Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage unserer Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen "Albert-Schweitzer" in Roßwein! Wir überarbeiten und aktualisieren unsere Homepage ständig - es lohnt sich also, immer mal wieder vorbei zu schauen!

ACHTUNG!

Nach oben

NEUE INFORMATIONEN!

 

Zur letzten Veröffentlichung der Allgemeinverfügung gibt es aus gegebenem Anlass eine Änderung und einen neuen Elternbrief - bitte unbedingt lesen!

t3://page?uid=51924

Nach oben

Betrifft Hortbetreuung!

 

Die Hortbetreuung erfolgt bis auf weiteres nur für Schüler der Klassen 1-4!!!

Ab Klasse 5 ist keine Hortbetreuung möglich!

Für Fragen setzen Sie sich bitte mit der Hortleiterin in Verbindung!

Nach oben

Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie

 

Auf der Internetseite "Sachsen.de - Coronavirus in Sachsen" findet man die gesamte Allgemeinverfügung zum Neustart in Kindertasgeseinrichtungen, Schulen und Horten.

https://www.coronavirus.sachsen.de/suche.html?searchTerm=Allgemeinverf%C3%BCgung+zur+Regelung+des+Betriebes+von+Einrichtungen+der+Kindertagesbetreuung+und+von+Schulen+im+Zusammenhang+mit+der+Bek%C3%A4mpfung+der+SARS-CoV-2-Pandemie

Nach oben

Corona-Spezial von Blinde-Kuh.de: Spaß und Wissen für Zuhause

 

Die Website "Blinde-Kuh.de: Spaß und Wissen für Zuhause" hat ihre Angbote erweitert und bietet ein "Corona-Spezial" an.

Reinschauen über unsere Link-Seite lohnt sich!

 

t3://page?uid=48430

Nach oben

Neue Regelungen ab 18.05. bzw. 25.05.2020 für unsere Schule

 

Wie versprochen folgen hier die neuesten Meldungen und Einzelheiten zur weiteren Schulöffnung!

Bitte genau lesen - die Klassenlehrer informieren zusätzlich!

t3://page?uid=51924

Nach oben

Elternbrief des sächsischen Kultusministers

 

Wie angekündigt, erhalten alle Eltern und Schüler sofort die neuesten Informationen hier auf unserer Website!

t3://page?uid=51924

Nach oben

Phase 3 der Schulöffnung

 

Liebe Schüler, werte Eltern und Erzieher!

Das Sächsische Ministerium für Kultus hat am heutigen Freitag die weitere Öffnung der Schulen ab 18. Mai 2020 beschlossen! Dazu gab es bis jetzt nur eine allgemeine Kurzinfo an die Schulleitungen.

 

Nun wird an der genauen Formulierung der neuen Regelungen gearbeitet, die in der kommenden Woche den Schulleitern zugestellt werden.

 

Sobald es konkrete Informationen gibt, werden diese hier sofort veröffentlicht bzw. informieren Sie / euch die Klassenleiter.

Unsere wiederholte Bitte ist deshalb:

Rufen Sie / ihr nicht in der Schule an! Schauen Sie / ihr immer auf unsere Website!

 

Allen ein schönes Wochenende!

Nach oben

Änderung zur Hortbetreuung Klasse 4!

Alle Kinder der Klassen 4, die im Hort angemeldet sind, dürfen diesen ab Mittwoch, den 06.05.2020, auch zu den offiziellen Betreuungszeiten besuchen.

Allerdings fahren die Taxis trotzdem 11.15 Uhr! (Bei längerer Betreuung müssen Eltern deshalb ihr Kind abholen!)

Bitte nehmen Sie als Eltern Kontakt zur Hortleiterin auf!

Nach oben

Aktuell!!!

Hier sind neue Aufgaben für die Klassen 6a und 7a zu finden:

t3://page?uid=42907

Auch für die Klasse H8 gibt es noch ein paar mathematische Herausforderungen:

t3://page?uid=42908

Nach oben

Verkehrserziehung

Da durch die Coronakrise leider auch alle praktischen verkehrserzieherischen Veranstaltungen ausfallen, gibt es in unseren LINKS ein neues Online-Portal für Kinder und Eltern. Einfach mal reinschauen!

t3://page?uid=48430

Nach oben

WICHTIG!

Elternbrief für den Unterrichtsbeginn der Klassen 4, 8 und H9

t3://page?uid=51924

Nach oben

Informationen für die Berufseinstiegsbegleitung Klassen 8 und H9

Eure Berufseinstiegsbegleiterin Frau Scholte hat hier einige Informationen für euch zusammengetragen. Schaut doch mal rein!

t3://page?uid=20144

Nach oben

Kurzinfo

Es darf wieder Leben in die Schule einkehren, wenn auch noch nicht vollständig!

Ab nächsten Mittwoch, den 6. Mai, dürfen die Schüler der Klassen 4, 8 und H9 wieder in die Schule kommen.

Genaue Informationen folgen noch, bitte nicht in der Schule anrufen - es wird auf Hochtouren an der Konzeption gearbeitet!

Nach oben

 

 

Belehrung!!!

Bitte die aktualisierte Belehrung für die Zeit des schulischen Neustarts unbedingt lesen!!!

t3://page?uid=51924

Nach oben

Ergänzung / Aktualisierung

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

wie schon mehrfach erwähnt, wird unsere Seite ständig aktualisiert. Täglich gibt es neue Informationen, manchmal auch mehrere.

Deshalb ist es wichtig, sich hier immer wieder neu zu informieren!

Für Fragen stehen vor allem die Klassenlehrer unserer Schule gern zur Verfügung!

 

Hier sind die neuesten Informationen der Schulbehörde:

t3://page?uid=51924#142179

t3://page?uid=51924#142182

 

Nach oben

Hinweise in eigener Sache

Nach oben

Ergänzung zur Berufsorientierung

Die Berufseinstiegsbegleiterin Frau Hänel ist für "ihre" Schüler weiter ansprechbar! Sie bietet den Schülern, nach telefonischer Absprache (entsprechende Tel. Nummern sind bekannt) an, persönliche Gespräche in der Schule zu führen. Dies wäre montags, dienstags und donnerstags möglich. Bitte setzt euch bei Bedarf mit Frau Hänel in Verbindung!

Nach oben

Berichtigung!

Für die Klassen 8 und H8 ist leider ein Fehler bei der E-Mail Adresse von Frau Winkler passiert!

Richtig muss diese lauten:   silke.winkler@as31.lernsax.de

Entschuldigung!!!

Nach oben

Berufsvorbereitung

Da die Berufseinstiegsbegleiter im Moment auch nicht vor Ort sein dürfen, um mit Schülern zu sprechen, gibt es hier einige Hinweise und Links!

t3://page?uid=20144

Nach oben

Belehrung für alle Schüler zum Verhalten infolge der Corona Pandemie

Liebe Schüler, werte Eltern und Erzieher!

Aus den Medien, die täglich neue Informationen zu uns senden, wissen alle, dass besondere Vorkehrungen getroffen werden müssen, um eine Ausbreitung der Viren zu stoppen und keinen "Rückfall" herbei zu führen!

Dazu sind besondere Regeln für den Schulbesuch erforderlich - egal , wann die Schüler in die Schule kommen!

Bitte lesen Sie deshalb schon jetzt gemeinsam mit Ihren Kindern die Belehrung sehr gewissenhaft!!!

Wenn möglich drucken Sie das Schreiben aus und schicken es beim ersten Schulbesuch unterschrieben von den Eltern und Schülern mit!

t3://page?uid=51924

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser für uns alle schwierigen Zeit!

Nach oben

TIPP!

Wenn jemand nicht klarkommt mit dem Ausdrucken hier folgende Hinweise:

  • klicke mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Dokument
  • dann auf "Grafik kopieren" mit der linken Maustaste
  • füge den Text in ein Schreibdokument ein (rechte Maustaste - "Einfügen" mit linker Maustaste)
  • nun ausdrucken

 

Viel Erfolg! :-)

Nach oben

Lustiges Treiben

Bevor die Schüler sich in die wohlverdienten Ferien verabschiedeten, ging es für die Klassen 1 bis 4 beim bunten Faschingstreiben hoch her! Es wurde gespielt, getanzt, gebastelt und geschminkt, bevor es als Höhepunkt eine Polonaise durch die ganze Schule gab. Dabei wurden auch alle anderen Schüler angesteckt und schlossen sich teilweise an. Danke allen, die diesen schönen Tag für die Kinder möglich machten!

Nach oben

Bundesjugendspiele

Große sportliche Ziele stellten sich die Schüler der Klassen 1-4 unserer Schule am 29.01.2020 bei den Bundesjugendspielen. In der Stadtsporthalle strengten sich alle mächtig an und zeigten, was in ihnen steckt! Sport, Spiel und vor allem Spaß - das war das Motto des erfolgreichen Tages!

Nach oben

Überraschung zum Jahresanfang

Obwohl Weihnachten ja gerade erst vorbei ist, gab es schon wieder eine Überraschung!

Am 17.01.2020 erhielt unsere Schule im Rahmen einer Veranstaltung im Bürgergarten in Döbeln eine Spende, die unserem Förderverein - und somit unseren Schülern - zugute kommt. Darüber freuen wir uns sehr und sagen herzlich DANKE!

Nach oben

Endlich Weihnachtsferien!

Aber zuvor gab es bei uns noch einen tollen Tag, der alle auf die Weihnachtszeit eingestimmt hat!

Pünktlich 8.30 Uhr rollte das Rentiermobil vom Bauhof Roßwein auf den Schulhof, wo sich alle Schüler und Lehrer schon versammelt hatten. Mit dem Mobil, wegen des gar nicht winterlichen Wetters „oben ohne“, kam der Weihnachtsmann angebraust. Damit jedes Kind ein Geschenk bekommen konnte, hatte er fleißige Helfer vom Förderverein unserer Schule. Ganz herzlichen Dank dafür dem Bauhof und den Mitgliedern des Fördervereins!

Anschließend gingen alle in die Roßweiner Kirche, wo 10.00 Uhr durch die Schüler der Klasse H10 und ihre Lehrer Herr Hartwig und Herr Niezold das mit viel Fleiß und Spaß einstudierte Krippenspiel aufgeführt wurde. Euch allen ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Aufführung! Dazu waren auch weitere Gäste aus den Roßweiner Werkstätten und vom Pflegedienst Brambor erschienen, so dass die Kirche mit c. 300 Zuschauern gut gefüllt war. Das besondere bei diesem Krippenspiel waren lebende Tiere! Herrn Hartwig seine Ziegen übernahmen nämlich die Rolle der Schafe!

Außerdem möchten wir uns hiermit auch recht herzlich beim Roßweiner Pfarrer Herrn Dr. Jaddatz, dem Organisten Herrn Neef und der Religionspädagogin Frau Schaffrin für die Unterstützung der Aufführung bedanken.

So eingestimmt gingen alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Erholt euch alle gut und genießt eine schöne Zeit!

Nach oben

Vorfreude

Die Weihnachtszeit fördert immer wieder neue Ideen! So haben sich die Schüler der Klasse H10 mit Herrn Niezold in einem Kunstprojekt mit dem Weihnachtsthema auf besondere Art beschäftigt. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!

Nach oben

Spendenübergabe

Der 09. Dezember 2019 war für unsere Schule ein durchaus besonderer Tag! Der Förderverein der Albert– Schweitzer– Schule Roßwein erhielt von dem Unternehmen MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH eine Spende in Höhe von 500,00 €! Herzlichen Dank dafür! Dadurch sind wieder verschiedene Aktivitäten für unsere Schüler planbar.

Wir möchten in diesem Zusammenhang aber auch allen anderen Unternehmen und Personen danken, die unsere Schule über den Förderverein regelmäßig finanziell unterstützen:

  • Elektroanlagen Söhnel GmbH
  • dem Gerüstbau Gemeinhardt
  • der Brambor Pflegedienstleistungen GmbH
  • der Roßweiner Fleisch- und Wurstwaren
  • dem Steuerbüro Nossen
  • dem Rotary Club
  • dem Lions Club

Desweiteren gilt unser Dank all jenen, die uns ihre Tatkraft zur Verfügung stellen und uns mit einmaligen Spenden bedacht haben!

Nach oben

Leichtathletikwettkampf in Chemnitz am 24.09.2019

An diesem Wettkampf in der tollen Leichtathletikhalle, in der auch Profis trainieren, nahmen 11 Mannschaften aus verschiedenen Förderschulen teil.  

Die Schüler unserer Schule traten mit einem ersatzgeschwächten und verjüngten Team an. Mit Kraft und Kampfgeist erreichten die Sportler einen verdienten 6. Platz – ein gutes Ergebnis!

In den Einzelwettkämpen gab es einige Werte unter den ersten drei Plätzen:

  • bei der Staffel der Mädchen
  • beim 800m – Lauf der Jungen
  • beim Schlagballweitwurf der jüngeren Jungs

Danke für euren Einsatz und weiterhin sportliche Erfolge!

 

Nach oben

Wir sagen "DANKE"!

Am 16.09.2019 fand in unserer Schule eine große Dankeschönveranstaltung statt. Die Schüler und das Kollegium der Albert- Schweitzer- Schule bedankten sich bei allen, die uns bei den Angeboten für GTA und beim praktischen Unterrichtstag in den verschiedensten Betrieben und Einrichtungen unterstützen. Aber auch der Stadtverwaltung und dem Förderverein galt ein großes Dankeschön, denn viele unserer Projekte sind nur durch finanzielle Unterstützung von außerhalb möglich. Deshalb freuten wir uns besonders über eine großzügige Spende der Firma Gemeinhardt Gerüstbau Service GmbH, die über den Förderverein unseren Schüler zugute kommen wird!

Bevor einige inhaltliche Einblicke in die Arbeit des GTA- Teams und unsere berufsvorbereitenden Aktivitäten gegeben wurden, zeigten zwei Teilnehmerinnen des GTA Zumba, was sie so drauf haben. Ihr Vortrag wurde mit tosendem Aplaus honoriert! Anschließend wurde das Buffet eröffnet, welches durch den Hausfleiß des Kollegiums gefüllt und einige Schüler betreut wurde. Sie hatten im Vorfeld mit Kollegen alles nett und gemütlich eingerichtet und dekoriert, so dass sich alle Gäste wohl fühlten und sich mit Kaffee, Kuchen oder herzhaften Speisen zusammensetzen und austauschen konnten. Mit einer Führung durch unser Schulhaus ging dieser Dankeschönnachmittag zu Ende.

Wir hoffen, dass es allen Gästen bei uns gefallen hat und sagen nochmals DANKE, auch allen Schülern und Kollegen!

 

Nach oben

Einige Impressionen der Veranstaltung

 

 

Nach oben

 

 

NEU!

Für die Berufsbeatung gibt es jetzt einen direkten heißen Draht in das Arbeitsamt nach Freiberg zu unserer Ansprechpartnerin Frau Augustin.

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/freiberg/content/1533728288168?pk_campaign=schulwebsite

(Auch über "Das sind wir" --> "Berufsvorbereitung" --> "Ansprechpartner" --> "Berufsberatung der Arbeitsagentur" auf unserer Hompage!)

 

 

Unsere aktuellen Klassenfotos sind über den Link schnell zu finden!

Schaut mal rein!

 

Unsere Klassensprecher

Noch bevor die zweite Schulwoche vergangen ist, trafen sich die gewählten Schülervertreter der Klassen 5 bis H10 zu ihrer ersten Besprechung. Dabei ging es unter anderem um anstehende Vorhaben in diesem Schuljahr, unsere neue Hausordnung und die Wahl des Schulschülersprechers.

 

Nach oben

Das neue Schuljahr 2019/2020 hat begonnen!

Am Montag, den19.08.2019, begann auch für die Schüler der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen "Albert Schweitzer" in Roßwein das neue Schuljahr. Die meisten kamen aufgeregt auf dem Schulhof an, denn es gibt ja immer etwas Neues: für manche eine neue Schule, für andere eine neue Klasse und ein neues Klassenzimmer sowie auch neue Fächer und Lehrer. Trotzdem es viel zu erzählen gab, versammelten wir uns nach der 1. Pause auf dem Hof, wo unsere Schulleiterin Frau Gründel alle begrüßte und das Schuljahr eröffnete. Wir wünschen allen Schülern und Angestellten ein gutes und erfolgreiches Schuljahr 2019/2020!

Begrüßung am 1. Schultag

Nach oben

 

 

Schulanfang

Schon vor allen anderen begrüßten wir unsere Schulanfänger am 17.08.2019 bei uns in der Schule. Schick gekleidet und mit ihren Familien kamen sie erwartungsvoll und aufgeregt bei schönstem Wetter bei uns an. Leider waren durch den trockenen und heißen Sommer die Zuckertüten am Baum recht klein ausgefallen. Aber gute Worte und noch ein kräftiger Schluck Wasser aus der Gießkanne ließen die Zuckertüten noch einmal kräftig wachsen, während die Kinder zum ersten Mal ihr Klassenzimmer mit ihrer Klassenlehrerin Frau Krause betraten. Mit staunenden Augen entdeckten sie ihren Platz mit vielen Überraschungen.

Wir wünschen unseren Schulanfängern viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

Nach oben

Schulabschluss

Der 28. Juni 2019 war für unsere Abschlussklassen ein ganz besonderer Tag, denn die Schüler erhielten von unserer Schule zum letzten Mal ein Zeugnis.

Wir hoffen, dass sie nun gut auf die kommende Lehrzeit und das Leben vorbereitet sind und wünschen zunächst erholsame Ferien und dann alles Gute für den nächsten Lebensabschnitt!

Nach oben

Haupteingang Neubau
Haupteingang Altbau
Unser Schulgarten
Unser Spielgarten

 

Wir sind eine Schule mit Hauptschulteil und umfangreichen Ganztagsangeboten sowie mit Lehrern und Schülern, die einem eindeutigen Leitbild folgen, das sogar ganz groß an einem unserer Schulgebäude zu lesen ist: HIER MACHT LERNEN SPAß!

 

Unsere Unterrichtszeiten: 

  1. Stunde: 7:35 - 8:20 Uhr;
  2. Stunde: 8:25 - 9:10 Uhr;
  3. Stunde: 9:25 - 10:10 Uhr;
  4. Stunde: 10:15 - 11:00 Uhr;
  5. Stunde: 11:15 - 12:00 Uhr;
  6. Stunde: 12:15 - 13:00 Uhr;
  7. Stunde: 13:10 - 13:55 Uhr;
  8. Stunde: 14:00 - 14:45 Uhr.

 

Und hier könnt ihr uns auch jederzeit auf FACEBOOK besuchen und eure Meinung zu unserer Schule kundtun!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis wegen der auf unserer Homepage verwendeten Fotos!

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass für alle Fotos, die wir im Rahmen unserer Schul-Homepage einbinden, eine schriftliche Bestätigung der darauf zu sehenden Personen vorliegt, dass eine Veröffentlichung durch sie gestattet wird!

Außerdem liegen alle weiteren Nutzungsrechte bei uns und eine Weiterverwendung der Bilder ist nur mit unserer Genehmigung möglich und erfordert eine (mündliche oder schriftliche) Anfrage bei dem Chefadministrator dieser Seite, Thoralf Koß, bzw. bei der Schulleitung!