Aktuelles

Schul-Umzug und zwei zusätzliche Schließtage

Unser Umzug zurück ins sanierte Gebäude auf der Görlitzer Straße rückt in greifbare Nähe. Nach aktuellen Planungen sind wir nur noch bis 8. April 2020 am Ausweichstandort Rothenburger Straße.

Während des Umzugs gibt es zwei zusätzliche Schließtage von Schule und Hort: am 9. sowie am 20. April 2020. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren Planungen. Es wird eine Notbetreuung geben. Sobald die Detailinfos dafür feststehen, veröffentlichen wir diese hier bzw. informieren Sie per Mail und Elternbrief.

Für alle Vorschüler: Zuckertütentreffen 2020

Ihr Kind kommt 2020 in unsere Schule?

Wir freuen uns sehr und möchten uns vorher gern näher kennenlernen. Dafür gibt es bei uns für alle Vorschüler die Zuckertütentreffs. Wir wünschen uns, dass alle unsere künftigen Schulanfänger bei allen drei folgenden Terminen dabei sind:

- Mittwoch, 4. März 2020 | 14:30 Uhr* | Turnhalle Rothenburger Straße 35

- Dienstag, 28. April 2020 | 15:30 oder 16:30 Uhr | Seifhennersdorfer Straße

- Dienstag, 5. Mai 2020 | 15:30 oder 16:30 Uhr | Seifhennersdorfer Straße

In welcher Vorschulgruppe sich Ihr Kind befindet (zwei Zeiten: 15:30 oder 16:30 Uhr), erfahren Sie beim ersten gemeinsamen Treffen am 4. März, 14:30 Uhr. *Bitte geben Sie Ihrem Kind zum ersten Treffen zudem bequeme Sportsachen und Turnschuhe mit! [Bildquelle: www.clipartsfree.de]

 

Tag der offenen Tür am 1.7.2020

Am Mittwoch, den 1.7.2020 steht für alle Interessierten unsere Schulhaustür von 14.30 bis 17 Uhr offen. Wir laden vor allem unsere zukünftigen Schulanfänger mit Eltern ein, mal bei uns reinzuschnuppern und das frisch sanierte Schulhaus samt Hort in der Seifhennersdorfer Straße kennenzulernen.

Fußballtraining mit dem DFB

Kilian aus der 4. Klasse hat dazu einen Rückblick verfasst: "Am 22.11. fand für die 4. Klassen unserer Schule ein Fußballcamp statt. Das Training mit dem DFB hat sehr viel Spaß gemacht. Die Trainer zeigten uns verschiedene Übungen und kleine Tricks, die ein Fußballer auf dem Spielfeld braucht. Es war ein abwechslungsreiches Training, wo nie Langeweile auftrat. Am besten fanden wir, auf die kleinen Tore zu spielen. Wir würden das Training gerne wiederholen."

1. Platz bei Staffelwettbewerbs-Vorrunde

Zwei Schülerinnen der 4. Klassen haben dazu einen Rückblick verfasst: "Der Staffellauf bestand aus drei verschiedenen Schulen und zwar der 103. Grundschule, der 4. Grundschule und unserer Schule natürlich. Es gab ca. 15 verschiedene Staffeln, zum Beispiel: unter einem Hocker durch und dann über eine Matte rüber laufen, danach wieder unter einem Hocker durchkriechen.

Am Anfang hatte jede Mannschaft 10 Punkte, wenn man eine Staffel gewinnt, hat man 3 Punkte bekommen, Zweiter 2 Punkte und der Letzte 1 Punkt bekommen.

Es war sehr schön und nett von euch, dass ihr uns so toll angefeuert habt, es hat uns sehr motiviert. Wir haben uns sehr über unseren Sieg gefreut und sind für das Stadtfinale am 5.12. qualifiziert. DANKESCHÖN."

Kinder unterstützen Baumpflanz-Aktion

Bei der Pflanz-Aktion "Mein Baum - Mein Dresden" haben am 6.11.2019 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2b und 4a tatkräftig mitgeholfen. Die Initiative von "Wilderness International" steht im Zeichen von Klimaschutz und CO2-Kompensation. Im Vorfeld galt es, ordentlich die Spendentrommel zu rühren, zum Beispiel bei einem Kuchenbasar. Auch der MDR Sachsenspiegel war zur Berichterstattung bei der größten Baumpflanz-Aktion Dresdens dabei.

Das war unser Tag des Schulsports

Am 27. August fand bei traumhaftem Wetter im Alaunpark unser diesjähriger Tag des Schulsports statt. Zahlreiche Stationen vom Fußball über Tauziehen und Frisbeewurf bis hin zu Jugger luden ein, ausprobiert zu werden.