113. Grundschule Canaletto 

Start

Hygieneplan

Virus Covid-19 (Corona)

Unser Schulalltag

Abc-Schützen

Informationen vom Hort

Termine

Ganztagsangebote

Hausordnung

Galerie

Kneipp

Schulsozialarbeit

Elternvertretung

Förderverein

Schulprogramm

Impressum

Name "Canaletto"

Start

Neuigkeiten

Testung Schüler*Innen

Zweimal wöchentliche Testung von Schülerinnen und Schülern der Primarstufe

 

Liebe Eltern,

Sollte Ihr Kind Symptome wie allgemeines Krankheitsgefühl, Fieber ab 38 Grad Celsius, Durchfall, Erbrechen, Geruchsstörungen, Geschmacksstörungen, nicht nur gelegentlicher Husten, oder innerhalb der vergangenen 14 Tage persönlichen Kontakt mit einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person haben, darf es die 113. Grundschule nicht betreten.

 

Laut Beschluss des Kultusministeriums sind ab 12.04.2021 in Grundschulen „verschärfte Infektionsschutzmaßnahmen notwendig. Dazu gehört die zweimal wöchentliche Testung von SchülerInnen und Schülern der Primarstufe"1.

 

Die Schulbesuchspflicht ist aufgehoben. Die Abmeldung muss durch Belange des Infektionsschutzes motiviert sein; ein etwaiges Ab- und Anmelden für einzelne Wochentage kommt nicht in Betracht. Die Kinder oder Jugendlichen können dann die Lernzeit zuhause verbringen und werden mit Lernaufgaben versorgt. Mit einer vollumfänglichen Betreuung der Schülerinnen und Schüler durch Lehrkräfte, wie im Präsenzunterricht, kann allerdings nicht gerechnet werden. Bitte teilen Sie uns die Abmeldung Ihres Kindes schriftlich mit.  

 

Die Testung läuft folgendermaßen ab:

 

  • Ihr Kind wird im Klassenverband getestet. Die Testung findet unter Aufsicht und Anleitung durch einen KlassenlehrerIn/LehrerIn statt. Alle SchülerInnen tragen bis zur Sichtbarkeit des Testergebnisses eine medizinische Maske. Diese wird nur für die kurze Zeit der direkten Testdurchführung abgesetzt. So verhindern wir, dass bei einem positiven Ergebnis eine komplette Klasse in Quarantäne gehen muss. Hat ein Kind ein positives Ergebnis, geht es in den Quarantäneraum. Sie werden informiert und lassen eine PCR-Testung vornehmen. Gern können Sie sich im Vorfeld mit Ihrem Kind das Anleitungsvideo für den Test anschauen. Für diesen Test benötigen wir die von Ihnen ausgefüllte Einwilligungserklärung. Sie kann bis 16.04.2021 nachgereicht werden. Schicken Sie Ihr Kind in die Schule, gehen wir davon aus, dass wir Ihr Einverständnis für die Teilnahme an der Testung haben.

 

  • Eine qualifizierte Selbstauskunft ist daher nicht mehr möglich, da das Bundesrecht gilt. Nähere Informationen finden Sie im Blog des SMK

 

 

Der Schulalltag unter Pandemiebedingungen ist für uns alle eine Herausforderung. Lassen Sie uns diese gemeinsam bewältigen. Bleiben Sie gesund!

 

 

1) Auszug Informationen SMK 08.04.2021

Herzlich Willkommen!

Die 113. Grundschule >Canaletto< befindet sich in unmittelbarer Nähe der historischen Dresdner Altstadt. Die zentrale Lage schafft ideale Bedingungen, um außerschulische Lernorte zu besuchen. In unserer Nachbarschaft liegt die "Grüne Lunge" -Der Große Garten- Dresdens. So haben unsere Schüler die Möglichkeit, die jahreszeitlichen Besonderheiten der Natur durch einen kurzen Unterrichtsgang zu erleben.

 

Als Schulaufsicht ist die LaSub Dresden für uns zuständig. 

 

Neben den Unterrichtsinhalten möchten wir unseren Schülern auch Wissen zur Gesundheit und zum Wohlbefinden vermitteln. Die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp erscheint uns dafür ganzheitlich geeignet. In unserem Schulalltag finden regelmäßig Aktivitäten in Anlehnung an die Kneippsche Lehre statt. Genauere Informationen finden sie hier. Besonders glücklich sind wir über die Kooperation mit der Kneipp-Kita.

 

Direkt vor unserem Schulgebäude befindet sich der Kastanienhof mit dem Kneippgarten. Hier verbringen die Schüler ihre Kneipp-Pause unter Aufsicht. Im Kneippgarten laden ein Fühlpfad und Sitzgelegenheiten zum Entspannen in der Natur ein. Unsere Fußballer dürfen sich in der Pause auf dem Sportplatz austoben. Hinter dem Schulgebäude blickt man ebenfalls auf einen Pausenhof. Hier findet die erste Bewegungspause statt. Es gibt ein Spielhaus mit zahlreichen Spielgeräten. Der Spielplatz hinter dem Schulhaus lädt die Kinder zum Klettern und Schaukeln ein.


Seit Oktober 2018 haben unsere Schüler die Möglichkeit, an vielfältigen Ganztagsangeboten teilzunehmen. Diese betreuen qualifizierte externe Kräfte. Auf diese Weise erreichen wir eine Angebotsvielfalt, die einerseits kognitives z.B. Legasthenie- und Dyskalkulietraining aber auch motorisches Training z.B. Basketball beinhaltet. Die Stadtteilbibliothek Johannstadt ist für uns ein wichtiger Kooperationspartner. Regelmäßig besuchen wir spannende Projekte und erhalten auf Wunsch Bücherkisten zu ausgewählten Unterrichtsthemen. Nach Unterrichtsende können die Schüler der 113. Grundschule >Canaletto< im Hort betreut werden. Hier nehmen sie auch ihr Mittagessen ein. Die Lehrer der Grundschule und das Hortteam arbeiten zum Wohle der Kinder zusammen. So finden beispielsweise auch gemeinsame Aktivitäten wie das traditionelle jährliche Herbstfest statt.  An unserer Schule lernen ca. 300 Schüler. Sie werden von einem Team aus 24 Lehrern und 3 Lehramtsanwärtern betreut. Das Team wird durch eine Inklusionsassistentin und eine Schulsozialarbeiterin vervollständigt. Nähere Informationen finden Sie unter >Unser Schulalltag<.

 

 

 

So erreichen Sie uns:

 

113. Grundschule

Georg-Nerlich-Straße 1

01307 Dresden

E-Mail: gs_113(at)dresdner-schulen(dot)de

Telefon: (03 51) 4 59 41 27

Telefax: (03 51) 5 63 76 56

 

Hort der 113. Grundschule

Telefon: (0351) 44 03 98 73