Gymnasium Coswig 

Musik

Sport

Wettbewerbe

Togo - Projekt

Elternbriefe

Unser Gymnasium in der Presse

Fußballer mit makelloser Bilanz

Am 11.09.18 bestritt unsere Schulauswahl in Reichenberg im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse II ein äußerst erfolgreiches Turnier. Nach einem knappen Auftaktsieg gegen die Mitfavoriten des Gymnasiums Luisenstift aus Radebeul, konnten alle anderen teilnehmenden Mannschaften in der Folge klar bezwungen werden. Mit einer spielerisch ansprechenden Leistung gelang es der Auswahl unseres Gymnasiums sich für das Regionalfinale am 04.10.18 in Freital zu qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

 

Für die Schulmannschaft liefen auf: Theodor Seimer, Conrad Stettner, Benjamin Bielitz, Niklas Schollbach, Brendan Richter, Ludwig Fauck, Leonhard Götz, Philipp Kusch, Aaron Hagist, Lukas Laubner, Yannick Hempel, Yannick Jabbour, Jonathan Kaden, Lucas Schmidt.

Jährlicher Sportkurs der Jahrgangsstufe 11

Sportunterricht findet nicht nur in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz statt.

In der Abiturstufe wählen die Schüler vier Sportkurse. Ein Teil wählt den Skikurs, der in der Jahrgangsstufe 11 stattfindet.

Hier der Link zu einem Video des Skikurses 2017

Landesfinale Sachsen, wir kommen!!!

Wie auch im Vorjahr mit der WK IV, qualifizierten sich die Mädchen des Gymnasiums Coswig für das Landesfinale im Handball der WK III. Konnte man sich im Kreisfinale noch sehr deutlich mit 22:7 und 25:7 gegen die Konkurrenz aus Weinböhla und Meißen durchsetzen, warteten im Regionalfinale erwartungsgemäß deutlich stärkere Gegner. Nach einer anfänglichen Findungsphase im ersten Spiel, konnte das Pestalozzi-Gymnasium Heidenau mit 10:6 besiegt werden. Das 2. Spiel wurde von Anfang an konzentrierter angegangen und mit 15:10 gegen das Gymnasium Bürgerwiese gewonnen. Mit Blick auf das Landesfinale am 13.03.18 in Zwickau muss eine weitere Steigerung, für einen erfolgreichen Ausgang abgerufen werden. Weiter so!!!

Grüße aus dem Skilager 2018

Vom 15. bis 19. Januar 2018 findet für einige Schüler der Jahrgangsstufe 11 das Skilager im Zillertal statt.

Das Skilager ist ein Sportkurs in der Abiturstufe und wird bewertet.

Basketball - Landesfinale knapp verfehlt

Am Donnerstag, dem 11. Januar 1018, fand in unserer Sporthalle das Regionalfinale im Basketball der Wettkampfklasse 2 statt. Die Oberschule Neustadt/Sa. und 3 Gymnasien aus Dresden  waren unsere Gegner, gegen die unsere Schülerinnen und Schüler spielten.

Beide Schulteams belegten den 2. Platz, wobei dem  Mädchenteam nur 1 Punkt zum Sieg fehlte. Schade!!!
Auch 2. Plätze sind hervorragend und dafür unseren herzlichen Glückwunsch!

Für unsere Schule spielten: J. Kraus, C. Wotschel, K. Schneider, K. Bielitz, M. Rößner, P. Voigt, H. Vinzens, A.-M. Reimer und B. Margott, Y. Kieswald, A. Barde, C.Jüttner, L.Schubert, F. Cherubim, L. Kühn.

G. Berger

Kreisfinale Handball WK III

Am Donnerstag, den 09.11 2017 fand in Weinböhla das Kreisfinale der WK III (weiblich) im Handball statt. Die Mädchen gewannen gegen ihre Vereinskolleginnen aus Weinböhla und Meißen souverän mit 22:7 und 25:7. Insgesamt war es eine beeindruckende und spielerisch sehr starke Mannschaftsleistung, die Freude auf mehr am 18.01.2018 im Regionalfinale in Heidenau macht.

Jugend trainiert für Olympia - Leichtathletik

5 Mannschaften – 4 Siege!

Kurz vor den Herbstferien, am 28.September 2017 fand in Radebeul das Kreisfinale in der Leichtathletik im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ statt.

Mit fünf Teams in den unterschiedlichen Altersklassen starteten unsere Schüler und Schülerinnen gegen Mitbewerber aus Radebeul, Boxdorf, Nossen, Ebersbach und Schönfeld.

Bei schönstem Herbstwetter erreichten unsere Schüler sehr gute Ergebnisse.

In vier Altersklassen konnten wir gewinnen, nur die großen Jungen der AK 2 wurden hinter dem „Lößnitzgymnasium“ Zweiter.

Auch in der Schulwertung der Gymnasien siegten wir gegen die zwei Radebeuler und das Nossener Gymnasium!

Für das Regionalfinale im Juni 2018 wünschen wir den vier Siegerteams viel Erfolg!

 

G. Berger