Künstlerische Zusammenarbeit

Projekte & Partner

KOST - Kooperation Schule und Theater

KOST - Kooperation Schule und Theater fördert erstmals seit diesem Jahr mehrjährige und intensive Kooperationen zwischen Schulen und freien Theaterkünstler/innen und Theaterpädagog/innen.

Wir haben die Gelegenheit wahrgenommen und uns um eine der drei in diesem Jahr vergebenen Kooperationen beworben und sie erhalten.
Seit November arbeitet die Tänzerin Valentina Cabro im Jahrgang 8 des künstlerischen Profils unserer Schule mit.

Im Zusammenhang mit dem Thema Körper-Raum-Architektur erforschen die Schüler/innen die eigene Körperarchitektur und sie umgebende Architekturen.

Im Rahmen eines profilübergreifenden Projektes erkunden Schüler/innen des gesellschaftswissenschaftlichen und des künstlerischen Profils jeweils aus der Perspektive ihrer Profilinhalte das Denkmal Schloss Übigau. Die Ergebnisse dieses gemeinsamen Erforschens sollen am Ende des Schuljahres zum 2. gdb - Kulturtag im Gelände des Schlosses präsentiert werden.
Darüber hinaus haben sich die Gruppen des künstlerischen Profils das Ziel gesetzt, sich mit ihrem Endprodukt beim Schülertheatertreffen des Landes Sachsen zum Thema "Forschendes Theater" im Juni 2015 zu bewerben.