Klasse 4c

Zebras

MDR-Schreibprojekt - Duje war dabei!

 

Während der Zeit der Schulschließung hat der MDR ein Projekt für schreibfreudige Grundschüler ins Leben gerufen. Unser Duje hat sich kreativ daran beteiligt und ist nun Teil eines kleinen Kurzfilms, der ab sofort in der MDR-Mediathek abrufbar ist.
 

Viel Spaß beim Anschauen und Zuhören und Duje - das hast du toll gemacht!!!

 

 

2019: Sankt Martin Projektwoche

 

Ein Erlebnisbericht von Lenya, Klasse 4c:
 

„Wir, die Klasse 4c, haben zur Projektwoche ein kleines Heft bekommen, in dem wir eigene Tagebücher geschrieben haben und die Geschichte von Sankt Martin behandelt haben. Wir haben auch eigene Laternen gebastelt, mit denen manche am Laternenumzug teilgenommen haben. Es gab sogar einen Ausflug in die Kirche. Dort haben wir viel über Sankt Martin gelernt. Die Schule hat auch einen Auftritt gemacht. Wir haben mit der 4a und der 4c das Lied vom besseren Teilen gesungen und haben auch das Schattenspiel „Die Ballade von St. Martin“ aufgeführt. Manchen Klassen haben das Lied „Ich geh mit meiner Laterne“ gesunden, ein Interview aufgeführt und noch vieles mehr. Zum Verkaufen haben wir Martinsgänse-Teig gemacht. Das war eine tolle Woche!“

 

2017 Projektwoche

Weihnachten in aller Welt

Während der zweiwöchigen Projektwoche lernten die Zebras in Gruppen viel Wissenswertes über Weihnachten bei uns und anderswo. Die Kinder wählten sich Länder wie Russland, Schweden, Grönland und Island aus und informierten sich über dortige Weihnachtsbräuche. Wir erprobten uns im Aufsagen von "fröhliche Weihnachten" in verschiedenen Sprachen und bereiteten Backmischungen für den Weihnachtsbasar zu. Weil Weihnachten auch immer die Zeit für Märchen ist, befassten sich die Zebras in der zweiten Woche auch damit und erstellten ein Lapbook zu allen wichtigen Merkmalen dieser Textsorte.