SR-Gruppen 2010/2011

Dialoggruppe

Die Dialoggruppe beschäftigt sich mit Problemen zwischen Schülern - Schülern und Schülern - Lehrern. Sie setzt sich mit den betroffenen Personen zusammen, macht sich ein Bild von dem aufgetretenen Problem, beratschlagt sich, sucht verschiedene Lösungsansätze und leidet wenn nötig notwendige Treffen bzw. Maßnahmen ein. Die Gruppe dient aber auch als Ansprechpartnern bei Fragen der richtigen Kommunikation mit den Mitmenschen.

Finanzgruppe

Die Finanzgruppe verwaltet das Geld des Schülerrates und tätigt auf Antrag bestimmte Investitionen. Zusätzlich kümmert sie sich auch um die Beschaffung von Sponsoren, Fördermitteln oder anderen Geldquellen, womit Schulprojekte finanziert werden können. So zum Beispiel der "Toleranztag" oder auch der Lesewettkampf der 5. und 6. Klassen.

School-Spirit-Gruppe

Die School-Spirit-Gruppe ist für den harmonischen Schulgeist zuständig. Dafür plant sie verschiedene Aktionstage, wie zum Beispiel den "Bad-Tast-Day" oder auch den "Jogginghosentag". Diese Tage sollen zur Belebung des Schulgeistes beitragen und den Zusammenhalt der gesamten Schülerschaft stärken. An diesen Tagen beteiligen sich auch die Lehrer mit ausgefallenen Outfits und zeigen so ihr Interesse an einem gesunden Schulalltag, der von kleinen Besonderheiten geprägt ist.

Sekretäre

Die Aufgabe der Sekretäre ist die Protokollierung der Schülerratssitzungen. Diese Protokolle werden im Schaukasten in der Schule und auf der Schulhomepage veröffentlicht, damit sie jeder Schüler nachlesen und bei Bedarf Fragen an den Schülerrat stellen kann.

PR-Gruppe

Die PR-Gruppe ist für die Öffentlichkeitsarbeit des Schülerrates zuständig. Das bedeutet, dass sie sich um die Aktualität im Schaukasten und auf der Homepage kümmert und sich beim Tag der offenen Tür mit einbringt. Sie arbeitet mit allen Gruppen zusammen und bekommt von diesen regelmäßig Informationen, die sie wenn nötig in einem angemessenen Rahmen veröffentlicht.

Schulmanagementgruppe

Die Schulmanagementgruppe arbeitet eng mit der School-Spirit-Gruppe und der PR-Gruppe zusammen. Der unterschied liegt nur darin, dass sie Aktionen bzw. Feierlichkeiten in einem größeren Rahmen plant. So zum Beispiel die Organisation und Durchführung eines Sportfestes und eines Schulfestes, aber auch die Organisation der Regenwaldlaufteilnahme. Sie versucht zusammen mit der PR-Gruppe so viele Klassen und Schüler mit ins Boot zu holen, um diese Aktionen so effektiv wie nur möglich zu machen.