Schuljahr 2020/2021 + Corona

06.01.2021

Verlängerter Lockdown und häusliche Lernzeit

Sehr geehrte Eltern,

durch die Verlängerung des Lockdowns und der damit verbundenen häuslichen Lernzeit bleibt unser System der Notbetreuung auch in der Zeit vom 11.01. - 29.01.2021 erhalten. Der Betreuungsanspruch und die dafür nötigen Formulare bleiben in gleicher Weise bestehen. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung der zu betreuenden Kinder, um stets genügend Personal vor Ort zu haben.

 

Die Ferienplanung wird vom Staatsministerium für Kultus folgendermaßen angepasst:

Die Winterferien 2021 finden nun in der Woche vom 01.02. - 05.02.2021 statt. Die Osterferien werden verlängert und beginnen bereits am 29.03.2021.

 

Je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens ist vorgesehen, ab dem 08.02.2021 wieder im eingeschränkten Regelbetrieb zu starten, wie bereits Anfang Dezember praktiziert.

 

Liebe Eltern,

halten Sie bitte zusammen mit Ihren Kindern durch! Wir werden unterstützen, wo und wie es uns möglich ist. Es ist für alle keine einfache Angelegenheit, zu Hause zu lernen. Suchen Sie den Kontakt zu den Lehrern/Lehrerinnen Ihres Kindes, wenn Probleme und Fragen auftreten. Auch die Lehrer/Lehrerinnen werden den stetigen Kontakt zu Ihnen aufrechterhalten. Leider legt uns die Kommunikation über LernSax momentan viele Steine in den Weg. In der Schule liegen deshalb für alle Klassen die Aufgaben in Druckversion vor, so dass auch Kopien in der Schule abgeholt werden können. Wir sind wochentags von 7.00 bis 13.00 Uhr hier erreichbar. Melden Sie sich einfach telefonisch vorher, sodass wir alles zur Abholung vorbereiten können.

Ebenso stellen wir nun wieder Ablagemöglichkeiten für bereits erledigte Lernzeitaufgaben im Eingangsbereich zur Verfügung, welcher ebenso von 7.00 bis 13.00 Uhr geöffnet ist. Die Fachlehrer werden diese kontrollieren und den Kindern zeitnah ein Feedback geben.

 

Das Wichtigste ist, dass alle gesund bleiben!

 

Mit freundlichen Grüßen

Regine Weller

Schulleiterin

 


 

 

Wir starten am 04.01.2021 unter den gleichen Bedingungen wie in der letzten Woche vor den Weihnachtsferien (Siehe auch:https://cms.sachsen.schule/gsbadelster/start/schuljahr-20202021-corona/) . Eine Notbetreuung für die Kinder relevanter Berufgruppen (https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2020-12-11-Anlage1-2.pdf) ist eingerichtet. Von 7.00 - 11.30 Uhr gibt es in der Grundschule Lernzeit und von 11.30 - 16.00 Uhr Mittagessen und Betreung durch den Hort.

Alle Kinder, welche die Notbetreuung wahrnehmen sind bitte bis spätestens 8.00 Uhr in der Schule anwesend. Zur regulären Absicherung der Betreuung und des Mittagessens sollen bitte am Montag alle Anmeldungen der Kinder für die gesamte Woche vorliegen. Dies kann sowohl per Brief durch das Kind abgegeben werden, per Mail oder telefonisch erfolgen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 


 

12.12.2020

Neue Coronaschutzverordnung gültig ab 14.12.2020

Hier finden Sie die ab 14.12.2020 gültigen Dokumente

 


 

11.12.2020

Notbetreuung

Werte Eltern,

alle Kinder, die ab Montag, den 14.12.20 den Anspruch auf Notbetreuung nutzen, müssen bitte bis spätestens 8.00 Uhr in der Schule anwesend sein. Als Eingang wird bitte nur noch der Haupteingang genutzt.

Mit freundlichen Grüßen

Regine Weller

Schulleiterin

 


 

08.12.2020

Schulbetrieb ab 14.12.20

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag dem 14.12.2020 bis einschließlich 08.01.2021 ist für alle Schulen im Freistaat Sachsen durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus häusliche Lernzeit vorgesehen. Die beiden Tage 21./22.12. werden davon ausgenommen und gelten als Ferien. An den Grund- und Förderschulen sowie Horten soll für die Kinder von anspruchsberechtigten Personen eine Notbetreuung eingerichtet werden. Die genauen Vorgaben dazu werden vom SMK noch erarbeitet und uns spätestens am Freitag bekanntgegeben. Sobald wir offizielle Vorgaben dazu haben, werden wir diese Informationen an Sie weitergeben.

 

Vorbereitend sollten Sie bitte umgehend prüfen, ob der Zugang Ihres Kindes auf der Lernplattform LernSax funktioniert. Die Daten dazu haben Sie bereits im Oktober erhalten. Bei Problemen nehmen Sie bitte Kontakt zum Klassenlehrer/ zur Klassenlehrerin Ihres Kindes auf. 

 

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Regine Weller

Schulleiterin

 

­


 

03.12.2020

Aktualisierter Hygieneplan

Den aktualisierten Hygieneplan (Stand 02.12.2020) der Grundschule Bad Elster finden Sie hier.

 


 

28.11.2020

Hinweise zum Schulbetrieb im Dezember

Werte Eltern,

der neuesten Coronaschutzverordnung https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html#a-8223 und dem vorgegebenen Handlungsrahmen für den Schulbetrieb folgend, werden wir im Dezember in den eingeschränkten Regelbetrieb gehen. Einen stetigen Wechsel vom Regelunterricht zum eingeschränkten Regelbetrieb und umgekehrt - je nach Inzidenzwert - werden wir nicht durchführen. Sowohl Kinder, Lehrer und auch Eltern brauchen eine gewisse Sicherheit und Beständigkeit in dieser schwierigen Zeit.

 

Montag, 30.11.2020 - Unterricht nach bisherigem Plan

Dienstag, 01.12.2020:

  • Klassenleiterunterricht mit Unterrichtsende wie im bisherigen Plan,
  • Bekanntgabe des neuen Planes,
  • Umbestellung der freigestellten Schülertransporte

ab Mittwoch, 02.12.2020 erfolgt der Unterricht laut neuem Plan:

  • Die Klassen 3a, 3b, 3-1 und 3-2 betreten zukünftig das Schulhaus über den Brückeneingang zum Flur Ebene 1 (LRS)
  • Alle anderen Klassen nutzen den Haupteingang.
  • Es gelten ab diesem Tag unterschiedliche Unterrichts- und Pausenzeiten, so dass die Kontakte auf den Fluren, auf dem Schulhof und bei der Esseneinnahme eingeschränkt werden.
  • Unterrichtsgebinn bleibt für alle 7.30 Uhr

  • Folgende Unterrichtsendzeiten gelten für Mittwoch den 02.12.20:

    • Klasse 1a, 1b, 2: 11.00 Uhr
    • Klasse 3a, 3b, 3 -1, 3-2: 12.15 Uhr
    • Klasse 4a: 13.05 Uhr
    • Klasse 4b: 11.00 Uhr / 13.05 (Halbgruppen Werken)

  • Am Dienstag erhalten Sie über Ihr Kind den neuen Stundenplan mit allen weiteren Zeiten.

Um den Lehrerwechsel in den Klassenstufen so gering wie möglich zu halten, sind auch Veränderungen in der Besetzung der Fächer in den einzelnen Klassen nicht ausgeschlossen.

Um den Kindern, Lehrern und Erziehern eine Beständigkeit zu gewährleisten, werden wir diesen Plan zum eingeschränkten Regelbetrieb bis zum Beginn der Weihnachtsferien beibehalten, sofern es das Pandemiegeschehen zulässt!

 

Die Weihnachtsferien beginnen auf Beschluss des Kultusministeriums bereits am 21.12.2020!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familen besinnliche und erholsame Adventstage - bleiben Sie gesund!

 

Frau Weller

Schulleiterin


 

16.11.2020

Absage offenes Angebot für Schulanfänger

Das für den 01.12.2020 geplante 1. offene Angebot für unsere Schulanfänger 2021/22 muss coronabedingt leider ausfallen.

Wir wünschen allen Familien, dass sie gut und vorallem gesund durch diese angespannte Zeit kommen.

Das Team der Grundschule Bad Elster

 


 

13.11.2020

Absage Weihnachtsmarkt

Unseren für den 18.12.2020 geplanten Schulweihnachtsmarkt müssen wir in diesem Jahr coronabedingt leider absagen.

Wir wünschen allen Familien, dass sie gut, entspannt und vor allem gesund durch die nun bald beginnende Vorweihnachtszeit kommen.

 

Es grüßt herzlich das Team der Grundschule Bad Elster

 


 

02.11.2020

Corona-Schutz-Verordnung

Die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 30.10.2020 finden Sie hier.

 


 

30.10.2020

Schulstart nach den Herbstferien

Werte Eltern,

die neuen Festlegungen des Sächsischen Kultusministeriums zum Regelbetrieb der Schulen unter Pandemiebedingungen finden Sie hier.

Unter diesen Maßgaben setzen wir am Montag unseren regulären Schulbetrieb nach dem bisherigen Stundenplan fort. Wir behalten das Tragen der Mund-Nasenbedeckung auf den Fluren im Schulhaus bei, da hier generell der Abstand zu anderen Klassen nicht gewahrt werden kann. Ein Tragen der MNB auf dem Schulaußengelände ist somit aber nicht erforderlich. Das Einbahnstraßensystem / Rechtsverkehr auf den Fluren bleibt ebenso bestehen.

Änderungen:

Die Ganztagsangebote von externen Partnern müssen im Monat November nun leider ausgesetzt werden. Dies betrifft:

  • Flöte
  • Bühne frei
  • Fußball
  • Zauberwald
  • Bewegung tut dem Rücken gut
  • Tschechisch
  • SOKO-Kids

Die Ganztagsangebote, welche von Lehrern und Lehrerinnen geleitet werden, finden statt.

Der freigestellte Schülerverkehr wird am Montag durch uns entsprechend informiert.

Über die Art und Weise der Durchführung der geplanten Bildungsberatungsgespräche werden wir noch entscheiden und Sie danach umgehend informieren.

Ich wünsche uns allen einen guten Start nach den Herbstferien und allen beste Gesundheit.

 

Regine Weller

Schulleiterin

 


 

16.10.2020

LernSax

Sehr geehrte Eltern,

das Handout der Grundschule Bad Elster für die Lernplattform LernSax finden Sie hier:

Handout LernSax

 


 

17.09.2020

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Liebe Eltern,

in den Herbst- und Wintermonaten treten bei den meisten Kindern wieder Atemwegsinfektionen (z.B. Husten und Schnupfen) auf. In diesem Zusammenhang haben das Gesundheitsministerium und das Kultusministerium eine Handlungsempfehlung erarbeitet. Daraus können Sie als Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer ablesen, ab wann ein Arzt aufgesucht werden muss oder bei welchen allgemeinen und unspezifischen Symptomen der Schulbesuch noch möglich ist.

Die Handlungsempfehlung finden Sie hier.

 


 

15.09.2020

Rückerstattung Eigenanteil Schülerbeförderung 2019/2020 (Corona)

Liebe Eltern,

wie bereits in der Presse informiert, können Eltern, deren Kinder ein SchülerTicketVogtland besitzen, eine Rückerstattung in Höhe von € 20,00 aufgrund der Schulschließung (Corona) geltend machen. Weitere Informationen sowie das dazu benötigte Formular finden Sie hier.

 


 

27.08.2020

Hygieneplan

Hygieneplan der Grundschule Bad Elster gültig ab 31.08.2020 (vorläufige Änderung ab 14.09.2020)

 


 

26.08.2020

Betretung der Schule

Liebe Eltern,

ich möchte Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass auch mit dem Beginn des Regelbetriebes unter Pandemiebedingungen ab Montag, den 31.08.2020 das Betreten der Schule zum Bringen und Abholen der Kinder durch die Eltern nicht gestattet ist. Bitte verabschieden Sie ihr Kind vor dem Schulhaus.

Für die Schüler und Eltern der 1. Klassen wird dies besonders schwer, aber gemeinsam schaffen wir auch das!

Dies geschieht zur Sicherheit und zum Schutz aller!

R. Weller

Schulleiterin

 


 

14.07.2020

Umsetzung Digitalpakt Schule

Neueste Informationen dazu finden Sie unter:

https://badelster.de/stadtverwaltung/projekte/grundschule-bad-elster?no_cache=1#c9541