Home

Schule im Überblick

Schulkonzept

Instrument lernen

Fremdsprachen

Kneipp-Säulen

Hort

Ereignisse

Anmeldung

Kontakt

Impressum

Jedem Kind ein Instrument:

Musikschützen Dresden machen Schule

Die 77. Grundschule bietet "Jedem Kind ein Instrument - MusikSchützen Dresden machen Schule" als erste Schule im Rahmen eines Pilotprojektes in Dresden an. In Zusammenarbeit mit dem Heinrich-Schütz-Konservatorium können die Schüler ein Instrument erlernen. Ziel des Pilotprojektes ist es, den Schülern den Zugang zu einem Instrument zu erleichtern und auch finanziell zu ermöglichen.

 

Klassenstufe 1

Das Projekt beginnt in der Klassenstufe 1 mit einer zusätzlichen Unterrichtstunde zum normalen Musikunterricht. Im Rahmen des "Musikbaukastens" lernen die Schüler Rhythmus- und Melodienoten lesen und verschiedene Instrumente kennen. Sie können sich dann in der zweiten Klasse für eines davon entscheiden. Der "Musikbaukasten" wird in Gruppen von 10 bis 12 Kindern durch eine Lehrkraft des Heinrich-Schütz-Konservatoriums unterrichtet.

 

Klassenstufe 2

Folgende Instrumente werden angeboten: 

  • Percussion(Schlaginstrumente)
  • Akkordeon
  • Gitarre
  • Altflöte
  • Klarinette

 

Der Instrumentalunterricht erfolgt in Kleingruppen (mind.3 Kinder). Unterrichtet wird von ausgebildeten Musiklehrern des Heinrich-Schütz-Konservatoriums. Für den Unterricht werden Gebühren in geringem Umfang erhoben. Familien mit geringem Einkommen können eine Gebührenbefreiung beantragen. Die erforderlichen Instrumente können an der Schule gebührenfrei ausgeliehen werden. Neben dem Erlernen eines Instrumentes ist es Ziel dieses Projektes, den Kindern soziale Kompetenz zu vermitteln. Regelmäßiges Üben, Motivation als Grundlage für Lernerfolge sowie das gemeinsame Musizieren in der Gruppe sollen dazu beitragen, die Kinder entsprechend auszubilden. Am Ende des Schuljahres wird eine Abschlusspräsentation vorbereitet. Jede Gruppe erarbeitet dazu ein Musikstück und ein gemeinsames Lied.

 

Klassenstufe 3 bis 4

Schüler, die das begonnene Instrument weiter lernen wollen, können den Unterricht in Instrumentalgruppen fortsetzten. Darüber hinaus können sie am Einzelunterricht des Heinrich-Schütz-Konservatoriums teilnehmen (z.B. auch im Fach Geige und Klavier). Alle Schüler, die ein Instrument spielen, gestalten ein musikalisches Projekt der Schule (Konzert, Musical) sowie ein Konzert der Teilnehmer von MusikSchützen Dresden machen Schule.

 

 

Auftritt
Auftritt
Percussion
Percussion
Sopranflöte und Altflöte
Sopranflöte und Altflöte
Akkordeon
Akkordeon
Gitarre
Gitarre
Klarinette
Klarinette