Start

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Bad Elster

Wir wünschen allen Besuchern unserer Homepage trotz der momentan sehr angespannten Zeit eine gesunde und besinnliche Weihnachtszeit, vor allem aber eine schöne Zeit im Kreise der Familie.

 

Das Team der Grundschule Bad Elster

 


 

26.11.2021

Informationen für die Schulanfänger 2022/2023

Absage offenes Angebot

Das für den 07.12.2021 geplante 1. offene Angebot für unsere Schulanfänger 2022/23 muss pandmiebedingt leider ausfallen.

Wir wünschen allen Familien, dass sie gut und vorallem gesund durch diese angespannte Zeit kommen.

 

3G-Regel bei Schulaufnahmeuntersuchungen

Das Landratsamt Vogtlandkreis hat darüber informiert, dass die begonnenen Schulaufnahmeuntersuchungen weitergeführt werden. Für die Eltern gilt die 3G-Regel. Ein entsprechender Nachweis ist deshalb erforderlich und vorzuzeigen. Ohne Vorlage eines Nachweises ist ein Zutritt zum Verwaltungsgebäude nicht möglich. Für die Kinder wird kein Test benötigt.

 


 

Aktualisierung vom 25.11.21

Die befristete teilweise Schulschließung muss leider aufgrund weiterer Infektionsfälle bis 03.12.21 verlängert werden. Die Allgemeinverfügung dazu finden Sie hier.

 

Teilschließung der Grundschule Bad Elster

Die Allgemeinverfügung der befristeten teilweisen Schulschließung vom 23.11. bis einschließlich 26.11.2021 finden Sie hier.

 

Anspruch auf Notbetreuung bei Schulschließungen oder teilweisen Schulschließungen

Sollte es aufgrund von gehäuft auftretenden Coronaerkrankungen zu Schulschließungen oder auch Teilschließungen (nur einzelne Klassen) kommen, besteht für betroffene aber nicht erkrankte Kinder teilweise ein Anspruch auf Notbetreuung. Die berechtigten Berufgruppen finden Sie hier. Die Zugehörigkeit zur berechtigten Berufgruppe muss mit diesem Formular nachgewiesen werden.

 


 

25.11.2021

Infomationen zu 3G im ÖPNV

Die aktuellen Informationen zu 3G im ÖPNV im Vogtland finden Sie hier.

Der Zweckverband ÖPNV Vogtland bittet um Beachtung.

 


 

20.11.2021

Übergang in den eingeschränkten Regelbetrieb mit Übergangsfrist

Sehr geehrte Eltern,

die neue Schul- und Kitaverordnung, welche ab dem 22.11.21 in Kraft treten soll, sieht den eingeschränkten Regelbetrieb an Grundschulen und Kindertagesstätten bis zu den Weihnachtsferien vor. Den Einrichtungen wird dabei eine Übergangsfrist bis zum 29.11.21 eingeräumt. SMK-Blog

Wir werden bis Mittwoch, den 24.11.21 zunächst am bestehenden Stunden- und GTA-Plan festhalten und ab Donnerstag, den 25.11.21 in den eingeschränkten Regelbetrieb übergehen. Um auch feste Lehrergruppen und dadurch so wenig wie möglich Wechsel zwischen den Schülergruppen gewährleisten zu können, werden in einzelne Fächern andere Lehrer/Lehrerinnen als bisher im Einsatz sein müssen. Die Klassenleitung soll beibehalten werden. Planungen und Absprachen mit dem Hort erfolgen zu Beginn der Woche.

Wir müssen noch auf die Vorgaben seitens des SMK warten, ob und wie Ganztagsangebote (GTA) fortgeführt werden dürfen. Im GTA-Bereich haben wir seit Beginn bereits auf feste Gruppen (1,2 getrennt von 3/4) geachtet. Die Teilnahme am GTA ist freiwillig. Sollten Sie die Teilnahme ihres Kindes am GTA aus Gründen des Infektionsschutzes nicht wünschen, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

Wir behalten stets das Infektionsgeschehen an unserer Schule fest im Blick. Informieren Sie uns deshalb bitte umgehend, wenn Ihr Kind oder Personen aus dem häuslichen Umfeld an Corona erkrankt sind.

Bitte prüfen Sie auch den funktionstüchtigen Zugang zu Lernsax, um Ihr Kind bei Bedarf mit den Lernaufgaben versorgen zu können. Außerdem werden wir Lernsax zukünftig wieder verstärkt nutzen, um Sie mit weiteren Informationen zum Schulbetrieb zu versorgen.

 

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Regine Weller

Schulleiterin

 


 

19.11.2021

Informationen des Gesundheitsamtes

Anbei finden Sie Links zu

 


 

 

19.11.2021

Informationen des ÖPNV

Regelungen für die Nutzung des ÖPNV

 

 


 

17.11.2021

Dreimalige Testung pro Woche und Vorgehensweise des Gesundheitsamtes

Liebe Eltern,

auf Grund des stark angestiegenen Infektionsgeschehens wird ab dem 22.11.2021 pro Woche dreimal getestet. Die Vorgaben dazu finden Sie unter smk blog.

Wir testen am Montag, Mittwoch und Freitag. Die Klassenstufe 2 testet in der ungeraden Woche jeweils bereits am Donnerstag, um den Schwimmunterricht unbeeinflusst durchführen zu können. Eine Teilnahme am Unterricht ohne Testung / Testnachweis ist nicht möglich!

Außerdem möchte ich Sie auf die geänderte Vorgehensweise des Gesundheitsamtes des Vogtlandkreises aufmerksam machen. Laut Festlegung des GA werden zukünftig nur noch die positiv getesteten Kinder sofort in häusliche Quarantäne geschickt. Die Elternhäuser der jeweils betroffenen Klasse erhalten von der Schule eine Information zum aufgetretenen Infektionsfall (unter Wahrung des Datenschutzes) mit Hinweisen zum weiteren Vorgehen. 

Bei gehäuft auftretenden Infektionen wird über weitere Maßnahmen gemeinsam mit dem Kultusministerium entschieden.

Um das Infektionsgeschehen an unserer Schule genau im Blick haben zu können, bitte ich um umgehende Information, falls Infektionen bei häuslichen Testungen auftreten bzw. wenn Kinder durch Infektionen im familiären Umfeld in Quarantäne gehen. Das hat bisher bereits sehr gut bei unseren Elternhäusern funktioniert.

 

Ich danke Ihnen allen im Namen des gesamten Teams und der Kinder für Ihr umsichtiges Handeln.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Gesundheit

Regine Weller

Schulleiterin

 


 

06.11.2021

Manege frei - leider schon vorbei

Hinter uns liegt eine Wahnsinnswoche voller Anspannung und Aufregung, voller Begeisterung und Emotionen. Die Kinder sind über sich hinausgewachsen und haben voller Stolz ihr Können in der Manege gezeigt. Es war ein Megaerlebnis für alle Beteiligten. Wir sind so froh, dass wir so etwas in diesen schwierigen Zeiten erleben durften.

Das Team des "1.Ostdeutschen Projektzirkus Andre Sperlich" mit seinem Zirkusdirektor Marco Sperlich ist echt spitze!

Vielen Dank an alle Unterstützer und die vielen fleißigen Helfer, die auch heute wieder beim Abbau des Zirkuszeltes so selbstverständlich zur Verfügung standen.

 

Das Team der Grundschule Bad Elster

 


 

Alle Informationen unserer Grundschule finden Sie hier:

>> Aktuelle Informationen der Schule und zu Corona

>> LernSax

>> Informationen für die Schulanfänger

>> Speisepläne

 


­­­

Grundschule Bad Elster               

Hagerstraße 1, 08645 Bad Elster

Telefon: 037437-3309

Fax: 037437-530723

E-Mail: grundschule(at)badelster(dot)de