Projektwoche "St. Martin"

Meins, deins, unsers: Teilen verbindet!

 

Vom 4. bis 11. November 2019 wandelten wir im Rahmen unsere diesjährige Projektwoche auf den Spuren des Heiligen Martin.

 

Während der Projektwoche lernten die Kinder, warum wir noch heute das Martinsfest feiern, woher bekannte Bräuche wie etwa das Martinsgansessen kommen und welchen Ursprung die jährlichen Laternenumzüge am 11. November haben. Dabei lag der Fokus stets im gemeinsamen Erleben und Entdecken alter Traditionen und der Adaption dieser Themen in die heutige Zeit.

 

Höhepunkt der Projektwoche bildete unser Schulfest am 8. November. Auf dem Schulgelände konnten Interessierte an vielen Stationen bestaunen, welche unterschiedlichen Produkte die Schüler/innen in ihrer Projektwoche hergestellt haben. Außerdem hatten alle Klassen gemeinsam ein buntes Programm für die Besucher auf die Beine gestellt. Dem Schulfest schloss sich ein großer Laternenumzug mit musikalischer Begleitung und dem gemeinsamen Singen von Liedern an.