Unterricht

In unserer Grundschule soll das Lernen Spaß machen, aber auch anstrengend sein. Nur eine bewältigte Anstrengung schafft Freude und tiefe Befriedigung. Um die Schüler im Unterricht zu aktivieren und zu motivieren, ist der vielseitige Einsatz von Methoden und fachübergreifenden Inhalten für uns ein pädagogisches Muss:

 

      • bewegter und handlungsorientierter Unterricht
        • Lernen mit allen Sinnen
          • Frontalunterricht
            • Stationslernen
              • Lernen mit dem Partner oder mit der Gruppe
                • Werkstattunterricht
                  • Lernen an vielfältigen außerschulischen Lernorten (Exkursionen und Experimente)
                    • Projektarbeit
Unsere großzügigen räumlichen Gegebenheiten kommen diesem Lernformat sehr entgegen.

Der Förderunterricht wird allen Kindern angeboten und durch ausgebildete Förderpädagogen unterstützt.
Dabei legen wir großen Wert auf die differenzierte Förderung in Leistungsgruppen und die Stärkung
von Interessen und Begabungen.