Coronainformationen

Ab Montag, den 06.09.2021, gilt auf der Grundlage der Sächsischen-Corona-Schutz-Verordnung wieder für alle Schülerinnen und Schüler die Schulbesuchspflicht. Eine Befreiung vom Unterricht ist nur mit einem ärztlichen Attest möglich.

Testung auf Vorliegen einer Infektion mit SARS-CoV2/Maskenpflicht

Tests für Geimpfte und Genesene entfallen. Alle Schülerinnen und Schüler sowie schulisches Personal müssen sich einmal die Woche testen, wenn die Inzidenz unter 10 liegt. Liegt die 7-Tage-Inzidenz darüber, finden die Tests wieder zweimal pro Woche statt.

Die Maskenpflicht setzt ab einer Inzidenz von 35 ein, außer im Unterricht an Grund- und Förderschulen (Primarbereich). 

Testtage an der Grundschule Naußlitz: Montag, Mittwoch und bei Beobachtungsbescheid Freitag

Die Tests finden mit einem zugelassenen Selbsttestkit im Klassen- bzw. Gruppenverband unter Aufsicht und Anleitung einer Lehrkraft vor Unterrichtsbeginn statt (Erklärvideo). Die Personensorgeberechtigten müssen für die Testung eine Einwilligungserklärung abgeben.

Elternabende

Für Eltenabende besteht keine Testpflicht. (Elternmitwirkung §3 Absatz 1 Satz 5 der Schule- und Kita-Coronaverordnung vom 24. August 2021). Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist gemäß der derzeit gültigen Verordnung grundsätzlich Pflicht.

Für Elterngespräche gilt hingegen eine Testpflicht.

 

Hygieneschutzmaßnahmen

Folgende Hygienemaßnahmen werden auf der Grundlage der Verordnung verbindlich umgesetzt:

  • Hol- und Bringezone vor der Schule/Eltern etc. mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz
  • Betreten der Schule nur mit negativem Testergebnis für Mitarbeiter und Besucher (3-G-Regel)
  • Maskenpflicht im Gebäude; nicht im Unterricht für Schülerschaft und Personal
  • konstante Klassen/Gruppen in Bezugsräumen bei Beobachtung
  • Mittagsversorgung mit Zuordnung von klasseninternen Tischgruppen
  • WC-Nutzung auf der Etage des Klassenzimmers mit eingeschränktem Aufenthalt/Wartebereiche
  • regelmäßiges Lüften (aller 20 min für ca. 3 min)
  • Rechtslaufgebot im Treppenhaus und auf Gängen
  • Anmeldung schulfremder Personen für Termine im Gebäude/Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes/Anwesenheitsdokumentation/Hände waschen oder Desinfizieren bei Ankunft im Schulgebäude/tagesaktueller Negativtest