SchulWerkstatt - ABI-Ball

 

Es ist seit vielen Jahren eine Tradition am Hans-Erlwein-Gymnasium Dresden, dass der jährliche Abiturball durch Schüler der 9. bis 11. Klassen organisiert wird.

Ein Prozedere, das an Dresdner Gymnasien einmalig ist.

Damit können sich unsere 12er dem widmen, weswegen sie in die Schule gehen:

Ihrem ABI ! 

 

Das betrifft alle wichtigen Funktionen wie Planung, kulturelle und musikalische Umrahmung, Kartenverkauf, Einlass und die Gesamtmoderation des Abends.

 

Schüler können dabei die wichtigsten Elemente eines Eventmanagements lernen und das eigenverantwortlich durchführen.

2011 schrieb beispielsweise eine Schülerin eine KOL zu diesem Thema. Seit 2019 organisieren wir den ABI-Ball außerhalb des GTA.

 

Das Thema des ABI-Balls 2016 „Jenseits des Limes“ mit Geschichten und Sitten des Mittelalters bot dabei einen besonderen Bezug zum Fach Deutsch und Geschichte.

 

2017 waren wir mit "1001 Nacht" im märchenhaften Orient.


2018 hieß das Thema "Dance !", also mit sehr engem Bezug zur Musik.

2019 feierten wir einen "Sommernachtstraum".

 

 

Wie es weiter geht? Lasst euch überraschen oder noch besser:  

Bereitet den Ball mit vor!

 

 

2012 - Im Land der Pharaonen
2013 - Reif für die Insel
2014 - In 80 Tagen um die Welt
2015 - Manche mögens heiß!
2016 - Jenseits des Limes
2017 - 1001 Nacht
2018 - Dance!
2019 - Ein Sommernachtstraum

Nach oben