Schulkonzept

Lehrerteam

Unterrichtszeiten

Schulgeschichte

Schulkonzept

Unser Schulkonzept

 Das Schulleben − naturnah     und traditionsbewusstIn einer freudvollen Lernatmosphäre werden die Interessen, Neigungen und Begabungen aller Kinder im Unterricht und in Ganztagsangeboten gefördert.
 Verschiedene  UnterrichtsformenAls Voraussetzung für ein kindgemäßes effektives Lernen verwenden wir verschiedene Unterrichtsformen: Partnerarbeit, Gruppenarbeit, Freiarbeit und Projekte ergänzen den bewährten Frontalunterricht.
 Einsatz vielfältiger  UnterrichtsmittelDurch das Lernen mit allen Sinnen wird an die Erfahrungs- und Lebenswelt unserer Kinder angeknüpft und ihre Neugier und Kreativität geweckt. Dabei wird das Lernen so gestaltet, dass unsere Schüler zum selbständigen Wissenserwerb und zur Erprobung eigener Lernwege befähigt werden. Experimente und Exkursionen bereichern unseren Schulalltag.
 Vermittlung von WertenUnsere Kinder erfahren täglich Regeln und Normen des sozialen Miteinanders und entwickeln Fähigkeiten wie Toleranz, Achtung, Verantwortungsbewusstsein,
Teamgeist, Ordnung und Disziplin.
 Individuelle Förderung
 der Kinder
Möglichkeiten zur Förderung leistungsstarker und leistungsschwacher Kinder bieten sich  in der Differenzierung im Klassenverband, im Förderunterricht, in Ganztags- angeboten mit zielgerichteten Maßnahmen in den Bereichen Konzentration und Wahrnehmung, Motorik, LRS, Dyskalkulie und der Hausaufgabenbetreuung.
 Kommunizieren in
 anderen Sprachen
Die Kommunikationsfähigkeit unserer Schüler wird offen und situationsbezogen entwickelt. In unserer Schule wird das Fach Sorbisch ab Klasse 1 als fakultative Fremdsprache angeboten.
 Zusammenarbeit
 mit Kindergärten
Für einen optimalen Schulstart wird der aktuelle Entwicklungsstand unserer Vorschulkinder analysiert. Gegebenenfalls werden anschließend in enger Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und den Eltern geeignete
Fördermaßnahmen angeregt.
 Begleitende  BildungsberatungIn einer frühzeitigen Bildungsberatung werden in Gesprächen mit den Eltern Wege und Möglichkeiten zur schulischen Entwicklung ihrer Kinder an weiterführenden Bildungseinrichtungen aufgezeigt.