Coronainformationen

Aktuelle Information zum Pandemiegeschehen an der Schule

Liebe Eltern,

ab 07.03.2022 gilt wieder die Schulbesuchspflicht und der eingeschränkte Regelbetrieb wird aufgehoben. Es besteht keine Testpflicht mehr. Bei Verdacht oder Symptomen ist ein freiwilliger Test möglich.

Schulfremde Personen haben mit Termin Zutritt zum Schulgebäude.

Gesucht werden:

Interessierte als Honorarkräfte (mit erweitertem Führungszeugnis und vollständigem Masernimpfschutz) für das Programm "Aufholen nach Corona" zur Förderung von

  • Feinmotorik (z. B. Stifthaltung Klassenstufe 1)
  • Bewegung (z. B. Seilspringen)
  • Englisch Klassenstufe 3
  • Mathematik
  • Deutsch als Zweitsprache
  • etc.

 

Hygieneschutzmaßnahmen

Folgende Hygienemaßnahmen werden auf der Grundlage der Verordnung verbindlich umgesetzt:

  • Hol- und Bringezone vor der Schule/Eltern etc.
  • Mittagsversorgung mit Zuordnung von klasseninternen Tischgruppen
  • WC-Nutzung auf der Etage des Klassenzimmers mit eingeschränktem Aufenthalt/Wartebereiche
  • regelmäßiges Lüften (aller 20 min für ca. 3 min)
  • Rechtslaufgebot im Treppenhaus und auf Gängen
  • Anmeldung schulfremder Personen für Termine im Gebäude/Hände waschen oder Desinfizieren bei Ankunft im Schulgebäude