Schule am Rabet 

Entwicklungsgespräche im Hort

Liebe Eltern,

wir möchten Sie gern zu einem Gespräch einladen und uns mit Ihnen austauschen, wie sich Ihr Kind in den vergangenen Monaten weiterentwickelt hat. Dazu möchten wir eng mit Ihnen zusammenarbeiten und Ihre Sichtweise in unserer Arbeit einbeziehen.

Wenn Sie gern detailliertere Auskünfte über das Verhalten und die Fähigkeiten in bestimmten Bereichen wünschen, vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin mit einem unsrer Erzieher/-in.

Die Gespräche beginnen am Montag, dem 12.03. und enden am 28.03.18

Wir freuen uns auf Sie.     

Ihr Team des Hortes

Zusätzliche Angebote

Seit 26.02. laufen die folgenden zusätzlichen Angebote des Hortes:

montags      14.00-16.00 Uhr Sportspiele in der Mehrfeldhalle mit Frau Jankowiak

                    15.00-17.00 Uhr Töpfern (2€) oder Perlen-AG im 14tägigen Wechsel mit Frau Kern

dienstags     14.00-16.00 Uhr Raufen nach Regeln (Judo mit dem JCL) mit Frau Günther

                     14.30-17.00 Uhr Schwimmlernkurs für DaZ-Kinder in der Schwimmhalle Nordost mit

                      Frau Czeczlinski und Herrn Freyer

                     16.00-17.00 Uhr Handarbeiten mit Frau Herchenhahn

mittwochs     14.00-16.00 Uhr Sportspiele in der Mehrfeldhalle

donnerstags 14.00-16.00 Uhr Basketball (ab 2. Klasse) mit dem Basketballverein Leipzig

                      und Herrn Baer

                     16.00-17.00 Uhr JelGi-Kurs "Jeder lernt Gitarre" (ab 2. Klasse) mit Frau Czeczlinski 

freitags         14.30-16.00 Uhr Tanzen mit dem Tanzsportverein "Joker" und Frau Herchenhahn

                     14.00-16.00 Uhr Kochen und Backen

                     14.00-16.00 Uhr Geburtstagsfeier (jeden letzten Freitag im Monat)

 

Bitte ermöglichen Sie Ihren Kindern eine regelmäßige Teilnahme!

 

 

Wichtige Informationen zum Schuljahr

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Ihr Kind in diesem Schuljahr unseren Hort besucht. Nachfolgend einige Punkte, die für Sie von Wichtigkeit sind:

 

Öffnungszeiten des Hortes:

Täglich von 6.00 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn, sowie nach dem Unterricht bis 17.00 Uhr. Der Früh- und Späthort ist im Zimmer 09, nutzen Sie bitte unseren Horteingang an der Stirnseite der Schule.

In den Ferien ist unsere Einrichtung in der Regel von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Einzelabsprachen bei erhöhtem Betreuungsbedarf sind selbstverständlich möglich.

 

Hortoffene Arbeit:

Die Kinder können wählen, wo und wie sie ihre Freizeit verbringen möchten. Die Kinder und Sie liebe Eltern haben dabei eine Erzieherin/einen Erzieher als Ansprechpartner, denn Absprachen sind zwingend erforderlich, um die Aufsichtspflicht zu gewährleisten.

 

Hausaufgaben:

Für die Anfertigung steht den Kindern das Hausaufgabenzimmer zur Verfügung, dabei werden sie von einer Erzieherin unterstützt. Eine Überprüfung des Inhalts auf Richtigkeit und Vollständigkeit erfolgt durch die Erzieher nicht.

   

Geburtstagsfeiern:

Für die Geburtstagskinder findet in der Regel am letzten Freiteg des Monats von 14.15 Uhr bis 16.00 Uhr die Geburtstagsparty statt. Eine gesonderte Information geht Ihrem Kind zu. Sollte Ihr Kind als Gast eingeladen sein, bekommt es eine Einladung.

 

Zusätzliche Angebote zur Hortbetreuung:

Die Erzieher/-innen bieten auch in diesem Schuljahr besondere Angebote für interessierte Kinder an. Wenn sich Ihr Kind entscheidet, ermöglichen Sie bitte eine regelmäßige Teilnahme!

 

Ferienfahrt:

Traditionell verreisen wir mit den Kindern in den Sommerferien. Da die Plätze begrenzt sind, sollten Sie bei der Anmeldung schnell sein. Es erfolgt denn je nach Kapazität eine Auswahl der Teilnehmer unsererseits.

 

Zusammenarbeit:

Unser Hort sieht sich als familienbegleitende Einrichtung. Deshalb ist es uns wichtig, eng mit Ihnen liebe Eltern zusammenzuarbeiten. Der Hortelternrat ist als Bindeglied zwischen Eltern und Erzieher/-innen. Bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben setzen wir auf Offenheit und Kritik, um unsere Arbeit mit Ihrem Kind bestmöglich zu gestalten.

In der Hoffnung auf gute Zusammenarbeit!

 

Ihr Hortteam.