Schulsozialarbeit

Kontaktmöglichkeiten

 

Mein Name ist Tom Schietzel und Sie können mich jederzeit gern ansprechen.
 

Raum: 207
E-Mail: t.schietzel@raa-leipzig.de
Telefon: 0176-20876691

 

Sprechzeiten an der 66. Grundschule
 

Mo, Di, Do und Fr 07:30 - 12:30 Uhr
Mi 07:30 - 12:00 Uhr
  sowie nach individueller Absprache


Für Eltern und Erziehungsberechtigte empfiehlt sich stets eine vorherige Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon.

 

 

Was ist Schulsozialarbeit?

 

Leistungserbringung, Disziplin und Aufmerksamkeit sind wichtige Voraussetzungen, um in Schule Unterricht zu gewährleisten. Schule ist aber auch ein Ort, an dem das "wahre" Leben stattfindet. In diesem Spannungsfeld macht Schulsozialarbeit den Schüler*innen der 66. Grundschule das Angebot, sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten. Schulsozialarbeit richtet sich außerdem an Eltern und Erziehungsberechtigte. In Form von Beratung bei schulischen oder privaten Problemen, der Mediation von Konflikten oder dem Angebot von Projekten, zielt Schulsozialarbeit darauf ab, die Lern- und Lebensbedingungen an Schule zu verbessern.
 

Das Angebot beruht auf Freiwilligkeit. Schulsozialarbeit arbeitet unabhängig von Schule, unterliegt einer Schweigepflicht und Gespräche werden vertraulich behandelt.

 

 

Was umfasst das Angebot?


Für Schüler*innen

  • Beratung bei schulischen und außerschulischen Problemen
  • Begleitung des Übergangs zwischen Kindergarten und Schule sowie weiterführenden Schulen
  • Unterstützung bei sozialen Problemen im Klassenverband
  • Förderung und Begleitung eigenverantwortlicher & demokratischer Prozesse und Gremien (Bspw. Streitschlichtung, Schülerrat, Soziales Lernen)
     

Für Eltern und Erziehungsberechtigte

  • Beratung bei Erziehungs- und Lebensfragen
  • bei Bedarf Vermittlung zu anderen Hilfsangeboten und Einrichtungen
     

Für Lehrer*innen und Erzieher*innen

  • Beratung und Unterstützung bei sozialen Problemen von Schülerinnen
  • Präventive Angebote zu Themen wie Gruppenfindung, Sucht, Gewalt etc.
  • Angebote und Projekte bei individuellen Problemen im Klassenverband
  • Unterstützung bei themen- und zielgruppenorientierten Projekten
     

Schulsozialarbeit an der 66. Grundschule ist ein Angebot der Leipziger Kinder- und Jugendhilfe, welches in enger Kooperation mit dem Fachpersonal der Petrischule entwickelt wurde und durch Mitarbeiter*innen des RAA Leipzig e.V. realisiert wird.