Gymnasium Coswig 

Start

Schulleben

Elternrat

Unsere Schule

Linkliste

Impressum

Login

ChOreStre

Der Kindertag (1.6.2018) wird im Gymnasium Coswig musikalisch gefeiert. Ab 18 Uhr erklingt in der Aula ein buntes Programm von Chor, Orchester und den Streicherensembles zum traditionellen "ChOreStre"-Konzert. Der Eintritt ist frei. Die Hälfte der Spenden geht wie immer an das Schulprojekt in Togo.

Funk Fragment gewinnt deutschlandweiten Bandwettbewerb

Die von Schülern unseres Gymnasiums gegründete Funk-Rock-Band „Funk Fragment“ gewann am 13.
April  2018  das  Deutschlandfinale  des  Bandwettbewerbes  „SchoolJam“  auf  der  Musikmesse  in Frankfurt  am  Main.  Ausgezeichnet  wurden  sie  als  beste  Schülerband  Deutschlands.  Zuvor überzeugten Jan Zeimetz (Schlagzeug), Julian Wolf (Gitarre), Johannes Kellig (Bass) und Julius Weber (Keyboards,  Saxophon)  die  Jury  in  den  Vorrunden  im  Februar  und  März  2018.  Gründungsmitglied Julian Wolf wurde außerdem als bester Gitarrist ausgezeichnet. Die Band gründete sich im Oktober 2016  und  spielt  eigene  Kompositionen  sowie  Cover  in  instrumentaler  Besetzung.  Am  4.  Mai  2018 spielt „Funk Fragment“ in Katy’s Garage in der Dresdner Neustadt.

 

 

Bildrechte SchoolJam

Abitur 2018

Wir wünschen unseren 12ern ein erfolgreiches Abitur.

 

Die Abiturbelehrung findet am 9.April statt.

Umfrage zum Unterrichtsbeginn

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

fast überall das gleiche Bild: Der Wecker klingelt viel zu zeitig und die Kinder wollen einfach nicht aus ihren Betten. Das Aufstehen fällt den Kindern besonders schwer, wenn das Bett kuschelig warm ist.

 

Forscher haben herausgefunden, dass sich das Schlaf-wach-Verhalten mit dem Älterwerden verändert. Im Kindesalter wird das Schlafhormon Melatonin noch früh ausgeschüttet, wie viele Eltern aus eigener, leidiger Erfahrung wissen.

 

Das Gehirn braucht ausreichend Schlaf, um tagsüber neu gelerntes Wissen im Langzeitgedächtnis abzuspeichern. Wegen des frühen Unterrichtsbeginns schlafen die meisten Schüler zu wenig, Konzentration und Lernfähigkeit leiden, und das spiegelt sich in den Noten.

 

Im Ergebnis der Veranstaltung „open space“ erfolgt am Gymnasium Coswig eine Umfrage unter Lehrern, Schülern und Eltern, ob der Unterrichtsbeginn auf  8.00 Uhr festgelegt werden sollte. Bitte geben Sie, liebe Eltern, gemeinsam mit Ihrem Kind Ihre Stimme  bis 26.03.2018 ab (Notiz im Hausaufgabenheft).

 

Der Klassenleiter wird die Ergebnisse dokumentieren. Nach der Auszählung werden wir auf der Homepage die Ergebnisse veröffentlichen.

 

Vielen Dank
Arbeitsgruppe Rhythmisierung

 

Umfrageinformation zum Herunterladen

Jugend debattiert

Am 12.März 2018 startete eine Gruppe von 20 Schülern gemeinsam mit Frau Reichel zum Wettbewerb Jugend debattiert in das Romain – Rolland-Gymnasium Dresden.

 

In der Finaldebatte waren wir in der Altersgruppe I durch Seline Mehlhose und Lucy Ann Fischer vertreten, in der Finaldebatte II durch Vincent Grottendieck.

 

Sie debattierten in den Finaldebatten zu folgenden Themen:

 

ALTERSGRUPPE I (KLASSEN G8: 8-9)
Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?

 

ALTERSGRUPPE II (JAHRGANGSSTUFEN G 8: 10-12)
Sollen in stark belasteten Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden?

 

Lucy Ann und Vincent konnten die Juroren von sich überzeugen und gewannen jeweils die Debatten.

 

Herzlichen Glückwunsch!
Danke auch an alle Juroren und Debattanten!