Chemiewettbewerbe

19.02.2018

Chemie-Erfolge 2017/18

  • Intensive Recherchen zu den verschiedensten Gebieten der Chemie im Rahmen des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt" nahmen in diesem Schuljahr wieder einige Schüler auf sich, auch wenn der Einsatz vieler frischer Eier zu Forschungszwecken wohl nicht immer im Sinne der Eltern war.

    Sehr stolz sind wir darüber, dass sich zwei Schüler so erfolgreich durch die Hausaufgabenrunde kämpften, dass sie sich für die zweite Runde (den Landesausscheid an der TU Dresden) qualifiziert haben! Herzliche Glückwünsche an Vera Jaschinski und Richard Naumburger (beide Kl. 8)!

    Vielen Dank auch für die Beteiligung von Jette und Fritz Büttner (Kl. 8), Ida Lewitz und Solveig Oelke (Kl. 9) sowie wie immer Philip Graul (Kl. 10).
  • Sehr gefreut haben wir uns wieder über die rege Teilnahme unserer jüngeren Naturwissenschaftler am Wettbewerb "Chemkids".
    Erfeulich viele ließen sich von "Rundi lässt es gären" inspirieren und testeten die Aktivität von Hefe unter verschiedenen Bedingungen in Kunststoffbeuteln. Um die Unterschiede festzustellen, musste man schon wirklich sehr genau beobachten können.
    Und wir wissen jetzt sicher, dass in dem laut Werbung mit Sauerstoff angereicherten Getränk tatsächlich Sauerstoff enthalten ist. (Warum eigentlich?)

    Erfolgreich teilgenommen haben Lilo Rößner, Marcel Barthel, Charlotte Graf, Eduard Gujanizkij, Charlotte Kießhauer, Jan Erik Linnemann, Christoph Weber, Felix Wittwer, Erik Zimmermann (alle Kl. 5), Thorben Oelke (Klasse 6), Paulina Cossa, Francine Schleif, Lisa Spätlich und Emelie Weis (alle Kl. 7).

    Außerdem bedanken wir uns für die Teilnahme bei Tim Wacke, Karl Gustav Birnbaum, Maja Burlacow, Arthur Friedrich, Tim Hocke, Elias Krauße, Lennart Massow, Joseph Ortmann, Phil Lucas Schötz (alle Kl. 5), Philipp Pietsch, Joseph Schreiter (beide Kl. 7) sowie Tomy Minh Nguyen Ngoc (Kl. 8).

Herzliche Glückwünsche und auf ein Neues!
Uta Reiche


Wettbewerbe

  • Internationale Chemieolympiade bis 12. Klasse

    Mit erfolgreicher Teilnahme an der Hausaufgabenrunde können sich die Schüler für die zweite Runde qualifizieren. Die Endrunde findet 2018 in Bratislava, Prag (Tschechien und Slowakei) statt.
    Abgabetermin: 15.09.2017
    Aufgaben: siehe www.icho.de

    Vor der Teilnahme ist eine Anmeldung im Online-Portal der Science-Olympiaden nötig.
  • Chemkids für Schüler der Klassen 4 bis 8

    Dieser Experimentalwettbewerb führt jüngere Schüler mit einfachen Experimenten, die auch zu Hause durchgeführt werden können, an die Chemie heran. Er wird zweimal jährlich durchgeführt.
    Thema: Rundis Seifenblasen-Show
    Einsendeschluss: 30.04.2018
    Aufgaben: siehe www.chemkids.de

Chemkids 2010 und 2014 (Fotos: Uta Reiche)

 

  • "Chemie - die stimmt!" für Schüler der 8. bis 10. Klassen

    Dieser Wettbewerb ist die Vorstufe für die Internationale Chemieolympiade der Sekundarstufe II. Die Aufgaben der ersten Runde sind zu Hause zu lösen und zur Korrektur dem Chemielehrer zu übergeben. Die 30 Besten jeder Klassenstufe aus ganz Sachsen qualifizieren sich für die zweite Runde.
    1. Runde: Abgabe der Hausaufgabenrunde bis 30.11. beim Chemielehrer
    2. Runde: Landesausscheid an der TU Dresden
    3. Runde: Regionalrunde
    4. Runde: Finalrunde
      Aufgaben:

                     siehe auch www.chemie-die-stimmt.de

  • Dechemax für Schüler der Klassen 7 bis 11

    In Gruppen von 3 bis 5 Schülern muss wöchentlich eine Aufgabe im Internet gelöst werden. Wer nach Abschluss der ersten Runde mindestens 6 Punkte gesammelt hat, qualifiziert sich für Runde zwei, bei der dann experimentiert wird. Die besten Teams dürfen zur Endrunde im nächsten Jahr.
    Thema: Gesundheit! Pillen, Pulsschlag und Prothesen - DECHEMAX ohne Risiken und Nebenwirkungen
  • Anmeldung: 1.10. - 15.11.
    1. Runde: ab 9.11.
    2. Runde: Mitte Februar
    Anmeldung und Aufgaben: siehe www.dechemax.de

Ich wünsche allen Wettbewerbsteilnehmern viel Erfolg!

Uta Reiche

21.12.2017

Weihnachtsferien 2017

 

Die Weihnachtsmannverlosung ist abgeschlossen - einige Schokomänner warten noch auf die Abholung durch den glücklichen Gewinner, andere wurden mit Sicherheit bereits gegessen ...

Damit ist alles Organisatorische erledigt und wir können in die wohlverdienten Ferien gehen.

 

Wir wünschen allen ein wunderschönes, fröhliches, besinnliches und entspanntes Weihnachtfest!


Und für das Jahr 2018 von Herzen Gesundheit, tolle Erfolge und eine gehörige Portion Spaß!