Informationen

Weihnachtsausflug unserer Grundschule

 

Der guten Tradition während der Adventszeit folgend, werden auch in diesem Schuljahr alle Schüler und Lehrer unserer Schule eine Weihnachtsaufführung besuchen.
Die Kinder der 1. und 2. Klassen fahren am 21.12.17 zum Eismärchen in die Eisarena Dresden. Die 3. und 4. Klassen besuchen am 07.12.17 die Landesbühnen in Radebeul.

Auch in diesem Schuljahr leistet der Förderverein der Schule wieder finanzielle Hilfe für diesen Tag. Er übernimmt die gesamten Fahrtkosten. Dafür ein herzliches Dankeschön!

 

 

 

Vorhang auf - Manage frei - die große Show beginnt

Liebe Eltern,

alle freuen sich schon auf das Zirkusprojekt, das vom 18.09. – 22.09.2017 auf dem Festplatz des Heimatvereins stattfinden wird. Der Mitmachzirkus „Hein“ wird dort sein Zirkuszelt aufschlagen und in hoffentlich gut gefüllten 3 Vorstellungen werden unsere Schüler mit atemberaubenden Kunststücken und lustigen Showeinlagen die Manage erobern. Als Akrobaten, Ziegendresseure, Clowns, Seiltänzer, Jongleure, Zauberer, Taubendresseure, Fakire, Trapezkünstler und  Schlangentänzer präsentieren sie dann, was sie in der Projektwoche unter professioneller Anleitung einstudiert haben. Angst zu überwinden, sich auf den Punkt zu konzentrieren,  zuzuhören, Rücksicht zu nehmen und Verantwortung zu tragen – Faktoren, die ebenfalls zum Gelingen beitragen werden.

 

Vorstellungen:

 

1. Vorstellung:          Mittwoch, den 20.09.2017, um 15.00 Uhr

                         (besonders für Großeltern und Gäste, die Zeit haben)

2. Vorstellung:          Mittwoch, den 20.09.2017, um 18.00 Uhr

3. Vorstellung:          Donnerstag, den 21.09.2017, um 17.00 Uhr

An beiden Veranstaltungstagen bleiben die Schüler in der Schule und werden durch Lehrer und Erzieher betreut.

 

Ablauf der Projektwoche:

 

Montag und        * 8.00 - 12.30 Uhr    -  Proben

Dienstag:         * anschließend Hort bzw. nach Hause

 

Mittwoch:         * 8.00 - 12.30 Uhr    -     Proben / Kostüme

                  * ab 13.00 Uhr        -     Treff zum Schminken

                  * Vespermöglichkeit     

                  * 15.00 Uhr           -     1. Vorstellung

                  * Pausenversorgung und Nachschminken

                  * 18.00 Uhr           -     2. Vorstellung

                    * ca. 20.00 Uhr       -     Abholung am vereinbarten Ort

 

Donnerstag:       * 8.00 - 11.15 Uhr    -     Projektarbeit mit dem Klassenleiter

                  * 15.00 Uhr           -     Schminken / Film / Vesper

                  * 17.00 Uhr           -     3. Vorstellung 

                  * ca. 19.00 Uhr       -     Abholung am vereinbarten Ort

                                  

Freitag:         * 8.00 - 11.15 Uhr    -      ruhiger Ausklang des Projektes                                                                                                                                  in den Klassen  

   Wir bitten Sie, die Rückfahrt für Mittwoch und Donnerstag eigenverantwortlich zu organisieren. Übergabe der Kinder am Treffpunkt für die Klassenstufe (wird noch bekannt gegeben).

 

►  Eintrittspreise: Erwachsene     Loge   10,00 €   /    Bänke    8,00 €

                    Kinder         Loge    8,00 €   /    Bänke    5,00 €

 

Die Karten sind ab 21.08.2017 (täglich bis 14.00 Uhr) im Sekretariat unserer Grundschule sowie vor Beginn der Vorstellungen erhältlich. (bitte kein Geldverkehr über Schüler) 

Zur besseren Planung bitten wir Sie, den unteren Abschnitt an die Schule zurück zu geben.

Durch den Erlös unserer hervorragenden Altstoffsammlungen kann der Förderverein mit einem großen Anteil die Finanzierung dieser Projektwoche absichern. Deshalb schon hier der Aufruf  zur Teilnahme an der Altstoffsammlung der Schule am Freitag, den 20.10.2017!

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Unterstützer und Förderer.

K. Struppe

Schulleiterin                                                                                                     

Wir freuen uns schon sehr auf diese erlebnisreichen und sicher unvergesslichen Tage und heißen alle Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Einwohner

HERZLICH WILLKOMMEN