Wir

Was wollen wir?

Eine Schule für 

Kinder mit ihren Bedürfnissen nach Geborgenheit, Sicherheit, Lob, Anerkennung, Bewegung, Entdeckerdrang, Leistung, Lernen mit allen Sinnen...


Eine Schule für

Michael,der schnell rechnet,
Marina,die schlecht hören kann,
Yannik,der kein Deutsch kann,
Anna,die immer müde ist,
Renè,der keine Hausaufgaben machen kann,
Paul,der auf jüngere Geschwister aufpassen muss,
Tim,der in der Pause immer Ärger hat,
Elly,die ...

 
Eine Schule für

alle Kinder von heute in einer veränderten Kindheit mit Computer, Fernseher, Video, Nintendo, Handy ..., Terminkalender, Privatchauffeur, mit nur einem Elternteil oder wechselnden Elternteilen, ohne Geschwister oder mit Halbgeschwistern, materiellen Überfluss, überbehütet, vernachlässigt ...


Eine Schule

in der wir Kinder, Lehrer, Schulleitung, Eltern, Sekretärin, Reinigungskraft,
Hausmeister gleichermaßen...

… uns treffen – ohne uns zu verletzen.
… uns loslassen – ohne uns zu verlassen.
… uns auseinandersetzen – ohne vom Stuhl zu fallen.
… uns beistehen – ohne uns auf die Füße zu treten.
… uns vertrauen – ohne uns falsche Hoffnungen zu machen.
… uns etwas geben – ohne uns etwas zu vergeben.
… uns herausfordern – ohne etwas zu fordern.
… uns erkennen – ohne zu glauben, jetzt wüssten wir wer wir sind.