Schule am Rabet 

Hort

Ein großes Dankeschön

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen an dieser Stelle Danke für Ihre sehr gute Mitarbeit sagen. Durch Ihr Mitwirken erleichtern Sie uns allen den auch für uns ungewohnten Alltag. Wir freuen uns sehr darüber, dass die Termine zur Unterzeichnung der neuen Hortverträge eingehalten werden und Sie Ihre Kinder stets pünktlich abholen bzw. diese gegebenenfalls allein gehen dürfen. 

 

Vielen Dank und bleiben Sie weiterhin gesund!

Überprüfung Hortverträge

Liebe Eltern,

wir fordern Sie auf, Ihre aktuellen Hortverträge zu prüfen.

Sollten Sie feststellen, dass der Vertrag bereits ausgelaufen ist, die Betreuung jedoch weiterhin in Anspruch genommen werden soll, bitten wir Sie, telefonisch eine Termin für eine Vertragsverlängerung zu vereinbaren.

Benötigen Sie keine Betreuung für Ihr/e Kind/er mehr,haben Sie den Vertrag zum 30. Juni 2020 fristgerecht bis spätestens zum 31. Mai 2020 zu kündigen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und bleiben Sie gesund!

Neuerungen ab 25.05.2020

Liebe Eltern,

ab dem 25.05.2020 bieten wir Ihren Kindern wieder den Frühhort an. Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass auch in dieser Zeit die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften eingehalten werden müssen. Deshalb ist die mögliche Anzahl der zu betreuenden Kinder begrenzt. Es ist deshalb erforderlich, dass Sie den Betreuungsbedarf, wie bereits mitgeteilt, rechtzeitig vorher bei uns anmelden. 

 

Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Betreuung am Nachmittag aktuell nur bis 16.30 Uhr erfolgt. Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis und um Abholung Ihres/r Kindes/er gemäß Ihrer zeitgenauen Anmeldung.

Betreff: Abholung

Liebe Eltern,

beachten Sie bitte, dass entsprechend Ihrer zeitgenauen Anmeldung Ihr/e Kind/er in die Abholzone geschickt wird/werden.

Wir bitten Sie daher unbedingt pünktlich zu sein, aber auch geduldig, wenn sich Ihr/e Kind/er verspäten sollte/n.

Weiterhin haben Sie bitte Verständnis, dass per Telefon keine Abholung möglich ist, da wir sehr viele Kinder betreuuen dürfen und daher keinen extra Mitarbeiter fürTelefon- und Abholdienste einsetzen können!

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und bleiben Sie gesund!

WICHTIG!!! Bedarfanfrage

Liebe Eltern,

um Ihr/e Kind/er bestmöglichst betreuuen zu können müssen auch wir bedarfsgerecht planen. Dazu bitten wir alle Eltern, deren Anmeldung noch nicht vorliegt, bis morgen, 19.05.2020 Ihren Betreuungsbedarf für den Zeitraum vom 25.05.2020 - 05.06.2020 bei der Hortleitung anzumelden!

 

In der nächsten Woche möchten wir für Sie wieder die Möglichkeit anbieten, dass Ihr/e Kind/er den Früh- und Späthort besuchen kann/können. Um unsere Planungen dahingehend zu konkretisieren, bitten wir Sie Ihren Bedarf bis Mittwoch, den 20.05.2020 zeitgenau anzumelden. Nutzen Sie dazu bitte die Telefonnummer des Hortes oder die folgende Nummer (gern auch per SMS oder Whatsapp) 01575-6229910!

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit. Bleiben Sie gesund!

ACHTUNG!!!

Liebe Eltern,

ab dem 18.05.2020 zahlen sie wieder Elternbeiträge gemäß Ihres abgeschlossenen Betreuungsvertrags. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie Ihr Kind betreuen lassen oder nicht.

Bitte achten Sie darauf, wenn Sie die Beiträge per Überweisung bezahlen, diese selbststständig ausführen!

ABSAGE der Ferienfahrt

Liebe Eltern,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Unsicherheit alle Ferienfahrten der Horte abgesagt wurden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Neue Allgemeinverfügung

In der Bekanntmachung des sächsischen Staatsministerium für Soziales vom 30. April 2020 gilt bis einschließlich 22. Mai 2020: In allen Kindertageseinrichtungen (z.B. Hort) wird ein Notbetreuungsangebot zur Verfügung gestellt. Dabei wurde der Kreis der Sektoren der Kritischen Infrastruktur erweitert. Es kann nun auch z.B. Verkaufspersonal im Einzelhandel oder Wäschereimitarbeiter einen Antrag auf Notbetreuung stellen.

Eine Notbetreuung kommt kommt jedoch nur in Frage, wenn beide Personensorgeberechtigte oder der alleinige Personensorgeberechtigte in Bereichen der Kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind.

Sollten Sie für Ihr/e Kind/er Notbetreuung benötigen, kann bei uns im Hort das "Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule" abgeholt werden.

Weiterhin gilt, um eine Notbetreuung vor 7:45 Uhr bzw. nach 15:00 Uhr bedarfsgerecht zu organisieren bitten wir Sie, täglich bis spätestens 18:00 Uhr Ihren Bedarf zeitgenau anzumelden. Nutzen Sie dazu bitte folgende Telefonnummer (gern auch per SMS oder Whatsapp): 01575-6229910

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit. Bleiben Sie gesund!

Ein Dankeschön einiger Kinder und Eltern an uns zur Motivation

Informationen zum Coronavirus in verschieden Sprachen zur Verfügung

Das Referat für Migration und Integration der Stadt Leipzig weist darauf hin, dass aktuelle Informationen zur Eindämmung des Coronavirus in Leipzig auf der Internetseite  leipzig.de/coronavirus nun auch auf Arabisch, Englisch, Russisch, Rumänisch, Spanisch und Vietnamesisch zur Verfügung stehen und fortlaufend aktualisiert werden.

Weiterhin hält die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration auf der Seite https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/information-zum-coronavirus Informationen in mehreren Sprachen bereit.

Zusätzliche Angebote

Ab 26.08. laufen die folgenden zusätzlichen Angebote des Hortes:

montags       14.00-16.00 Uhr Tanzen (3. und 4. Klassen) mit Frau Herchenhahn

                     15.00-16.30 Uhr Sportspiele in der Mehrfeldhalle mit Frau Jankowiak und Herrn Freyer

dienstags     14.30-17.00 Uhr Schwimmlernkurs für DaZ-Kinder in der Schwimmhalle Nordost mit

                      Frau Czeczlinski und Herrn Freyer

                     14.30-16.00 Uhr Tanzen mit dem Tanzsportverein "Joker" und Frau Herchenhahn

mittwochs     14.15-15.45 Uhr Fußball mit Herrn Lorenz

                     15.00-17.00 Uhr Töpfern (2€) oder Perlen-AG im Wechsel mit Frau Kern

donnerstags 14.00-16.00 Uhr Basketball mit dem Basketballverein Leipzig

                      und Herrn Baer

                     16.00-17.00 Uhr JelGi-Kurs "Jeder lernt Gitarre" (ab 2. Klasse) mit Frau Czeczlinski 

freitags         14.00-16.00 Uhr Kochen und Backen

 

Bitte ermöglichen Sie Ihren Kindern eine regelmäßige Teilnahme!

 

Wichtige Informationen zum Schuljahr

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Ihr Kind in diesem Schuljahr unseren Hort besucht. Nachfolgend einige Punkte, die für Sie von Wichtigkeit sind:

 

Öffnungszeiten des Hortes:

Täglich von 6.00 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn, sowie nach dem Unterricht bis 17.00 Uhr. Der Früh- und Späthort ist im Zimmer 09.

In den Ferien ist unsere Einrichtung in der Regel von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Einzelabsprachen bei erhöhtem Betreuungsbedarf sind selbstverständlich möglich.

 

Hortoffene Arbeit:

Die Kinder können wählen, wo und wie sie ihre Freizeit verbringen möchten. Die Kinder und Sie liebe Eltern haben dabei eine Erzieherin/einen Erzieher als Ansprechpartner, denn Absprachen sind zwingend erforderlich, um die Aufsichtspflicht zu gewährleisten.

 

Hausaufgaben:

Für die Anfertigung steht den Kindern das Hausaufgabenzimmer zur Verfügung, dabei werden sie von einem Erzieher unterstützt. Eine Überprüfung des Inhalts auf Richtigkeit und Vollständigkeit erfolgt durch die Erzieher nicht.

   

Geburtstagsdisko:

Für die Geburtstagskinder findet in der Regel am letzten Freitag einer Jahreszeit von 14.15 Uhr bis 16.00 Uhr die Geburtstagsdisko statt. Eine Information können sich die Kinder an unserer Tafel entnehmen. 

 

Zusätzliche Angebote zur Hortbetreuung:

Die Erzieher/-innen bieten auch in diesem Schuljahr besondere Angebote für interessierte Kinder an. Wenn sich Ihr Kind entscheidet, ermöglichen Sie bitte eine regelmäßige Teilnahme!

 

Ferienfahrt:

Traditionell verreisen wir mit den Kindern in den Sommerferien. Da die Plätze begrenzt sind, sollten Sie bei der Anmeldung schnell sein. Es erfolgt dann je nach Kapazität eine Auswahl der Teilnehmer unsererseits.

 

Zusammenarbeit:

Unser Hort sieht sich als familienbegleitende Einrichtung. Deshalb ist es uns wichtig, eng mit Ihnen liebe Eltern zusammenzuarbeiten. Der Hortelternrat ist das Bindeglied zwischen Eltern und Erzieher/-innen. Bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben setzen wir auf Offenheit und Kritik, um unsere Arbeit mit Ihrem Kind bestmöglich zu gestalten.

In der Hoffnung auf gute Zusammenarbeit!

 

Ihr Hortteam.