Ein herzliches Willkommen

Unser Weg zur MINT-freundlichen Schule und Digitalen Schule

In regelmäßigen Abständen erleben die Schüler der Grundschule Naußlitz "Forscher- und Entdeckertage". Die Durchführung solcher Projekttage ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der MINT-Schwerpunktsetzung der unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeit an der Schule. MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Im März 2015 stellte die Schule den Antrag "MINT-freundliche Schule". Am 16.09.2021 erhielten wir zum zweiten Male die Rezertifizierung. Erfolgreich haben wir auch die Kriterien für die "Digitale Schule" 2021 erstmals erfüllt. Gegenwärtig erarbeitet das Lehrerteam digitale Jahresprojekte für jede Klassenstufe und entwirft einen schulinternen Medienführerschein.

Darüber hinaus werden die Schüler

Neben diesem spezifischen Anliegen gibt es jedoch auch abwechslungsreiche und anspruchsvolle Angebote für die vielseitige Entwicklung der Kinder in musisch-künstlerischen, sportlichen und gesellschaftlichen Bereichen. Diese werden u. a. gemeinsam mit dem Hort der Schule durchgeführt.

Neues auf den Webseiten