68. Grundschule "Am Heiligen Born" 

Startseite

Herzlich willkommen

 

Liebe Eltern,

 

ab 18.03.2020 bleibt die Schule geschlossen. Es findet kein Unterricht statt. Die Schulpflicht wird ausgesetzt.

 

Die Lernaufgaben schicken die Klassenleiter an die Elternsprecher. Sie leiten diese dann an alle Eltern der Klasse weiter.

Folgende Internetseiten können von den Kindern zum Lernen genutzt werden: www.bildungsmedien.de und www.hamsterkiste.de.

(Falls der direkte Zugang von der Homepage aus nicht klappt, bitte selbst eingeben.)

 

Wie in der Allgemeinen Verfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und der Maßnahmen anlässlich der Coronapandemie  bekannt gegeben, wird ab Mittwoch,18.03.2020, an allen Schulen und Kindereinrichtungen einschließlich der Schulhorte im Freistaat Sachsen eine Notbetreuung eingerichtet.  Hier finden Sie auch in Anlage 1, welche Elternteile Anspruch auf eine Notbetreuung haben und das dazugehörige Formular in Anlage 2 zur Antragsstellung.

 

Betreut werden ausschließlich Kinder, deren Elternteile oder der alleinige Personensorgeberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert sind (siehe Übersicht der Berufsgruppen). Voraussetzung für die Notbetreuung ist, dass die Kinder und deren Personensorgeberechtigten keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen und nicht in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder seit dem Kontakt mit einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person 14 Tage vergangen sind und sie keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen.

 

Das Formular zur Notbetreuung muss vom Arbeitgeber bestätigt werden.

 

Die Notbetreuung findet an unserer Schule von 6.00 Uhr - 16.00 Uhr statt.

 

Die Mittagessenversorgung an den kommunalen Schulen in Dresden wird vorläufig bis zum 17.04.20 ausgesetzt. Wir bitten die Eltern, die Kinder mit einem entsprechendem Lunchpaket zu versorgen.

 

 

Ich wünsche Ihnen, Ihren Kindern und Familien, dass alle gesund bleiben und wir alle gemeinsam diese Notsituation bewältigen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Kalweit

Schulleiterin

 

Elternbrief des Staatsministers vom 30.03.20 (PDF-Datei)

 

Allgemeine Verfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes und der Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie vom 23.03.20 (PDF-Datei)

 

Anlage 1/Übersicht der Sektoren der Kritischen Infrastruktur vom 23.03.20 (PDF-Datei)

 

Anlage 2/Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule vom 23.03.20 (PDF-Datei)

 

Pressemitteilung zur Schließung vom 13.03.20 (PDF-Datei

 

Link zu www.bildung.sachsen.de

(Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert.)

 

Link zu https://www.coronavirus.sachsen.de/faq-notbetreuung-4371.html

             https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/235314
 

 

 

Modernes Lernen im historischen Gewand

 

Unsere Schule feierte 2007 ihr 100jähriges Jubiläum. Im Schuljahr 2000/2001 wurde das Schulgelände vollständig saniert. Die neue Ausstattung und das farbenfroh und freundlich gestaltete Schulhaus bieten für unsere Kinder optimale Lernbedingungen. Die Schulturmuhr läutet mit ihrem silberhellen Klang noch immer das Lernen ein.

 

 

Unsere Schule liegt idyllisch eingebettet in grüner Natur direkt am Altleubnitzer Dorfkern und am Bächlein "Heiliger Born", nach dem das westlich angrenzende Naturschutzgebiet benannt ist und dessen Name auch die Schule trägt. Südlich hügelan grenzen Pferde- und Rinderweiden an das Schulgelände.

 

 

                                                                  Weitere Fotos