SL-Brief 3/2019-2020

Schulleiterbrief Nr. 3_2019/2020

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

im Sinne des Gesundheitsschutzes der sächsischen Schüler*innen hat das Sächsische Staatsministerium für Kultus Maßnahmen erlassen, die ab Montag, den 16.3.2020 wirksam werden. Ziel der Maßnahmen ist die Unterbrechung von Infektionsketten.

Ab  Montag werden unterrichtsfreie Tage angeordnet. Es besteht keine Schulbesuchspflicht. An diesen Tagen, höchstens 2 -3, wird die Schule geöffnet sein. Unterricht findet nicht statt. Schüler*innen, die nicht zu Hause bleiben können, werden in der Schule beaufsichtigt. Die unterrichtsfreien Tage werden genutzt, um die bevorstehende Schulschließung vorzubereiten. Die kommenden Wochen bis zum Beginn der Osterferien sind Lernzeit für alle Schüler*innen. Die Lehrkräfte sind im Dienst. Alle Fachlehrer werden ihren Schüler*innen Lernaufgaben für die nächsten Wochen analog oder digital erteilen. Die Kommunikation findet über LernSax statt. Alle Lehrkräfte sind über ihre LernSax-Mailadressen erreichbar.

Alle Schüler*innen, die ein Schließfach gemietet haben, räumen dieses bitte am Montag in der Zeit von 11.00 – 13.00 Uhr aus. Alle Schulbücher werden mit nach Hause genommen, Lebensmittel sollten entsorgt werden.

Mit Beginn der Schließzeit sind die Sekretariate nicht mehr besetzt. Die unterrichtsfreien Tage sollten genutzt werden, um offene Fragen zu klären.

Über weiterführende Maßnahmen, die den Zeitraum bis zum Schuljahresende betreffen, informieren die Klassenleiter*innen und Tutor*innen zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre und eure Schulleiterin

Sylvia Sobieraj