Aufnahme JAHG

Wichtige Informationen zum Aufnahmeverfahren 2021

Schüleraufnahmeverfahren 2021

Sehr geehrte Eltern,

vielen Dank für die Anmeldung an unserem Gymnasium. Wir freuen uns über die große Akzeptanz und sehen in Ihrem Wahlverhalten eine Bestätigung unserer pädagogischen Unterrichtsarbeit in den letzten Jahren. Umso schwerer fällt es mir, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir infolge der eingegangenen Anmeldungen (153) an die Grenze unserer Aufnahmekapazität gestoßen sind.

Wie so viele andere Gymnasien in der Landeshauptstadt Dresden kommen auch wir nicht umhin ein Auswahlverfahren auf der Grundlage des von uns erstellten Kriterienkatalogs durchzuführen. Wir haben dabei auf bewährte und von der sächsischen Verwaltungsgerichtsrechtsprechung anerkannte sachliche (und damit objektive) Kriterien zurückgegriffen.

Die von uns herangezogen Auswahlkriterien stellen sich auch nach Rangfolge geordnet wie folgt dar:

  1. Ein Geschwisterkind ist auch im nächsten Schuljahr Schüler*in unserer Schule.
  2. Unzumutbarer Schulweg
    (Kinder, die für den einfachen Schulweg bei einer Ablehnung an unserer Schule mehr als 60 Minuten bis zum nächstgelegenen aufnahmebereiten Gymnasium benötigen)
  3. Wohnortnähe zur Schule
    (kürzester Schulweg - Berechnungsgrundlage Routenplaner google maps - Grenze  3,5 km).
  4. Losentscheid

Vor Beginn des kriterienbezogenen Aufnahmeverfahrens wird geprüft, für welche Kinder eine Ablehnung eine unzumutbare Härte bedeuten würde.  

Diese Kinder nehmen nicht am Aufnahmeverfahren teil, sondern werden vorab aufgenommen. Die Entscheidung über das Vorliegen einer besonderen eng umgrenzten Härtesituation wird einzelfallbezogen getroffen.

Falls Sie der Auffassung sind, dass bei Ihrem Kind Umstände vorliegen, welche die Anerkennung eines Härtefalles nach sich ziehen könnten, teilen Sie dies bitte schriftlich unter Angabe des Grundes sowie Beifügung entsprechender Nachweise bis 09.04.2021 mit.

Nach diesem Zeitpunkt eingehende Benachrichtigungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hiller
Schulleiterin


Imagefilm

Kleiner Wegweiser

wegweiser 1 2 3 4 6 7 8 9 11

ein kleiner Bericht vom letzten Jahr

Grundschultag 2020

Am 09.01.2020 besuchten uns 104 Schüler aus 10 verschiedenen Dresdner Grundschulen. Sie durften am sogenannten “Grundschultag” alles entdecken, was im Gymnasium auf sie zukommen wird. Dabei wurden sie von den 10. Klassen durch den Unterricht und durch das Schulhaus geführt.
Sie lernten sowohl die Atmosphäre in unserer Schule, als auch neue Menschen und Fächer kennen. Die Grundschüler bekamen einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaften durch Mathematik, Physik, Chemie und Biologie. Außerdem duften sie am Musik-, Informatik-, Geografie- und Sportunterricht teilnehmen.
Begeistert von den vielen neuen Eindrücken konnten sie auch noch das Essen in unserer Kantine ausprobieren.
Wir hoffen viele neue Schüler für das Hülße Gymnasium begeistert zu haben und sie nächstes Jahr in unseren 5. Klassen begrüßen zu dürfen!