Feierliche Einweihung unseres Bechsteinklaviers

Einige unserer Kinder erhalten in den Räumlichkeiten unserer Schule Klavierunterricht bei Herrn R., Frau S. oder Frau L. Bis Februar dieses Jahres konnten wir für den Klavierunterricht nur ein schon recht altes Klavier zur Verfügung stellen, das nicht mehr optimal für den Klavierunterricht geeignet war. Durch Unterstützung von Leipzig Pianos ist es uns gelungen, ein Klavier von der Carl Bechsteinstiftung zu erhalten. Auch die regelmäßige Wartung wird kostenfrei durch Leipzig Pianos übernommen. Dafür bedanken wir uns herzlich!

Am 21.03.2017 haben wir das Klavier gemeinsam mit dem Klavierbauer Herr W. von Leipzig Pianos feierlich eingeweiht. Dank einiger Vorspielstücke unserer Klavierschüler konnten wir den Klang des neuen Klavieres genießen.

Projektwoche "Weihnachten in aller Welt"

In Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort fand vom 15. bis 21.12.2016 eine Projektwoche zum Thema "Weihnachten in aller Welt" statt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten in altersgemischten Gruppen zu jeweils einem Land. Dieses konnten sie im Vorfeld auswählen. Die Vielfalt der gewählten Länder erstreckte sich tatsächlich auf den gesamten Globus: von europäischen Ländern wie Italien, Deutschland oder Finnland über amerikanische Länder wie USA oder Mexiko bis nach Australien, Neuseeland, Russland und Ostafrika reichten die Interessen der Kinder.

Schon vor der eigentlichen Projektwoche fanden zwei Treffen in den Projektgruppen statt. Einerseits konnten sich die Teilnehmer der Projektgruppen dabei schon kennenlernen, andererseits wurden dort die Ziele und Inhalte der Projektarbeitszeit festgelegt. Dabei hatten die Schüler viele Ideen, die zum Großteil umgesetzt werden konnten.

Die Tätigkeiten in den Projektgruppen waren dann ebenso vielfältig wie die Kinder und die Länder, mit denen sie sich beschäftigten. Es wurden landestypische Speisen gekocht oder gebacken, gelesen, Plakate erstellt, Theaterstücke einstudiert, Filme gedreht, gesungen, getanzt, der Weihnachtsmarkt besucht und und und ...

Ein Dank gilt dem Förderverein, der die Projektgruppen finanziell unterstützte.

Zwei Tage vor den Weihnachtsferien konnten alle Eltern bei der Abschlusspräsentation einen Einblick in die Projektarbeit gewinnen. Damit wünschten alle Kinder und Lehrer:

Feliz navidad! Joyeux Noël! Fröhliche Weihnachten! Merry Christmas! Buon Natale! God Jul! Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva!

Ausstellung über russische Weihnacht
"Feliz Navidad!" - Frohe Weihachten aus Mexiko.
Mit der Pinata werden in Mexiko symbolisch die Sieben Todsünden zerschlagen. Übrig bleiben Leckereien für die Kinder.
So kann eine Pinata auch aussehen.
Oder so.

Adventskonzerte am 5./6. und 7.12.16

Schon ab Ende November 2016 war das Schulhaus von weihnachtlichen Klängen erfüllt. Denn die Klassen 2a und 3b probten mit Frau Mäurer und Herrn Ullrich für drei Adventskonzerte. Am 5.12. war es dann soweit: die Aula der Sportoberschule war voll besetzt mit gespannten Eltern, Geschwistern und etwa 50 aufgeregten Sängern. Die Moderatoren J., M., L. und A. führten das Publikum charmant durch das kurzweilige Programm. Sie öffneten 24 wunderschön gemalte Adventskalendertüchen, hinter denen sich musikalische, poetische, wissenswerte oder kulinarische Leckerbissen verbargen. Neben klassischen Weihnachtsliedern wie "Guten Abend, schön' Abend" oder "Lasst uns froh und munter sein" erklangen auch moderne Titel. Instrumental begleitet wurde der Gesang von Herrn Ulrich am Klavier, Frau Mäurer an der Trompete und Frau Sch. an der Geige.

An den beiden folgenden Tagen waren alle Klassen der Schule 5 zum Konzert eingeladen. Das singefreudige Publikum half den Kindern auf der Bühne kräftig, sodass am Ende des Konzertes tatsächlich alle weihnachtlich gestimmt und "... die Lichter angezündet" waren.

Nach oben

Olympic Day am 1.9.2016

Die 2., 3. und 4. Klassen zeigten am 1. September zum 20. Olympic Day großes sportliches Engagement.

Beim 50m-Lauf, Schlagball-Weitwurf und Weitsprung konnten die Schüler beachtliche Leistungen erzielen.

Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer des Landessportbundes!

Nach oben