Willkommen

05/05/19

Gestaltung des Umschlages für das Jahrbuch 2018/19

Der Förderverein des Gymnasium Dresden-Plauen lobt ein Preisgeld von 100 Euro für denjenigen aus, der das beste Kunstwerk zur Gestaltung des Umschlages für das Jahrbuch 2018/19 einreicht. Es wird auch ein 2. und 3. Platz mit 50 und 25 Euro vergeben.

Es dürfen natürlich ausschließlich von dem Schüler selbst angefertigte Arbeiten eingereicht werden. Die Art des Inhaltes steht völlig frei. Es können Zeichnungen, Gemälde, Collagen, aber auch Fotos sein. Das Werk sollte jedoch im A4-Querformat gehalten sein.

Einsendeschluss: 27.05.19


05/13/19

Schulpreisverleihung 2019

Liebe Schüler, liebe Lehrer und Eltern und Freunde der Schule, am Dienstag, 18.6.2019, findet unsere diesjährige Schulpreisverleihung statt.

Ort dieser Veranstaltung ist diesmal das Gymnasium Bürgerwiese, Parkstr. 4, 01069 Dresden
Beginn ist 19.00 Uhr.

Eintrittskarten für die Veranstaltung können gebucht werden über die schulpreis(at)gymnasium-dresden-plauen(dot)de .  

Ihr erhaltet eine Bestätigungsmail und werdet auf die Gästeliste aufgenommen, die am Eingang ausliegt. Karten werden nicht gesondert zugeschickt.

Mitwirkende melden sich bitte wegen der Karten bei Frau Steiding und interessierte Jurymitglieder bei Frau Knobloch, Nominierte erhalten Ihre Eintrittskarten beim Fototermin, Freitag 17.5.2019.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir freuen uns auf einen Höhepunkt in einem aufregenden Schuljahr mit vielen Veränderungen, zu denen auch der andere Ort für den Schulpreismuli gehört.


05/05/19

Wer A sagt ...

Die Theatergruppe des Gymnasiums Dresden-Plauen "B-Akkord" präsentiert Texte von Bertolt Brecht und eigene zu dem Thema "Wer A sagt ..."  

Wer A sagt, der muss auch B sagen. Und muss mit den Konsequenzen leben.
Und wenn A falsch ist? Und wenn C die bessere Lösung wäre?
Wenn ich Tiere mag, darf ich sie dann essen?
Wenn ich ein Überraschungsgeschenk plane, muss sich der Beschenkte darüber freuen?
Wenn ich an etwas nicht glaube, gibt es es dann auch nicht?  

Wir stellen diese und andere Fragen.
Muss der, der Fragen stellt, sie auch beantworten?


05/05/19

100 km-Duathlon

Beim diesjährigen 100 km-Duathlon war vor allem eins gefragt: Durchhaltevermögen. Allen Teams, die es bis ins Ziel schafften, zolle ich absoluten Respekt - aber ich habe auch vollstes Verständnis für jeden, der in Sinne seiner Gesundheit entschied und unterwegs ausstieg. Dauerregen, Kälte, kaum befahrbare Wege im Wald raubten vielen Sportlern die Freude am Wettbewerb.

Start und Ziel waren dieses Mal bei Robotron im Gewerbegebiet Coschütz-Gittersee. Dort konnten wir wenigstens trocken und warm sitzen und die Schlammschlacht auswerten.

Uta Reiche

Siegerehrung (mit beschlagener Linse)
Team Lehrer
Säuberung des Arbeitsgeräts
Anstehen an der "Waschanlage"

04/06/19

Abitur 2019

Liebe Abiturienten,

allen, die hier und in ähnlichen Räumen in den nächsten Wochen zu Höchstleistungen auflaufen, wünschen wir wie immer maximale Erfolge!

Habt Vertrauen zu euch, ihr packt das. Trotz aller Schweißausbrüche, Blackouts, morgendlicher Übelkeit, kurzzeitiger Schwäche ...

Bleibt gesund und beißt euch durch!


04/07/19

Ein Geburtstagskind, das sich selbst beschenkt

Am 13.03. fand ein klari-netter Plauenscher Abend statt, ein Abend, der wie immer für das Publikum, diesmal aber auch im besonderen Maße für den Initiator, ein wunderschönes Geschenk werden sollte. 

Der Jubilar, Justus Czarnikow, lud ein und so strömten am Mittwoch viele Bewunderer und Gratulanten herbei, um mit ihm, wenn auch etwas verspätet, seinen Ehrentag zu feiern.

Und es wurde eine Feier, die keiner der Anwesenden so schnell vergessen wird…

mehr ...


03/24/19

Postkartenwettbewerb

Bekommst du gern Postkarten? Schreibst du sogar welche?

Wenn ja, solltest du jetzt auf jeden Fall weiterlesen...

Die Schüler der Klassen 5/3 und 5/5 haben im Rahmen des Kunstunterrichts mit Frau Mundt an einem Wettbewerb zum Design von Postkarten (City-Cards) teilgenommen. Dazu konnten alle Schüler eine eigene Karte entwerfen und gestalten. Aus über 200 eingesandten Exemplaren wurden durch eine Jury insgesamt 6 Karten aus ganz Dresden prämiert und zum Drucken in großer Stückzahl ausgewählt.

mehr ...


01/27/19

Tag der offenen Tür am 26. Januar 2019

Liebe Besucher unseres Tages der offenen Tür,

der zweimal gefüllte Raum für die Infoveranstaltung für die Eltern und die gut besuchten Schnupperstunden zeugten von dem großen Interesse, das an unserer Schule besteht. Wir bedanken uns dafür und haben uns auch über das Interesse aktueller und ehemaliger Schüler, das ungebremste Engagement unserer Schüler und Eltern, die Vorstellung der VVO-Angebote und des Fördervereins ... sehr gefreut. Damit ist der erste Tag der offenen Tür am Standort der Bauauslagerung am Terrassenufer gut gelaufen.

Jetzt freuen wir uns auf zahlreiche Neuanmeldungen nach den Winterferien.
Bis dahin!

mehr Fotos ...


01/03/19

Musikalisches Kreistraining (ein etwas anderes Adventskonzert)

Unter dem Titel „Ankommen“ fanden am 19. und 20. Dezember 2018 etwas andere Adventskonzerte statt – ein Rückblick

Gemeinhin versteht man unter einem Konzert ein Ereignis, bei dem der Zuschauer in einen Raum kommt, sich hinsetzt, eine Zeit lang die Musik genießt und dann, im besten Fall von Musik und Musikern eingenommen, wieder den Heimweg antritt. Nicht so bei den beiden Adventskonzerten des Gymnasiums Dresden-Plauen, wo aus der Not eine Tugend gemacht wurde. Doch der Reihe nach:

mehr ...


11/19/18

Krankmeldungen online

Sehr geehrte Eltern,

bitte nutzen Sie zur Abmeldung Ihres Kindes das Online-Formular, das Sie bitte vollständig ausfüllen. Es erscheint im geschützten Bereich der Homepage nach Ihrer Anmeldung.

Es lassen sich leider weder Pop Up noch automatische Rückmeldungen generieren. Ihre Meldung erreicht uns zuverlässig.

Bitte denken Sie auch daran, ggf. das Mittagessen für Ihr Kind bis 8.00 Uhr abzubestellen.

Bitte nutzen Sie die Formulare konsequent.


Medienoffensive Schule des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus

MEDIOS-EFRE

Förderung der Computerausstattung mit EU-Mitteln aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung