Sportwoche am Hans-Erlwein-Gymnasium 2017

Sportwoche am Hans-Erlwein-Gymnasium 2017

Zum Schuljahresende findet am Hans-Erlwein-Gymnasium traditionell die Sportwoche statt.

In diesem Rahmen nahmen die SchülerInnen der 7. Klassen am Montag, den 19.06.2017, an einem Sportfest teil. Sie traten in folgenden Disziplinen in den sportlichen Wettbewerb: Dreierhopp, 50m-Sprint, Medizinballwurf, Slalomlauf, Rundenstaffel und Zweifelder-Ball.

Bei bestem Wetter war an allen Stationen faires Wetteifern und viel (Bewegungs-)Freude zu beobachten. Wir gratulieren allen SchülerInnen der 7. Klassen zu den Ergebnissen, insbesondere der 7/4 zum 1. Platz.



Am Dienstag, den 20.06.2017, spielten dann 16 Teams aus den 6. Klassen in einem großen Turnier um den Titel des „Floorball-Meisters“.

Bei tropischem Klima in der Sporthalle kämpften die SchülerInnen abwechselnd mit viel Ehrgeiz und Spaß auf dem Feld oder feuerten von den Zuschauerplätzen aus andere Mannschaften und MitspielerInnen an.

Wie SiegerInnen fühlten sich nach fast 5 Stunden Spiel alle. Die Plätze 1-4 holten die Teams 6/3c, 6/3b, 6/4d und 6/4a. Herzlichen Glückwunsch an alle FloorballerInnen.





Am Mittwoch, den 21.06.2017, fand dann der Sporttag der 9. Klassen im XXL Sportcenter statt.

Für drei Stunden konnten die SchülerInnen nach Interesse verschiedenste Angebote der Anlage nutzen. Dazu gehörten u. a. der Cardio- und Fitnessbereich sowie die Badminton-, Volleyball- und Squashfelder.

Die Fachkonferenz Sport bedankt sich bei allen Kolleginnen und Kollegen, die die Sportwoche mit organisiert und unterstützt haben. Wir freuen uns bereits auf das kommende Jahr!

Dr. A. Dinter / FK Sport