Schüler auf den Informatikunterricht ab Klasse 7 vor.

Ziel ist es dabei, den jungen Menschen in einer immer stärker technisierten Welt Verständnis für Zusammenhänge in ihrer Lebenswelt zu vermitteln, aber auch handwerkliche Fähigkeiten auszubauen. Darüber hinaus soll der Computer als Werkzeug und Medium gezielt einsetzen werden.

TC in Klasse 5

In Fach Technik/Computer erweitern die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zu Fertigungsverfahren und Werkstoffen. Sie planen und fertigen technische Objekte und beurteilen ihr Ergebnis.

Außerdem werden die Schüler mit den Grundlagen der Computernutzung und der Arbeit im Netzwerk der Schule und dem Umgang mit Lernsax (www.lernsax.de) bekannt gemacht. Ziel ist es dabei, Computer und Internet beim Beschaffen von Informationen und der Bearbeitung von Unterrichtsinhalten im Fachunterricht nutzen zu können.

In Klassenstufe 5 wird das Fach Technik/Computer mit einer Wochenstunde, d.h. 14-tägig als Block unterrichtet.

TC in Klasse 6

In Klassenstufe 6 wird das Fach Technik/Computer mit einer Wochenstunde, d.h. 14-tägig als Block unterrichtet. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Konstruieren technischer Objekte, wobei das Arbeiten mit technische Baukästen und das Lernen am Modell wichtige Bestandteile sind. Der Einsatz des Computers erfolgt integrativ.

Klasse 5 Räucherhaus
Klasse 5 Schreibtischorganizer