Home

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

ab Montag, den 05.10.2020

 

Liebe Eltern,

 

ab Montag, den 05.10.2020 beginnt an unserer Schule der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.

 

Das dann geltende Hygienekonzept steht Ihnen nachfolgend zur Kenntnisnahme und zum Download bereit. Zudem finden Sie anbei eine Übersicht zu den Unterrichts- und Pausenzeiten.

 

Bis zum 02.10.2020 vereinbaren die Klassenleiter*innen mit Ihren Klassen einen konkreten Treffpunkt. Die Klassen werden dort zur ersten Stunde abgeholt. Kommen Schüler zu spät, werden sie in ihre Klassen geschickt.


Diese Treffpunkte können auch die Wartebereiche für Eltern werden, die ihre Kinder nach dem Unterricht abholen.

 

Handreichung

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

 

Liebe Eltern,
in den Herbst- und Wintermonaten treten bei den meisten Kindern wieder Atemwegsinfektionen (z.B. Husten und Schnupfen) auf. Manchmal werden die Beschwerden so stark, dass der Besuch in der Kindertagesbetreuung oder in den Schulen unmöglich wird. Die Mehrheit dieser Infektionen ist jedoch nicht immer schwerwiegend.

Eine Hilfe zur Orientierung soll Ihnen die vorliegende Handreichung des Freistaates Sachsen geben.

 

Willkommen im Schuljahr 2020/2021

Elternbrief

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Neuer Essenanbieter ab Schuljahr 2020/2021

Mit dem neuen Schuljahr 2020/2021 hat unsere Schule einen neuen Essenanbieter. Informationen, Formulare und einen Link zum Bestellportal finden sie hier.

Fremdsprachenassistentin aus Großbritanien

Hello! I'm Charlotte Richards, the new English Language Assistant at Wilhelm Wander Schule...

 

Seit diesem Schuljahr erhalten die Schüler unserer Schule erstmals tatkräftige Unterstützung im Fach Englisch aus erster Hand. Seit nun schon einigen Wochen begleitet Frau Richards aus Großbritanien den Englischunterricht und die meisten Schüler unserer 3. und 4. Klassen hatten bereits die Gelegenheit sie kennenzulernen und das eine oder andere Wort auf Englisch mit ihr auszutauschen.

 

Auf der folgenden Seite stellt sich Frau Richards persönlich vor.

Schulbroschüre "Schulen in Leipzig" aktualisiert

 

Liebe Eltern!

 

Auf diesem Weg möchten wir Sie als Schule auf die aktualsierte Broschüre "Schulen in Leipzig" aufmerksam machen. Sie wird von der Stadt Leipzig veröffentlicht und steht unter der Adresse

https://www.leipzig.de/schulen zum Download zur Verfügung.

 

Die Broschüre hilft, sich einen guten Überblick über die in Leipzig ansässigen Schulen zu verschaffen. Darum ist sie besonders wichtig für unsere 4.Klassen aber auch schon 3.Klassen in Vorbereitung auf den Wechsel in eine weiterführende Schule.

 

Den Informationsbrief der Stadt Leipzig zur neuen Broschüre finden Sie hier.

Schülerversammlung zum Weihnachtsfest 2019

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auf alle Schüler, Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter unserer Schule warten die wohlverdienten Weihnachtsferien.

 

Doch bevor es soweit war, fand am Freitag, den 20.12.2019 unsere traditionelle Schülerversammlung statt. Begleitet und gestaltet wurde sie durch den Schulchor unter Leitung von Frau Simon. Aber auch weihnachtliche Gedichte und sogar Tanzeinlagen trugen zum Gelingen bei.

 

Einer der Höhepunkte war natürlich die Verleihung der Lobsteine durch unsere Schulleiterin Frau Tiburski. Mit strahlenden Gesichtern nahmen dieses Mal, und wie es zur Weihnachtszeit nicht besser passen könnte, die "bravsten Kinder" der einzelnen Klassenstufen die begehrten Auszeichnungen entgegen.

 

Neu war in diesem Jahr, dass die Schülerversammlung auf Einladung der evangelischen Kirchgemeinde St. Nikolai in der Heilig-Kreuz-Kirche stattfand. Dies ermöglichte erstmalig genügend Raum, um alle Schüler, Lehrer, Erzieher und viele Eltern zugleich und dazu in sehr feierlicher Atmosphäre teilnehmen zu lassen. In der Schülerversammlung entstandene Eindrücke und auch Bilder zeigten einmal mehr, wie vielfältig sich das Schulleben aber auch das gesellschaftliche Miteinander in unserem Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld zeigt und vor allem wie respektvoll und offen dieses Miteinander gelebt wird.

 

Ein großes Dankeschön richten wir an dieser Stelle an die evangelische Kirchgemeinde St. Nikolai und ihre Gemeindepädagogin Frau Heinrich für die freundliche Einladung und Unterstützung. Aber ebenso großer Dank gebührt Frau Simon, für die Vorbereitung der Schülerversammlung und die Leitung des Chores.

 

Wir wünschen allen Schülern und ihren Eltern, allen Kollegen und Mitarbeitern erholsame Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Aktuelle Informationen und Formulare

 

Liebe Eltern, wir möchten Sie an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass Sie auf unserer Hompage unter "Unsere Schule" und hier bei "Sekretariat" viele aktuelle Informationen rund um den Schulalltag erhalten können. Unter anderem zum Schulanfang und Schulanmeldung, Formulare zum Download, Hinweise zur Schulorganisation etc.

 

Bitte beachten Sie hier unter anderem die Schulleiterinformation vom 08.11.2019 zu Kopflausbefall.

 

Dear parents, on our homepage under "Unsere Schule" and here at "Sekretariat" you can find a lot of current information about everyday school life, or about lessons in German as a second language - Deutsch als Zweitsprache (DaZ).

 

Neues aus der Schulsozialarbeit

Mit dem Monat Oktober ergab sich an der Schule ein Wechsel bei unseren Schulsozialarbeiterinnen. Dieser Wechsel war mit einem weinenden und zugleich aber auch mit einem lachenden Auge verbunden.

 

Frau Salomo wechselt ab Oktober in eine andere Einsatzstelle und wird an unserer Schule nicht mehr tätig sein. Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre Mühen und ihre liebevolle Arbeit mit den Schülern.

 

Zugleich freuen wir uns sehr, dass mit Frau Dittrich nach einer kurzen beruflichen Auszeit ein bekanntes Gesicht wieder an unsere Schule zurückkehrt. Wir heißen sie herzlich willkommen und wir wünschen ihr für ihre Arbeit einen guten Start.

 

Sie finden Frau Ponitka und Frau Dittrich im Erdgeschoss des Hauptgebäudes, zu erreichen sind sie gern telefonisch oder auch über die genannten Emailadressen.

 

Franziska Ponitka

Mobil: 0179 - 74 31 322

Email: franziska.ponitka(at)cvjm-leipzig.de

 

Susanne Dittrich

Mobil: 0179 - 74 31 327

Email: susanne.dittrich(at)cvjm-leipzig.de

 

GTA-Angebote, Infos zum Plan und den Ansprechpartnern auf unserer Homepage

 

Liebe Schüler und liebe Eltern!

 

Auf unserer Hompage im Bereich "Unsere Schule" finden sich die wichtigsten Informationen zu den GTA-Angeboten in diesem Schuljahr.

 

Link: GTA-Angebote, Plan

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Kollegin Frau Walter.

 

Projekttag "Mein Glaube, dein Glaube"

Sag mal, woran glaubst du eigentlich...?

 

Unsere Klasse 4b hatte am 26.09.2019 Gäste vom Leipziger Verein ZEOK.e.V. und sprach mit ihnen über Religion und Glauben. In regem Austausch konnten die Schüler voneinander erfahren, woran sie glauben oder auch nicht glauben und was für jeden persönlich im Leben wichtig ist. Erstaunlich war, wieviele unterschiedliche Gedanken, Religionen oder auch Ansichten zum Thema geäußert wurden.

 

Nach dem Gedankenaustausch und einer Präsentation von persönlichen Gegenständen, die unsere Schüler zu diesem Thema extra mit in die Schule brachten, hatte die Klasse Gelegenheit zu einem kleinen Ausflug in die nahegelegene Emmauskirche im Osten der Stadt Leipzig. Dort wurden sie freundlich empfangen und konnten alle ihre Fragen zur Kirche und auch zur christlichen Religion stellen.

 

Den Projekttag "Mein Glaube, dein Glaube" konnte unsere Schule nun schon mehrere Male mit Unterstützung von ZEOK durchführen. Im vergangenen Jahr hatte eine Gruppe beispielsweise die Möglichkeit die Pagode der Vietnamesisch-Buddhistischen Gemeinde in Leipzig zu besuchen.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für das Engagement des Vereins ZEOK, aber auch bei den Mitarbeitern der Emmauskirche für die interessante Führung durch die Kirche.

 

Weitere Bilder:

Informationen zum herkunftssprachlichen Unterricht, z.B. Arabisch, Russisch oder Polnisch

Lessons in different languages of the world

 

Liebe Eltern,

an leipziger Schulen findet an Nachmittagen auch Unterricht für verschiedene Sprachen statt. Diese Angebote sind kostenfrei. Bitte kontaktieren Sie dafür direkt die Ansprechpartner unter ihren Kontaktdaten.

 

Eine Liste mit allen Angeboten finden Sie stets auf unserer Internetseite (Sekretariat-> Formulare zum Download).

 

Herkunftssprachlicher Unterricht im Schuljahr 2019/2020

Kartoffelernte im Schulgarten

Mit dem neuen Schuljahr begann auch wieder die Arbeit in unserem Schulgarten, auf den die Schüler besonders stolz sind.

Eifrig konnten nun unsere 4.Klassen in dieser Woche die Kartoffeln ernten.

 

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die fleißigen Kollegen und Eltern, die unsere Schüler mit ihrem Engagement im Schulgarten unterstützen.

Neues Spielzeug für spannende Hofpausen

Am Mittwoch, den 04.09. übergaben unsere Schulleiterin Frau Tiburski und Herr Dr. Peter vom Förderverein den Schülern neue Spielzeuge und Sportgeräte, mit denen die Pausen auf dem Hof nun wieder etwas abwechslungsreicher werden.

 

Das Interesse war riesig, dabei waren u.a. ein Riesen-Mikado, ein großer Wackelturm, Tischtenniskellen und -bälle, Federballschläger usw.

Die Anschaffungen stehen auch im Zusammenhang mit den Bemühungen um ein neues Hofpausenkonzept. Durch gezielte Angebote und interessantes Spielzeug aber auch durch besondere Ruhezonen auf unserem Hof, werden unsere Schüler zum gemeinsamen und kreativen Spielen angeregt. Ganz nebenbei kann auf diesem Weg so manche Konfliktsituation vermieden werden.

Wir danken allen Mitwirkenden der Arbeitsgruppe zum neuen Hofpausenkonzept und insbesondere unserem Förderverein, der den Kauf Spielzeugkisten und des Spielzeugs ermöglicht hat.

 

 

 

Neue Unterrichtszeiten im neuen Schuljahr

 

 

Montag bis Freitag:

 

1. Stunde:   7.45 - 8.30 Uhr

2. Stunde:   8.45 - 9.30 Uhr

 

1. HOFPAUSE: 9.30 – 9.45 Uhr

 

3. Stunde:   9.55 - 10.40 Uhr

4. Stunde: 10.50 - 11.35 Uhr

 

2. HOFPAUSE: 11.35 – 11.55 Uhr

 

5. Stunde: 12.00 - 12.45 Uhr

6. Stunde: 12.55 - 13.40 Uhr