Elternbrief Weihnachtsferien

Leipzig, 21.12.2017

Sehr geehrte Eltern,

Weihnachten steht vor der Tür und bezaubert mit seinem Leuchten, seinen Düften und Klängen. Doch auch die altbekannte Unruhe und die Überfülle an Eindrücken sind wieder da. Jetzt freuen sich alle auf die nahen Ferien und die vielen Überraschungen, die sicher warten.

Die letzten Wochen haben Ihre Kinder oft gefordert und gefördert. Mit viel Ausdauer und Tatkraft sowie einer großen Portion an Neugier und Offenheit wurde dies von vielen erfolgreich gemeistert.

Von den zahlreichen schulischen Aktivitäten der letzten beiden Monate möchte ich einige kurz anführen. Der Umzug wurde gemeistert und wir fühlen uns jetzt richtig wie „zu Hause“. Im Unterricht wurde anspruchsvoll gearbeitet und viel Neues gelernt. Die Schüler beteiligten sich eifrig z. B. an der Mathematikolympiade und am Vorlesewettbewerb. Ein Theaterbesuch entführte sie ins Zauberland. Der Chor glänzte mit Auftritten in der Schönefelder Kirche, im Kaiserlichen Postamt und im REWE-Markt. In vielen Klassen saßen die Schüler und Lehrer bei einer kleinen Weihnachtsfeier zusammen. Und zum Abschluss des Jahres erleben die Klassen noch Exkursionen oder Schülerkonzerte. Dies ist für unsere kleine Schule ein recht großes Pensum, welches nur durch das Engagement der beteiligten Schüler, Lehrer und Partner gelingt. Ich danke allen für ihren Einsatz.

Am 03. Januar 2018 freue ich mich, alle Schüler erholt und tatendurstig wieder in unserem Haus zu begrüßen. Eine spannende Zeit liegt dann vor uns. Am 09./10.01. unternimmt die Klassenstufe 7 eine Exkursion zum Thema „Suchtprävention“. Parallel laden wir die Eltern der Klassen 7 und 8 zu einem thematischen Elternabend zu eben diesem Thema ein. Ein Hausarbeitstag für die Schüler ist für den 11.01. vorgesehen, da die Lehrer einen pädagogischen Tag durchführen. Die Klassenstufen 7 und 8 fahren vom 15. bis zum 19.01.2018 in das Ski- bzw. Winterlager. Die Klassen 5 und die 6-4 nehmen in dieser Woche am Kurs „Lernen lernen“ teil. Außerdem begrüßen wir Schüler der Klassenstufe 4 zum nachmittäglichen Vorkurs. Am 31.01. folgt ein Elternabend für die Klassen 7 zur Profilwahl. Infos zu den Profilen erhalten die Schüler im Vorfeld. Am 07.02. findet für die Klassenstufe 5 ein Elternabend zur Wahl der 2. Fremdsprache statt. Vorher lernen die Schüler die Sprachen Spanisch, Französisch und Russisch in Schnupperstunden bzw. an einem Sprachentag kennen. Anfang Februar folgt für ausgewählte Schüler ein Besuch im Chemielabor der Uni Leipzig und ein kleines Medienprojekt. Nach den Winterferien starten wir mit einer Woche fächerverbindenden Unterrichts. Am 25.01. findet für einige Schüler der 8. Klassen der Bundeswettbewerb für Fremdsprachen statt.

Viele Eltern nutzten den Elternsprechtag (29.11.) sowie andere Gelegenheiten zu einem regen Austausch mit den Fachlehrern. Vielen Dank dafür, dass Sie diese Angebote wahrnehmen bzw. bei Bedarf auf die Lehrer direkt zugehen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie auch im Namen meiner Kollegen frohe Weihnachtstage, einen guten Start ins neue Jahr sowie Glück und Erfolg für alle privaten und schulischen Vorhaben in 2018.

Ihr

Mario Coccejus

Schulleiter

Elternbrief als PDF