Elbtiger zu Gast am GDB

Sportunterricht mit Handballern aus der 3. Liga

Die Handballspieler des HC Elbflorenz 2006 gastierten am Freitag, den 7.11. beim 11er Grundkurs Sport im Gymnasium Dresden-Bühlau. Die Elbtiger Tjark Desler und Gabriel De Santis unterstützten Sportlehrer Henker bei der Unterrichtsführung im Lernbereich Handball zum Thema "Finte zur Hand". Sogar Cheftrainer des Handbclubs Peter Pysall schaute vorbei und gab den Schülerinnen und Schüler während des Unterrichtsgeschehens wertvolle Tipps.

In einem abschließenden Handballspiel coachten Tjark Desler und Peter Pysall die Schüler der Klassenstufe 11. Der ehemalige schwedische Nationalspieler Gabriel De Santis ließ es sich nicht nehmen, selber in den Schülermannschaften mitzuwirken, die Mitspieler in Szene zu setzen und das ein oder andere Kunststück zu zeigen. Sichtlich beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler vom Können der Handballer aus der 3. höchsten Handballliga Deutschlands und bedankten sich bei den 3 Elbtigern mit einem Applaus für deren Besuch. Gekrönt wurde dieser mit einer Einladung und Freikarten zum nächsten Punktspiel des HC Elbflorenz in der EnergieVerbund Arena Dresden.

Die Schüler mit Elbtiger Gabriel de Santis (l.) und Tjark Desler (r.)