Start

Aktuelles

Unsere Schule

Elterninformation

Das Schuljahr

Start

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Wilsdruff

Über die Navigation links erhalten Sie Einblick in unser Schulleben und können wichtige Informationen für Sie und Ihr Kind entnehmen. Dokumente zum Download finden Sie unter:

Elterninformation

 

Wir empfehlen außerdem einen Blick in die Kategorie "Schuljahr“, in der Beiträge aus Unterricht und Freizeit unserer Kinder zu finden sind. 

Wichtige Information

05.05.2021

 

Liebe Eltern,

 

aufgrund aktueller Infektionsfälle mit SARS-CoV-2 innerhalb der Klasse 1c wurde ein Betretungsverbot (Notbetreuung) ausgesprochen.

Das Gesundheitsamt ist eingebunden. Derzeit läuft die Kontakterfassung und –nachverfolgung. Nach Prüfung wird das Gesundheitsamt mitteilen, wie hier weiter zu verfahren ist. Sobald wir Näheres wissen, werden wir umgehend darüber informieren.

 

Die Kinder erhalten vom jeweiligen Klassenlehrer die Aufgaben für die Kernfächer.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit.

Schulleitung

Wichtige Information

30.04.2021

 

Liebe Eltern,

 

in einer Klasse unserer Schule sind mehrere postiv getestete Fälle von Covid19 aufgetreten. Laut Aufforderung des Gesundheitsamtes befinden sich die betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkraft in Quarantäne bzw. wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. 

 

Bitte achten Sie auf eventuell auftretende Symptome. 

 

Vielen Dank. 

Schulleitung

 

Schulschließung im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ab 28.04.2021

26.04.2021

 

Liebe Eltern, 

 

laut Information des Landesamtes für Schule und Bildung möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Regelungen des Bundes vorsehen, dass Schulen und Horte generell schließen müssen, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165 liegt. Das ist mit dem heute vom RKI gemeldeten Wert von 212 der Fall. Demnach sind am übernächsten Tag die Kitas und Schulen zu schließen. Das heißt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ab 28.04.2021. 

 

Aus diesem Grund schließt auch unsere Grundschule und der Hort ab 28.04.2021. Ausnahmeregelungen gelten für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4. Sie bleiben im Wechselunterricht in den festgelegten Gruppen. Der Wechsel erfolgt wochenweise. Die Schülerinnen und Schüler haben von 07.30 Uhr bis 11.05 Uhr Unterricht in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Mathematik und Englisch. 

 

Bekannte Schutz- und Hygieneregeln behalten ihre Gültigkeit. Das Testen am Montag und Donnerstag wird weiterhin fortgeführt.

 

Von 07.00 Uhr bis 11.05 Uhr wird eine Notbetreung durch das Team der Grundschule abgesichert. Anschließend übernimmt der Hort bis 16.00 Uhr die Notbetreuung. Bitte geben Sie Ihrem Kind alle dafür benötigten Arbeitsmittel mit. Der Einlass erfolgt über die Außentür des jeweiligen Klassenzimmers. 

Die Formulare zur Anspruchsberechtigung sowie die Formblätter für den Nachweis der beruflichen Tätigkeit finden Sie unter den beigefügten Links. 

 

Die KlassenlehrerInnen informieren Sie weiterhin über die Lernaufgaben. 

 

Bitte denken Sie daran, das Essen abzubestellen (ausgenommen: Präsenzgruppe Klasse 4 und Kinder in der Notbetreuung).

 

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Federowski  und Marlen Rosin 

Schul- und Hortleitung                    

Schulbetrieb ab 26. April 2021

23.04.2021

 

Liebe Eltern,

 

bitte lesen Sie unter folgenden Links die aktuellen Informationen für den Schulbetrieb ab dem 26. April 2021.

Elterninformation

16.04.2021

 

Liebe Eltern,

 

die Durchführung der Selbsttests in der ersten Woche durch die Schüler haben wir zusammen gut gemeistert. Das erste Mal war sicher für alle etwas aufregend und hat viel Zeit in Anspruch genommen. 

 

Vor allem möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Kinder bereits zuhause gut auf die Situation vorbereitet haben und auch pünktlich alle notwendigen Formulare mitgegeben haben.

 

Die Tests werden unter Anleitung der Lehrkräfte immer montags und donnerstags durchgeführt. Bis zum Beginn des Tests behalten die Kinder ihre Maske auf. Sollte Ihr Kind am eigentlichen Testtag fehlen, wird der Test an dem Tag gemacht, an dem es die Schule wieder besucht.

 

Heute wurden wir wieder mit Testkits beliefert. Da diese nicht einzeln verpackt sind, bitten wir Sie, Ihrem Kind am Montag als Halterung für den Test eine Klammer oder einen Lego Duplo Stein mitzugeben.

 

Laut Aussage des Landesamtes für Schule und Bildung ist es nicht zulässig, die Tests mit nach Hause zu geben.

 

Bei den häuslich vorgenommenen Tests möchten wir Sie noch einmal darum bitten, diese mit Datum, Namen und Uhrzeit zu beschriften.

 

Negative Testergebnisse können für die SchülerInnen auch außerhalb der Schule von Bedeutung sein. Mittels eines formlosen Antrages können Sie für Ihr Kind eine Selbstauskunft über den durchgeführten Test in der Schule erhalten.

 

Die zusätzliche Verwaltung ist wirklich enorm und umso wichtiger ist es, dass wir uns mit Vertrauen und Zuverlässigkeit begegnen, damit Schule und Kita sichere Orte bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen

K. Federowski und C. Neumann im Namen des Lehrer- und Hortteams

Informationen zum Schulstart nach den Osterferien

09.04.2021

 

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, Ihre Kinder konnten ausgiebig die Osterferien nutzen, um sich zu erholen und Energie für den nächsten Lernabschnitt zu tanken.

Bitte lesen Sie unter folgenden Links die aktuellen Informationen für den Schulstart ab dem 12. April 2021.

Aktuelle Corona-Schutzverordnung und Regeln für den Schulbetrieb nach den Osterferien SMK-BLog

Wir wünschen schöne Osterferien

Jedes Jahr zur Osterfeier

klaut der Has´ dem Huhn die Eier,

woraufhin er sie versteckt,

damit das Huhn sie nicht entdeckt.

Endlich ist es nun so weit,

willkommen in der Osterzeit!

Wir wüschen allen Familien zum Osterfeste

Gesundheit, Ruhe und nur das Beste!

Möge es vor allen Dingen

Freude und Entspannung bringen.


Das Team der Grundschule Wilsdruff

Elterninformation 19.03.2021

Liebe Eltern,

 

bitte lesen Sie unter folgendem Link die aktuellen Informationen.

Elterninformation zum Schulbetrieb ab 15.02.2021

11.02.2021

 

Sehr geehrte Eltern,

 

bitte lesen Sie unter folgendem Link die aktuellen Informationen zum Schulstart ab 15.02.2021.

 

Mitteilung vom Landratsamt

Erstattung der Eigenanteile an der Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/21

 

02.02.2021

 

Auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie findet an den Schulen seit dem 14.12.2020 bis voraussichtlich 14.02.2021 grundsätzlich kein regulärer Schulbetrieb statt.

 

Der Landkreis hat entschieden, die Eigenanteile an der Schülerbeförderung für zwei Monate den Eltern zurückzuerstatten.

 

•    Eltern, die einen monatlichen Bankeinzug gewählt haben, müssen nicht aktiv werden. Hier erfolgen  zum 1. Februar und zum 1. März 2021 keine Abbuchungen.
•    Eltern, die einmalig den Eigenanteil für das ganze Schuljahr zahlen, egal ob als Einmalüberweisung oder Bankeinzug, stellen bitte einen Antrag auf Erstattung an verkehrswesen@landratsamt-pirna.de.

 

Für die Antragstellung kann das beigefügte Formular, welches auf dieser Internetseite des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ( https://www.landratsamt-pirna.de/schuelerbefoerderung.html ) sowie den Schulen zur Verfügung stehen wird, genutzt werden. Der Antrag kann auch formlos gestellt werden. Dabei sollten dringend folgende Angaben enthalten sein:

 

•    vollständiger Name,
•    Schule und Schülernummer der Kinder,
•    IBAN und Kontoinhaber des Kontos, auf das die Rückbuchung erfolgen soll.

 

Die Rückerstattung der Eigenanteile gilt für alle Schüler, auch wenn Fahrten zur Notbetreuung in Anspruch genommen werden. Auch für Schüler der Abschlussklassen, welche seit dem 18.01.2021 wieder die Schule besuchen dürfen, besteht Anspruch auf Erstattung.

Foto: Top-Fotografie

Kontakt:

 

Grundschule Wilsdruff

Nossener Straße 21a

01723 Wilsdruff

 

Tel: 035204 463830

Fax: 035204 463604

E-Mail: gsw@svwilsdruff.de