Waldbühne Bischofswersa

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fuhren alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu den Karl-May-Spielen nach Bischofswerda und waren sehr auf das diesjährige Stück "Der Schatz im Silbersee" gespannt. Zu Recht, wie sich sehr schnell feststellen ließ.

Bei strahlendem Sonnenschein schauten alle gebannt auf die Waldbühne. Die tollen Schauspieler, die vielen Tiere, die Explosionen, das Flussschiff "Dogfish" und vor allem die Auftritte eines echten Adlers machten die Vorstellung zu einem beeindruckenden Erlebnis.