Unsere Partner

Der Start unseres Projektes ist nur Dank vieler Helferinnen und Helfer  möglich. Wir danken allen bereits engagierten Einzelpersonen, Firmen und Bildungsstätten. Ohne diese wäre ein gelungener Start und die weitere Umsetzung nicht möglich.

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

Im Rahmen des HYBRID Lab II: Kollaboration in virtuellen Umgebungen konnten wir unser Projekt in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB Dresden) präsentieren.

Zukunftsfähige, hybride Lehr- und Lernszenarien - im Mittelpunkt des zweiten HYBRID Labs stand die Kollaboration in virtuellen und hybriden Räumen. Mittels eines interaktiven, mit Inhalten und Videokonferenz-Optionen angereicherten 3D-Modells konnten sich Lehrende der TU Dresden sowie die interessierte Öffentlichkeit im SLUB TextLab zu den Möglichkeiten der Kollaboration in virtuellen Umgebungen und zu Möglichkeiten des digitalen Lehrens und Lernens austauschen. (1)

Im Live-STREAM stellten wir unser Konzept vor, 

das von der Ferry Porsche Stiftung gefördert wird und nicht nur zu einer Kooperation mit dem SLUB Makerspace und der TU Dresden einlädt, sondern in der Verzahnung verschiedener Bildungsinstitutionen konkrete Angebote für das lebenslange und gemeinsame Lernen offeriert. (1)

Live-Stream vom 28.02.2022

  • 25 minütiger Mitschnitt zu den CampusCreators*Wilsdruff
  • im Anschluss daran 20min Maik Jähne (SLUB, Makerspace) über „Pod- und Vidcasting in der SLUB” und die Einrichtung eines Audio-Video--Labs

MEA - Metall- und Elektroausbildung gGmbH

Im Rahmen der Konzeption zur Berufs- und Studienorientierung am GYW entstand frühzeitig eine erste Kooperation mit der MEA Metall- und Elektroausbildung gGmbH. Mit der Projektinitiierung konnten wir diese ausbauen und vertiefen. So unterstützt uns die überbetriebliche Ausbildungsstätte engagiert und unermüdlich. Wir konnten uns vor Ort über sinnvolle Ausstattung der CampusCreator-Räume informieren und erhalten Unterstützung bei der praktischen Umsetzung von geplanten Workshops.

Herzlichen Dank!

Zur Stellenbeschreibung geht es hier lang ...

Mehr lesen...

am 31.03.22 ringen sechs nominierte Schülerinnen und Schüler um den Schulsieg

Mehr lesen...

Immer wieder sehenswert und beachtlich, was unsere Schülerinnen und Schüler kreieren ...

Mehr lesen...

Jetzt neu: am 30.03.2022 ist es soweit ...

Mehr lesen...

unsere Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest

Mehr lesen...