Schuljahr 2019/2020 + Corona

14.07.2020

Schulaufnahmefeier am 29.08.2020

Die Anzahl der Gäste pro Schulanfänger liegt weiterhin bei 4.

Sollte diese Zahl durch die Anzahl der Geschwister überschritten werden, werden wir dafür eine Lösung finden.

Sollte es zu Änderungen bezüglich der Gästezahl durch neue Verfügungen kommen, so geben wir dies hier bekannt.

 

 


 

Die neue Allgemeinverfügung gültig ab 18.07.2020 finden Sie unter:

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/238783

 


 

Eröffnung unseres neuen Außenspielgerätes

Lange durften unsere Schülerinnen und Schüler das neue Spielgerät nur mit den Augen bestaunen, denn wegen der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie konnte es zunächst noch nicht freigegeben werden. Doch am 08. Juli war es endlich soweit, unser Bürgermeister Herr Schlott konnte den neuen Spielplatz unter Einhaltung noch bestehender Auflagen zur Trennung der einzelnen Klassenstufen freigeben.

Die Finanzierung dieses tollen Gerätes konnte zum großen Teil über Spenden von der Grundschule Bad Elster, der Kita „Elsternest“ sowie dem Schulhort „Elsternest“, vom Förderverein Grundschule Bad Elster e. V. und vom Evangelische Schulzentrum Oberes Vogtland Schöneck abgedeckt werden. Der Restbetrag wurde über den städtischen Haushalt abgesichert. DANKE! 

Ein großes Dankeschön geht an den Bauhof unserer Stadt, der den Aufbau mit allen Feinarbeiten bewältigte und an Frau Hänsch von der Stadtverwaltung, die alles koordinierte.

Nun wünschen wir allen Kindern viel Spaß bei der Nutzung unseres attraktiven Außengeländes!


 

14.07.2020

Umsetzung Digitalpakt Schule

Neueste Informationen dazu finden Sie unter:

https://badelster.de/stadtverwaltung/projekte/grundschule-bad-elster?no_cache=1#c9541

 

 


 

 

20.05.2020

Rückmeldung zum Start seit 18.05.2020

Liebe Eltern,

der Neustart mit allen Kindern ist richtig gut gelungen! Vom Schulbeginn bis zum Verlassen des Schulhauses läuft alles relativ problemlos. Das verdanken wir nicht zuletzt auch Ihnen! Denn viele Eltern haben ihre Kinder sehr gut auf die neuen Regeln an unserer Schule vorbereitet und denken täglich an die Gesundheitsbestätigung für die Kinder. 

 

Die Kinder sind wieder richtig gut angekommen! Auch wenn das Tragen der Maske auf den Schulfluren nicht so erfreulich ist, hilft es den Kindern die Aufenthalte im Schulgebäude außerhalb des Klassenzimmers so kurz wie möglich zu gestalten.

 

Problematisch gestaltet sich nur die Situation am Morgen vor der Schule durch die haltenden und parkenden Autos, wenn die Kinder gebracht werden. Wir bitten Sie eindringlich, das Aussteigen der Kinder weder im Halteverbot gegenüber der Schule noch im Bereich der Bushaltestelle geschehen zu lassen! Nutzen Sie bitte den großen Parplatz zwischen Schule und Sparkasse!

 

Nochmals ein riesiges Dankeschön für Ihre Unterstützung des Lernens Ihrer Kinder während der Schulschließung. Sie haben tolle Arbeit geleistet! 

 

Die Schulleitung im Namen des gesamten Teams der Grundschule Bad Elster

 


 

15.05.2020

Gesundheitsbestätigung

Werte Eltern,

das Formular "Gesundheitsbestätigung", welches Sie mit dem Elternbrief erhalten haben, wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus nochmals überarbeitet.

Die aktuellen Formulare finden Sie hier.

 

Die Schulleitung

 


 

29.04.2020

Belehrung

Belehrung für Eltern, Sorgeberechtigte und in der Einrichtung tätige Personen gem. § 34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

 

 

Um eine Ansteckung zu verhindern, sind die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Wenn Sie oder Ihr Kind an einer Coronavirus-Erkrankung erkrankt sind bzw. SARS-CoV-2-Symptome aufweisen (v.a. trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit), besteht ein Betretungsverbort für die  Einrichtung.

 

Wir bitten Sie, bei diesen Symptomen immer den Rat Ihres Haus- oder Kinderarztes in Anspruch zu nehmen

 

Müssen in der Einrichtung tätige Personen oder Kinder bzw. Schüler/innen zu Hause bleiben oder sogar im Krankenhaus behandelt werden, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich und teilen Sie uns auch die Diagnose mit, damit wir zusammen mit dem Gesundheitsamt alle notwendigen Maßnahmen ergreifen können, um einer Weiterverbreitung der Infektionskrankheit vorzubeugen.

 

Wann ein Besuchsverbot der Schule oder einer anderen Gemeinschaftseinrichtung

besteht, kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt oder Ihr Gesundheitsamt mitteilen.

 

Sollten Schüler sowie in der Einrichtung tätige Personen vergleichbare Symptome aufweisen, wie sie bei Corona auftreten, die aber durch andere Krankheiten wie z.B. durch Allergien, Asthma o.ä. hervorgerufen werden, ist die Zuordnung der Symptome zu dieser anderen Krankheit vor Betreten der Einrichtung durch eine schriftliche Erklärung der Eltern nachzuweisen. Da sonst das Betreten der Schule nicht gestattet werden kann.

 

 


 

Schulmilch - wir sind dabei

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage www.schulobst-milch.sachsen.de